Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To review The Language of Psycho-Analysis…

PEP-Web Tip of the Day

Prior to searching a specific psychoanalytic concept, you may first want to review The Language of Psycho-Analysis written by Laplanche & Pontalis. You can access it directly by clicking here.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

 
List of Articles


Volume 20 (2007)

Issue 39
Editorial  5
 
Themenschwerpunkt: Emigrantenschicksale
Düsseldorf - Berlin - Ankara - Washington: Der Lebenslauf von Edith Weigert, geb. Vowinckel (1894-1982)  7
Maren Holmes
Zur (vergessenen) Frühgeschichte der Kölner Psychoanalyse: Das Emigrationsschicksal von Hans Erich Haas (1896-1990)  53
Ulrich Schultz-Venrath
Hans Kalischer - eine biographische Skizze  72
Anne Hermanns
»Fremdartiger bunter Vogel« oder »Große Dame der Psychoanalyse«? Zur atypischen Berufsbiographie von Anna Kattrin Kemper  80
Hans Füchtner
Aus der Forschung
»Dr. Breuer wird sich seiner mit grösster Aufmerksamkeit annehmen«. Nietzsches geplante neuropathologische Behandlung in Wien  119
Renate Müller-Buck
»Ich bleibe da«  131
Michael Molnar
Kleine Mitteilungen
Über Johannes Cremerius' Einleitung zu den Gesammelten Werken von Karl Abraham (1969-1971)  145
Ulrike May
Symposium international pour l'histoire de la psychanalyse: Histoire et fonction du mythe dans la psychanalyse. Liaison entre la mythologie, la tragédie et la clinique (Athen, 4.-8. Oktober 2006)  153
Vera von Planta
Rezensionen und Anzeigen
Eli Zaretsky: Freuds Jahrhundert. Die Geschichte der Psychoanalyse. Aus dem Englischen von Klaus Binder und Bernd Leineweber. Wien (Zsolnay) 2006, 624 Seiten. 39.90 Euro.  156
Martin Dehli
Annette Meyhöfer: Eine Wissenschaft des Träumens. Sigmund Freud und seine Zeit. München (Knaus) 2006, 798 Seiten. 24.95 Euro.  158
Michael Schröter
Franz Maciejewski: Der Moses des Sigmund Freud. Ein unheimlicher Bruder. Göttingen (Vandenhoeck & Ruprecht) 2006, 221 Seiten. 29.90 Euro.  159
Christfried Tögel
Christfried Tögel (Hg.): »… Wünschen ist wohlfeil …«. Zum 150. Geburtstag von Sigmund Freud. Uchtspringer Schriften zur Psychiatrie etc., Bd. 4. Uchtspringe (Sigmund Freud Zentrum) 2006, 132 Seiten. 5 Euro.Eveline List (Hg.): Freud und die Folgen. Wiener Zeitschrift zur Geschichte der Neuzeit, 6. Jg. (2006), H. 1. Innsbruck (Studienverlag), 184 Seiten. 21 Euro.  161
Michael Schröter
Sophie Freud: Im Schatten der Familie Freud. Meine Mutter erlebt das 20. Jahrhundert. Berlin (Claassen) 2006, 475 Seiten. 19.95 Euro.  162
Ernst Falzeder
Britta Konz: Bertha Pappenheim (1859-1936). Ein Leben für jüdische Tradition und weibliche Emanzipation. Frankfurt a. M. (Campus) 2005, 410 Seiten. 39.90 Euro.  164
Gerald Kreft
Sándor Ferenczi und Georg Groddeck: Briefwechsel, hg. von Michael Giefer (Groddeck Werke). Frankfurt a. M. (Stroemfeld/Roter Stern) 2006, 295 Seiten. 38 Euro.  165
Ernst Falzeder
Peter Vogelsänger: Psychopolis Berlin 1900-1933. Orte, Lebenswege, Konzepte … Ein illustrierter Stadtführer. Lengerich etc. (Pabst Science Publishers) 2006, 116 Seiten + Kartenwerk. 25 Euro.  167
Elke Mühlleitner
Wiener Psychoanalytische Vereinigung (Hg.): Trauma der Psychoanalyse? Die Vertreibung der Psychoanalyse aus Wien 1938 und die Folgen. Wien (Mille Tre) 2005, 223 Seiten. 29.70 Euro.  168
Johannes Reichmayr
Johannes Cremerius: Ein Leben als Psychoanalytiker in Deutschland, hg. von Wolfgang Mauser unter Mitwirkung von Astrid Lange-Kirchheim, Joachim Pfeiffer, Carl Pietzker und Petra Strasser. Würzburg (Königshausen & Neumann) 2006, 304 Seiten. 29.80 Euro.  170
Michael Giefer
Nervenärzte. Biographien, hg. von Hans Schliack und Hanns Hippius, Stuttgart-New York (Thieme) 1998. 188 Seiten. 79.95 Euro.Nervenärzte 2. 21 Biographien und ein psychiatrie-literaturhistorischer Essay, hg. von Hanns Hippius, Bernd Holdorff und Hans Schliack, Stuttgart-New York (Thieme) 2006, 248 Seiten. 49.95 Euro.  171
Ludger M. Hermanns
Mitteilung der Redaktion  173
 
Autorinnen und Autoren  174
 
Issue 40
Editorial  5
 
Themenschwerpunkt: K. R. Eissler
K. R. Eissler und August Aichhorn. Aus ihrem Briefwechsel 1945-1949  7
Thomas Aichhorn und Michael Schröter
Bleibende Relevanz. Eine Einführung in die klinischen Beiträge von K. R. Eissler  91
Emanuel E. Garcia, M.D.
Die Großväter sind die Lehrer. K. R. Eissler, M. D.  108
Ulrich Weinzierl
Aus der Forschung
Von der »Psychischen Behandlung« zur Psychoanalyse. Zur Fehldatierung eines frühen Freud-Textes und zu dessen bisher übersehener Erweiterung (mit Abdruck)  122
Gerhard Fichtner
Wolfgang J. A. Huber und die Psychoanalysegeschichtsschreibung in Österreich  142
Eveline List
Kleine Mitteilungen
Neues in der »Minna-Frage«?  160
Albrecht Hirschmüller
Metamorphosen und Retuschen. Eine neue Biographie Alexander Mitscherlichs  164
Helmut Dahmer
20. Symposion zur Geschichte der Psychoanalyse, 23. bis 25. Februar 2007 in Tübingen  169
Manfred Klemann
Rezensionen und Anzeigen
Heinz Schott und Rainer Tölle: Geschichte der Psychiatrie. Krankheitslehren, Irrwege, Behandlungsformen. München (Beck) 2006, 688 Seiten. 39,90 Euro.  171
Matthias Bormuth
Richard A. Skues: Sigmund Freud and the History of Anna O. Reopening a Closed Case. Basingstoke/UK (Palgrave Macmillan) 2006, 207 Seiten. 45 £.  172
Gerald Kreft
Otto Rank: Technik der Psychoanalyse, Bd. 1-3, hg. von Ludwig Janus und Hans-Jürgen Wirth. Gießen (Psychosozial) 2006, 527 Seiten. 36 Euro.  174
Helmut Junker
Ursula Welsch und Dorothee Pfeiffer: Lou Andreas-Salomé. Eine Bildbiographie. Leipzig (Reclam) 2006, 200 Seiten. 19,90 Euro.  176
Inge Weber
Annick Ohayon: Psychologie et psychanalyse en France. L'impossible rencontre (1919-1969). Paris (La Découverte) 2006, 444 Seiten. 14 Euro.  177
Hans Füchtner
Psychoanalyse in der literarischen Moderne. Eine Dokumentation, hg. von Thomas Anz in Zusammenarbeit mit Christine Kanz und Oliver Pfohlmann. Bd. 1: Einleitung und Wiener Moderne, hg. von Thomas Anz und Oliver Pfohlmann. Marburg (Verlag LiteraturWissenschaft.de) 2006, 305 Seiten. 19,80 Euro.  179
Michael Rohrwasser
Kerstin Brückweh: Mordlust. Serienmorde, Gewalt und Emotionen im 20. Jahrhundert. Frankfurt a. M.-New York (Campus) 2006, 512 Seiten. 44,90 Euro.  181
Hans-Martin Lohmann
Geoffrey Cocks: The Institute. A Novel. Bloomington, IN - Milton Keynes, UK (AuthorHouse) 2007, 393 Seiten. 17,99/12,99 Dollar.  182
Michael Schröter
Thematisch geordnete Liste von Arbeiten zur Psychoanalysegeschichte in deutsch- und englischsprachigen Zeitschriften (2006)  184
Michael Giefer, Ulrike May und Michael Schröter
Autorinnen und Autoren  191
 
Copyright © 2020, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.