Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To access “The Standard Edition” of Freud’s work…

PEP-Web Tip of the Day

You can directly access Strachey’s The Standard Edition of the Complete Psychological Works of Sigmund Freud through the Books tab on the left side of the PEP-Web screen.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

 
List of Articles


Volume 4 (1991)

Issue 7 - GESCHICHTE DER PSYCHOANALYTISCHEN BEWEGUNG II Zwischen Revolution und Restauration
Editorial  5
 
Vorwort  6
 
I AUFSÄTZE
Im Steinbruch: Zur Geschichte der Individualpsychologie in München  8
Brigitte Bruns, M.A.
Die Nachwirkungen des Nationalsozialismus auf Gruppenbildungen der psychoanalytischen Organisation in Deutschland (1945 - 1951),  51
Regine Lockot
Die Beziehung von Edoardo Weiss zu Paul Federn aus historischer Sicht  78
Ernst Federn
Psychoanalyse unter den Bedingungen der Nachkriegsverhältnisse: die Gründungsgeschichte der Münchner Arbeitsgemeinschaft für Psychoanalyse, MAP. e.V.  83
Clarissa Herdeis und Sieglinde Eva Tömmel
Zur Geschichte der MAP  118
Wolfgang Schmidbauer
II QUELLENTEXTE
Polizeiberichte über den 1. Internationalen Kongreß der Individualpsychologen in München vom 8. - 10.12.1922  133
Herausgegeben von Brigitte Bruns, M.A.
Lew S. Wygotskis und Alexander R. Lurias Vorwort zur 1925 in Moskau in russischer Sprache veröffentlichten Ausgabe von Freuds „Jenseits des Lustprinzips“  151
Herausgegeben und eingeleitet von Norman Elrod
DER TEXT  153
Roland Schibli, Siegfried Rätzel und Christfried Tögel
III REZENSIONEN
Johannes Reichmayr: Spurensuche in der Geschichte der Psychoanalyse. Mit einem Vorwort von Paul Parin. Frankfurt/M. 1990 (Nexus). 256 S., DM 24.-  161
Ralph J. Butzer
Peter Kutter: Moderne Psychoanalyse. Eine Einführung in die Psychologie unbewußter Prozesse. München 1989 (Verlag Internationale Psychoanalyse). XVI + 400 S., DM 36.-  163
Johann Georg Reicheneder
Nina Rempp: Schichtbarrieren. Von den Verständigungsschwierigkeiten in einer Psychoanalyse. Frankfurt 1988 (Fischer). 160 S., DM 9,80  165
Christa Decker
IV BERICHTE ÜBER TAGUNGEN UND FORSCHUNGSPROJEKTE
Dritte Internationale Zusammenkunft der Association Internationale d'Histoire de la Psychanalyse, London 20. - 22. Juli 1990  167
Klaus Hoffmann und Hartmut Rostek
4. Arbeitstreffen deutschsprachiger Wissenschaftler zur Geschichte der Psychoanalyse, veranstaltet vom 16.-18. Nov. 1990 im Rahmen des Wissenschaftlichen Zentrums II für Psychoanalyse, Psychotherapie und psychosoziale Forschung an der Gesamthochschule Kassel  178
Karin Dittrich
Arbeitskreis für Geschichte der Psychoanalyse in Frankfurt a. Main am Sigmund-Freud-Institut  180
Tomas Plänkers
Autorinnen und Autoren  182
 
Issue 8 - KÖRPERWAHRNEHMUNG
Editorial  5
 
Vorwort  6
 
I AUFSÄTZE
Therapeutische Monologe - Therapeutik des Dialogs - Einstellungen zur Seele.  9
Wolfgang Loch
Urvater und Eiszeit : Biologisch-evolutionäres und psycholamarckistisches Denken bei Freud  24
Ralph J. Butzer und Roland Burkholz
Zu den Anfängen des Narzißmus: Ellis - Näcke - Sadger - Freud  50
Ulrike May-Tolzmann
Geträumte Maschinen  89
Heinz Weiß
Lektion in Liebe: Zur Kritik an Lacans Spiegelstadium  100
Hanna Gekle
Das Begehren bei Lacan, Freud und Hegel  124
Gerda Pagel
Die Verleugnung des Weiblichen in Freuds Mythologie des Begehrens  150
Gerd Kimmerle
Groddeck und die ungarischen Schriftsteller  161
Paul Harmat
II QUELLENTEXTE
Biographische Skizze eines kleinen Kindes  168
Charles Darwin
Helene Stöckers autobiographisches Fragment zur Psychoanalyse  177
Herausgegeben und eingeleitet von Ludger M. Hermanns
Psychoanalyse 1911/12  181
Helene Stöcker
III REZENSIONEN
Johann Georg Reicheneder: Zum Konstitutionsprozeß der Psychoanalyse, in: Jahrbuch der Psychoanalyse, Beiheft 12, Stuttgart-Bad Cannstatt 1990 (frommann-holzboog), 547 S., DM 179,-  187
Günter Gödde
Hans Peter Duerr: Intimität. Der Mythos vom Zivilisationsprozeß, Bd. 2, Frankfurt 1990 (Suhrkamp), 626 S., DM 48,-  191
Hans-Martin Lohmann
Christa Rohde-Dachser: Expedition in den dunklen Kontinent. Weiblichkeit im Diskurs der Psychoanalyse. Berlin, Heidelberg 1991 (Springer-Verlag), X + 340 S., DM 38,-  195
Sieglinde Eva Tömmel
IV BERICHTE UBER TAGUNGEN UND FORSCHUNGSPROJEKTE
2. Internationales Selbstpsychologie-Symposium in Dreieich vom 30. Mai bis 2. Juni 1991  199
Klaus Hoffmann, Hartmut Rostek und Norman Elrod
Gründung des Archivs zur Geschichte der Psychoanalyse e. V.  201
 
Autorinnen und Autoren  202
 
Copyright © 2020, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.