Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To review The Language of Psycho-Analysis…

PEP-Web Tip of the Day

Prior to searching a specific psychoanalytic concept, you may first want to review The Language of Psycho-Analysis written by Laplanche & Pontalis. You can access it directly by clicking here.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

 
List of Articles


Volume 27 (1973)

Issue 1
Verstehende Psychosomatik: Ein Stiefkind der Medizin  1
Clemens De Boor und Alexander Mitscherlich
Zum Verhältnis von Psychoanalyse und psychosomatischer Medizin  21
P.-B. Schneider
Medizin-psychologische Untersuchungen bei Patienten mit rheumatischen Krankheiten: Teil: Ergebnisse der klinisch-psychologischen Untersuchung von 2 Patienten mit Spondylarthritis ankylopoetica (Sp. a.) bzw. lumbaler Diskushernie (DH).  50
Rolf Schild
Die funktionelle Sterilität der Frau: Eine Literatttrübersicht  69
Otto Goldschmidt
Buchbesprechungen
Psychoanalyse: Gardiner, Muriel (Hg.): The Wolf-Man, by the Wolf-Man. The Double Story of Freud's Most Famous Case. — Vorwort von Anna Freud. New York (Basic Books) 1971, 370 Seiten, 10.00 $. — Der Wolfsmann, vom Wolfsmann Sigmund Freuds berühmtester Fall. Frankfun/Main (S. Fischer) 1972, 420 S., 28 DM  87
John Klauber
Greenacre, Phyllis: Emotional Growth. New York(Int. Univ. Press) 1971; 2 Bde., 837 Seiten  89
H. Argelander
Psychosomatische Medizin: Koster, M., Musaph, H., Visser, P. (Hg.): Psychosomatics in Essential Hy-pertension. Bibliotheca Psychiatrica, No 144. Basel(S. Karger) 1970. 189 Seiten, 49 DM  90
H. Deserno
Beck, D.: Das Gallensteinleiden unter psychosomatischem Aspekt. Beiheft Nr. 1 zur Zeitschrift für psychosomatische Medizin und Psychoanalyse, herausgegeben und mit einem Vorwort von W. Schwidder. Göttingen(Vandenhoeck & Ruprecht) 1970. 2 Bde., 110 Seiten, 16,80 DM  92
H. Deserno
Lieux du corps. Nouvelle Revue de Psychanalyse. Revue publiée avec la collaboration de l'Association psychanalytique de France. (Herausgeber: J.-B. Pontalis) Nr. 3, 1971. Paris (Gallimard)  94
  Moersch
Soziologie: Kunze, Heinrich: Soziologische Theorie und Psychoanalyse. Freuds Begriff der Verdrängung und seine Rezeption durch Parsons. München (Goldmann) 1972. Paperback, 113  95
E. Schwanenberg
Issue 2
In Erinnerung an Michael Balint  97
Alexander Mitscherlich
Bilden die langfristig mit den gleichen Rezepten versorgten Patienten eine identifizierbare Gruppe?  101
Michael Bahnt
Gerechtigkeit und gegenseitige Anerkennung als Erziehungsziele  118
Enid Balint
Balintgruppen-Arbeit mit Seelsorgern  129
Hermann Argelander
Subjekt gebraucht Subjekt  151
Lore Schacht
Kritische Glosse
Sozialtherapie in soziologischer Sicht  169
Tilmann Moser
Buchbesprechungen
Psychoanalyse: Freud, Anna: Difficulties in the Path of Psychoanalysis. A confrontation of past with present viewpoints. New York (Int. Univ. Press) 1969, 83 Seiten. — Schwierigkeiten der Psychoanalyse in Vergangenheit und Gegenwart. In der Reihe: Die Sigmund Freud Vorlesungen. Frankfurt (S. Fischer) 1972. 72 Seiten, 10 DM  180
Jeanne Lampl-de Groot
Kohut, Heinz: The Analysis of the Self. A systematic approach to the psychoanalytic treatment of narcissistic personality disorders. New York (Int. Univ. Press), The Psychoanalytic Study of the Child, Monograph No 4, 1971. 368 S., $ 12,50  183
Fritz Morgenthaler
Winnicott, D. W.: Playing and Reality. London (Tavistock Publs.) 1971, 169 Seiten, 2,10 £;  186
Lore Schacht
Winnicott, D. W.: Therapeutic Consultations in Child Psychiatry. London (Hogarth Press and Institute of Psycho-Analysis) 1971, 410 Seiten  188
Lore Schacht
Issue 3
Die Aggression und der Ödipuskomplex: Aus der Eröffnungsansprache des Präasidenten der IPV auf dem 27. Psychoanalytischen Kongreß in Wien am 26. Juli 1971  193
Leo Rangell
Wissenschaftstheoretische und methodologische Probleme der klinisch-psychoanalytischen Forschung: I. Teil  205
H. Thomä und H. Kächele
Der Beitrag ethno-psychoanalytischer Untersuchungen zur Aggressionstheorie  237
Paul Parin
Medizin-psychologische Untersuchungen bei Patienten mit rheumatischen Krankheiten: III. und IV. Teil  249
Rolf Schild
Kritische Glosse
Ein Biograph auf Abwegen  265
William G. Niederland
Buchbesprechungen
Psychoanalyse: Psycho-Pathographien I. Schriftsteller und Psychoanalyse. In der Reihe: Literatur der Psychoanalyse. Herausgegeben und eingeleitet von Alexander Mitscherlich. 290 Seiten. Frankfurt (Suhrkamp) 1971, Leinen, 26 DM, kartoniert 18 DM  272
Peter Dettmering
Cremerius, J. (Hg.): Neurose und Genialität. Psychoanalytische Biographien. Frankfurt (S. Fischer) 1971. 292 S., kart. 18,— DM  275
W. J. Dettmering
Parin, Paul, Fritz Morgenthaler und Goldy Parin-Matthèy: Fürchte deinen Nächsten wie dich selbst. Psychoanalyse und Gesellschaft am Modell der Agni in Westafrika. Frankfurt a. M. (Suhrkamp) 1971. 582 Seiten, 26,— DM  276
Werner Muensterberger
Klein, Melanie, Paula Heimann and Roger Money-Kyrle, Hg.: New Directions in Psycho-analysis. The Significance of Infant Conflict in the Pattern of Adult Behavior. With a Preface by Ernest Jones. Social Science Paperback, London (Tavistock) 1971. 534 Seiten, £ 1,05  280
Klaus Horn
Muensterberger, W. (Hg.): Man and His Culture: Psychoanalytic Anthropology After Totem and Taboo. London (Rapp & Whiting) 1969. 397 Seiten  281
Rhona Rapoport
Mendel, Gérard: La Crise des Générations. Étude sociopsychanalytique. Paris (Payot) 1969, 254 Seiten. — Generationskrise. Frankfurt a. M. (Suhrkamp) 1972, 270 S., 16,— DM  282
E. Moersch
Battegay, R.: Psychoanalytische Neurosenlehre, eine Einführung. Bern/Stuttgart (Huber) 1971, 214 Seiten, 21 DM.Elhardt, S.: Tiefenpsychologie, eine Einführung. Stuttgart (Kohlhammer) 1971, 163 Seiten, kart. 5,80 DM  285
H. G. Preuss
Sexualpädagogik: Lexikon der Sexualerziehung. Für Eltern, Lehrer, Schüler. Herausgegeben von Tobias Brocher und Ludwig von Friedeburg. Stuttgart (Kreuz-Verlag) 1972, 772 Spalten, Ln. 19,80 DM  287
Udo Eberenz
Issue 4
Wahrnehmen — Deuten — Erkennen: Wissenschaftstheoretische, psychoanalytische und anthropologische Anmerkungen zum Erkenntnisprozeß  289
Wolfgang Wesiack
Wissenschaftstheoretische und methodologische Probleme der klinisch-psychoanalytischen Forschung: II. Teil  309
H. Thomä und H. Kächele
Das Idol  356
Hans A. Thorner
Buchbesprechungen
Psychoanalyse: Heinz Hartmanns Ich-Psychologie: Irrweg oder Grundlage der psychoanalytischen Ich-Theorie?  371
Wolfgang Loch
Psychologie: Brown, Roger, Eugene Galanter, Eckhard, H. Hess und George Mandler: New Directions in Psychology I. Vorwort von Theodore M. Newcomb. New York (Holt, Rinehart & Winston), 1962, unveränderter Neudruck 1966. Paperback, 353 Seiten  383
Enno Schwanenberg
Bruno Klopfer und Helen H, Davidson: Das Rorschach-Verfahren. Eine Einführung. Übersetzt von H. Huber. Titel des amerikanischen Originals: The Rorschach-Technique, an Introductory Manual, New York (Harcourt, Brace & World). Mit einem Geleitwort von Curt Bondy. Bern und Stuttgart (H. Huber) 1967, 275 Seiten, 10 Tafeln, 3 Rorschach-Schemablocks, Leinen 38,—DM  384
Edgar Hörnig
Issue 5
Sigmund Freud und das Kokain  385
Jürgen Vom Scheidt
Freud in Paris (1885/86): Eine psychobiographiscke Studie  431
Léon Chertok
Das Geschenk der Anna O.  449
Frederick M. Bram
Freuds neo-lamarckistische Darwin-Interpretation  460
Lucille B. Ritvo, Ph.D.
Carl Claus, Freud und die Darwinsche Biologie  475
Lucille B. Ritvo, Ph.D.
Aus dem Archiv der Psychoanalyse
Über Coca  487
Sigmund Freud
Buchbesprechung
Klinische Psychologie: Duhm, Erna: Praxis der Klinischen Psychologic. Eine Schriftenreihe, Band I. Göttingen (Verlag für Psychologie, Dr. C. F. Hogrefe), 1969, 199 Seiten, 28 DM.  512
Enno Schwanenberg
Issue 6
Überlegungen zum Narzißmus und zur narzißtischen Wut  513
Heinz Kohut
Psychologische Differenzierung und Formen der Pathologie  555
Herman A. Witkin
Kritische Glosse
Psychoanalyse und Justiz  594
Helmut Ostermeyer
Buchbesprechungen
Sozialpsychologie: Sozialisation ohne Familie? Kritisches zur Sammelrezension über Kibbuz-Erziehung  597
Joachim Roether
Scbarfenberg, J.: Seelsorge als Gespräch. Göttingen (Vandenhoeck & Ruprecht) 1972, 153 Seiten  599
H. Argelander
Issue 7
Psychoanalyse als Instrument der Literaturwissenschaft  601
Peter Dettmering
Thomas Manns „Tod in Venedig“ Mit Anmerkungen über psychoanalytische und marxistische Literaturinterpretation  614
Lajos Székely
Zappelphilipp und der Wilde Jäger: Ein Beitrag zur Psychologie des „Struwwelpeter“  636
Wolfram Ellwanger
Pubertät und Beatmusik  643
Ruth-Gisela Klausmeier
Arnold Zweig — Sigmund Freud: Das Schicksal einer agierten Übertragungsliebe  658
Johannes Cremerius
Buchbesprechungen
Psychoanalyse: Psychoanalyse und bildende Kunst (eine Sammelrezension)  669
John E. Gedo, M.D.
Mendel, W. M. (Hg.): A Celebration of Laughter. Los Angeles (Mara Books) 1970. 189 Seiten  695
György Vikár
Issue 8
Die Evolution des Dialogs  697
René A. Spitz, M.D.
Funktionale Struktur informeller Rollensysteme  718
Dieter Beckmann
Zur diagnostischen und prognostischen Bedeutung des Initialtraumes in der Psychotherapie  749
Hermann Schultz
Der psychoanalytische Begriff der Oralität  770
Joseph Sandler und Christopher Dare
Buchbesprechungen
Psychologie: Carson, Robert C.: Interaction Concepts of Personality. Chicago (Aldine Publ. Co.) 1969, 306 Seiten, 7,50 $.  788
Wolfgang Loch
Lowry, Richard: The Evolution of Psychological Theory. 1650 to the Present. Chicago-New York (Aldine-Atherton), 1971, 237 Seiten, 8.95 $.  789
Enno Schwanenberg
Sanford, F. H., E. J. Capaldi und R. T. Louttit, (Hg.): Moderne psychologische Forschung. Eine Einführung in die Psychologie anhand grundlegender Aufsätze. Aus dem Amerikanischen von Dr. Manfred Hofer. Weinheim (Beltz) 1970.  790
Enno Schwanenberg
Psychoanalyse: Entgegnung auf die Besprechung von Muensterberger, W. (Hg.): Man and His Culture: Psychoanalytic Anthropology After Totem and Taboo, durch Rhona Rapaport (Psyche 27, H. 3, 281 f.).  791
Werner Muensterberger
Klumpner, George H. und Ernest S. Wolf: „A Pagination Converter Relating the Gesammelte Werke to the Standard Edition of the Complete Psychological Works of Sigmund Freud“ (Eine Paginierungstabelle zum Auffinden entsprechender Seiten in den Gesammelten Werken und der Standard Edition of the Complete Psychological Works of Sigmund Freud). The International Journal of Psychoanalysis 52, 1971, 207-224.  792
Lutz Rosenkötter
Issue 9
Autobiographisches zur Identitätskrise  793
Erik H. Erikson
Psychoanalyse — Hermeneutik oder Erfahrungswissenschaft?  832
Stavros Mentzos
Die Objektbeziehungen im Lebenslauf eines schizophrenen Vierlings  850
Helm Stierlin
Die Psychodynamik einer Gruppenregression Psychoanalytische Beobachtungen bei jugendlichen Ungarnflüchtlingen  870
Vera Ligeti und Hans Strotzka
Buchbesprechungen
Anthropologie: Lepenies, Wolf und Hanns H. Ritter (Hg.): Orte des wilden Denkens. Zur Anthropologie von Claude Lévy-Strauss. Frankfurt (Suhrkamp) 1970. 427 Seiten, 20 DM.  886
E. Schwanenberg
Erny, Pierre: L'enfant et son milieu en Afrique Noire — Essais sur l'éducation traditionnelle. (Das Kind und seine Umwelt im schwarzen Afrika. Über die traditionelle Erziehung.) 1972, Paris (Payot), 39,60 F.  887
Paul Parin
Issue 10
Zwei-Wochen-Paartherapie  889
Horst-Eberhard Richter
Verbatimprotokolle als Mittel in der psychotherapeutischen Verlaufsforschung  902
Horst Kächele, Cornelia Schaumburg und Helmut Thomä
Narzißtische Objektwahl bei Frauen  928
Annie Reich
Narzißmus, Identität und Religion  949
Joachim Scharfenberg
Buchbesprechungen
Psychoanalyse: Spitz, Rene A.: Eine genetische Feldtheorie der Ichbildung. Frankfurt (S. Fischer) 1972, 117 S., 12,— DM.  967
Harold Lincke
Sapir, M.: La formation psychologique du médecin — à partir de Michael Balint. Paris (Payot) 1972, 354 Seiten.  970
E. Moersch
Mitscherlich, Margarete: Müssen wir hassen? Über den Konflikt zwischen innerer und äußerer Realität. München (Piper) 1972, 269 Seiten, Leinen, 24,— DM.  973
Paul Parin
Parker, Beulah: A Mingled Yarn. Chronicle of a Troubled Family. New Haven und London (Yale University Press) 1972, 333 S., 7.95 $.  974
Helm Stielin
Devereux, Georges: Ethnopsychanalyse complémentariste. (Komplementariristische Ethnopsychoanalyse.) Aus dem Englischen ins Französische übersetzt von Tina Jolas und H. Gobard. Paris (Flammarion) 1972, 282 Seiten, kart. 35 Fr.  975
Paul Parin
Róheim, Geza: The Gates of the Dream. New York (International Universities Press) Neuauflage 1970. X + 554 Seiten, 3.95 $.  976
Hartmut Zinser
Bion, W. R.: Erfahrungen in Gruppen und andere Schriften. Stuttgart (Ernst Klett Verlag) 1971, 144 Seiten, 17,50 DM.  978
Dr. György Hidas
Heigl-Evers, A.: Konzepte der analytischen Gruppenpsychotherapie. Göttingen (Verlag für Medizinische Psychologie im Verlag Vandenhoeck & Ruprecht) 1972, 96 Seiten, 12,80 DM.  981
H. Argelander
Lang, Alfred (Hg.): Festschrift für Richard Meili zu seinem 70. Geburtstag. Bern, Stuttgart, Wien (Huber) 1970 (Schweizerische Zeitschrift für Psychologie und ihre Anwendungen, Band 29, Heft ½), 387 S.  983
Enno Schwanenberg
Issue 11
Psychoanalyse als Sozialwissenschaft: Gratulationsadresse zum 65. Geburtstag von Alexander Mitscherlich  985
Helmut Dahmer
Die psychoanalytische Situation als Grundlage der psychoanalytischen Therapie  989
Lutz Rosenkötter
Das Sprechstundeninterview: Versuche mit einem psychoanalytischen Kurzgespräch  1001
H. Argelander, A. Eckstaedt, R. Fischer, O. Goldschmidt und K. Kennel
Überlegungen zum psychoanalytischen Konzept des Sprechstundeninterviews  1002
Hermann Argelander
Vorgeschichte und Entwicklung des Sprechstundeninterviews  1012
Otto Goldschmidt
Verstehens- und Verständigungsvorgänge im Sprechstundeninterview  1025
Klaus Kennel
Technische Schwierigkeiten im Sprechstundeninterview  1044
René Fischer
Erfahrungen mit dem Sprechstundeninterview anhand statistischer Daten aus dem ersten Halbjahr  1050
Anita Eckstaedt
Buchbesprechungen
Sozialpsychologie: Das Bett — Geheimwaffe der Revolution? Zum Buch von David Cooper: Der Tod der Familie. Reinbek (Rowohlt) 1971, 121 Seiten.  1067
Helm Stierlin
Lewin, Kurt: Feldtheorie in den Sozialwissenschaften. Ausgewählte theoretische Schriften. Herausgegeben von D. Cartwright. Ins Deutsche übertragen und mit einem Verzeichnis der Schriften Lewins versehen von A. Lang und W. Lohr. Mit einer Einführung zur deutschsprachigen Ausgabe von W. Lohr. Bern/Stuttgart/Wien (Huber) 1963. 395 Seiten, 75 Figuren. Leinen. 43.— Fr./DM.  1072
Enno Schwanenberg
Ofshe, L. und R. Ofshe: Utility and Choice in Social Interaction. Englewood Cliffs (Prentice-Hall), 1970. 202 Seiten.  1074
Enno Schwanenberg
Waelder, R.: Fortschritt und Revolution. Stuttgart (Klett) 1970, 400 Seiten, kart., 28 DM.  1076
Walter J. Schraml
Issue 12
Anmerkungen zum Selbstverständnis des Psychoanalytikers  1077
Rolf Klüwer
Geschichte einer Balint-Gruppe anhand von Falldarstellungen  1090
Mathis Bromberger, Ursula Bromberger, Siegfried Granitzka, René Fischer, Leonhard Hilbert, Friedrich Markert, Emma Moersch, Rainer Rehberger, Caesar Rodriguez, Renate Rogosaroff-Fricke, Pramod M. Shah, Heinrich Uhl und Hildegard UHL
Probleme der Idealisierung  1106
Margarete Mitscherlich-Nielsen
Nachträgliche Bemerkungen zur „Unruhe der Studenten“  1128
Heide Berndt
Copyright © 2019, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.