Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To turn on (or off) thumbnails in the list of videos….

PEP-Web Tip of the Day

To visualize a snapshot of a Video in PEP Web, simply turn on the Preview feature located above the results list of the Videos Section.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

 
List of Articles


Volume 34 (1980)

Issue 1
Konzepte psychoanalytisch orientierter Beratung  1
Ruth Pfeffer
Organisation, Theorie und Technik eines psychoanalytischen Beratungsprojekts zur Ausbildung von Psychologiestudenten  24
Rolf Vogt
Die Struktur der »Beratung unter Supervision«  54
Hermann Argelander
Die Unberührbare  78
Ruth Pfeffer
Die Unbeeindruckbare  94
Hermann Argelander und Udo Hemken
Buchbesprechungen
Menninger, Karl A. und Philip S. Holzman: Theorie der psychoanalytischen Technik. Stuttgart-Bad Cannstatt (Frommann-Holzboog, Reihe problemata) 1977. 235 S., 24 DM.  117
Johannes Cremerius
Rechenherger, Ilse: Tiefenpsychologisch ausgerichtete Diagnostik und Behandlung von Hautkrankheiten. Göttingen (Verlag f. Medizinische Psychologie, Vandenhoeck und Ruprecht) 1976. 133 S., kart., 19,80 DM.  118
Heinrich Eichert
Luck, Werner A. P.: Homo investigans. Der soziale Wissenschaftler. Eine Orientierungshilfe. Darmstadt (Dr. Dietrich Steinkopf Vlg.) 1976. 317 S., 24,80 DM.  118
Johann Schülein
Issue 2
Psychoanalytische Erfahrungen aus der Supervision von Schwangerschaftskonflikt-Beratungen  121
Klaus Menne und Emma Moersch
Harold Linckes Versuch einer Vermittlung von Natur- und Geisteswissenschaften  152
Hans-Jürgen Heinrichs
Das Märchen — eine vorwissenschaftliche Entwicklungspsychologie  168
Rose Maria Rosenkötter
Kritische Glosse
Der Kinderspiegel  208
Horst Petri
Buchbesprechung
Rudolf, Gerd: Krankheiten im Grenzbereich von Neurose und Psychose. Göttingen (Vandenhoeck & Ruprecht) 1977. 212 Seiten, 28 DM.  218
Hans Geigenmuller
Issue 3
Auf dem Weg zum Selbst  221
Helmut Thomä
Empathiestörung, Perversion und Übergangsphänomene bei Borderline-Patienten  246
Renate Meyer Zur Capellen
Emmy von N. — eine Hysterie?  265
Clemens de Boor und Emma Moersch
Freuds somatisch fundierte Trieblehre in den »Drei Abhandlungen zur Sexualtheorie« (1905)  280
Erhard Künzler
Kritische Glosse
Brauchen wir eine »aktive Konterrevolution«?  303
Lutz Rosenkötter
Buchbesprechungen
Willi, Jürg: Therapie der Zweierbeziehung. Analytisch orientierte Paartherapie. Anwendung des Kollusions-Konzeptes. Handhabung der therapeutischen Dreiecksbeziehung. Reinbek (Rowohlt) 1978. 384 S., 24 DM.  305
Michael L. Moeller
Boszormenyi-Nagy, Ivan und James L. Framo (Hg.): Familientherapie. Theorie und Praxis. 2 Bände. Aus dem Amerikanischen übersetzt von Anke Rohde-Liebenau. Reinbek (Rowohlt, Reihe rororo Studium, Unterabteilung Psychoanalyse) 1975. 276 und 272 Seiten, 16,80 DM (pro Band).  306
Peter Dettmering
Skynner, A. C. Robin: Die Familie — Schicksal und Chance. Handbuch der Familientherapie (Titel der Originalausgabe »One Flesh: Separate Persons«). Übersetzt von Hainer Kober. Olten/Freiburg (Walter) 1978. 432 S., Ln., 68 DM.  307
Peter Dettmering
Selvini Palazzoli, M., L. Boscolo, G. Cecchin und G. Prata: Paradoxon und Gegenparadoxon. Ein neues Therapiemodell für die Familien mit schizophrener Störung. Aus dem Italienischen von Georgine Steininger. Stuttgart (Klett-Cotta) 1977. 166 S., kart., 18 DM.  307
Peter Dettmering
Hartocollis, Peter (Hg.): Borderline Personality Disorders. The Concept, the Syndrome, the Patient. New York (Int. Univ. Press) 1977. 535 S., $ 22.50.  308
Peter Dettmering
Bruch, Hilde: The Golden Cage. The Enigma of Anorexia Nervosa. Cambridge, Mass. (Harvard Univ. Press) 1978. 150 Seiten. — Dt.: Der goldene Käfig. Das Rätsel der Magersucht. Aus dem Amerikanischen von Willi Köhler. Mit einem Vorwort von Helm Stierlin. Frankfurt/M. (S. Fischer) 1980. 176 S., 24 DM. (Die Besprechung bezieht sich auf die amerikanische Ausgabe.)  310
Jacques Berna
Eggert, Hartmut und Michael Rutschky (Hg.): Literarisches Rollenspiel in der Schule. Heidelberg (Quelle und Meyer, Reihe medium literatur, Band 10) 1978. 162 S., kart., 19,80 DM.  314
Peter Dettmering
Arieti, Silvano: Der Wille zur Menschlichkeit. Stuttgart (Klett) 1976. 333 S., 28 DM.  315
Horst Gundlach
Issue 4
Die Bedeutung von Abwehr und Widerstand der Eltern für die psychoanalytische Behandlung von Kindern  317
Erika Danneberg und Hedda Eppel
Zur Handhabung der Übertragung in der Analyse von Jugendlichen  339
Heinz Müller-Pozzi
Zentrale Onaniephantasie, definitive Sexualorganisation und Adoleszenz  365
Moses Laufer, Ph.D.
Kritische Glosse
Über die Bedeutung des Triebbegriffs in der Psychoanalyse  385
Lutz Rosenkötter
Buchbesprechungen
Jacobson, Edith: Depression. Übersetzt v. Heinrich Deserno. Frankfurt a. M. (Suhrkamp) 1977. 446 S., 30 DM.  391
Ruth Cycon und Ursula Pohlmann
Mahler, Margaret S., Fred Pine und Anni Bergman: Die psychische Geburt des Menschen. Symbiose und Individuation. Aus dem Amerikanischen von Hilde Weller. Frankfurt/M. (S. Fischer) 1978. 375 S., 32 DM.  395
Peter Widmer
Bettelheim, Bruno: Die Geburt des Selbst. Erfolgreiche Therapie autistischer Kinder. Mit einem Vorwort von J. Stork. Aus dem Amerik. von Edwin Ortmann. München (Kindler) 1977. 627 S., 48 DM.  398
Monika Ammann und Norman Elrod
Zulliger, Hans: Aus der Werkstatt eines Lehrers. Hg. v. Gerd Biermann. München/Basel (Ernst Reinhardt Vlg., Reihe “Beiträge zur Kinderpsychotherapie”, Bd. 26) 1977. 175 S., 19,50 DM.  399
Trudy Schmidt
Blum, Harold P. (Hg.): Female Psychology. Contemporary Psychoanalytic Views. New York (Int. Univ. Press) 1977. 474 S., 22,50 $.  401
Gisela Perren-Klingler
Brinker-Gabler, Gisela (Hg.): Zur Psychologie der Frau. Mit Texten von Lou Andreas-Salomé, Hedwig Dohm, Rosa Mayreder, Alice Rühle-Gerstel, Mathilde Vaerting u. a. Frankfurt/M. (Fischer, Reihe »Die Frau in der Gesellschaft — Frühe Texte«) 1978. 361 S., 8,80 DM.  405
Waltraud Gölter
Krüll, Marianne: Schizophrenie und Gesellschaft. Zum Menschenbild in Psychiatrie und Soziologie. München (Beck, Schwarze Reihe) 1977. 214 S., 14,80 DM.  410
Helm Stierlin
Issue 5
Zur Depression im Kindesalter  413
Joseph Sandler und Walter G. Joffe
Von der Adoleszenz zum Erwachsenenalter  430
Rosmarie Berna-Glantz
Das Problem der Autonomie in der Spätadoleszenz  449
Dieter Bürgin
Buchbesprechungen
Miller, Alice: Das Drama des begabten Kindes und die Suche nach dem wahren Selbst. Frankfurt/M. (Suhrkamp) 1979. 182 S., 20 DM.  464
Hans Müller-Braunschweig
Fromm-Reichmann, Frieda: Psychoanalyse und Psychotherapie. Eine Auswahl aus ihren Schriften, hg. v. Dexter M. Bullard. Aus dem Amerikanischen v. Gertrude Kallner. Vorwort v. Edith V. Weigert. Stuttgart (Klett-Cotta) 1978. 426 S., kart., 34 DM.  466
Otto Goldschmidt
Weber, Samuel M.: Rückkehr zu Freud. Jacques Lacans Ent-stellung der Psychoanalyse. Frankfurt/M./Berlin/Wien (Ullstein) 1978. 144 S., 9,80 DM.  470
Peter Widmer
Peters, Uwe Henrik: Übertragung — Gegenübertragung. Geschichte und Formen der Beziehungen zwischen Psychotherapeut und Patient. München (Kindler) 1977. 96 S., 6,80 DM.  471
Hartmut Zinser
Wachtel, Paul L.: Psychoanalysis and Behavior Therapy. Toward an Integration. New York (Basic Books) 1977. 315 Seiten.  473
Hans-Geert Metzger
Watzlawick, Paul: Die Möglichkeit des Andersseins. Zur Technik der therapeutischen Kommunikation. Bern/Stuttgart/Wien (Huber) 1977. 139 S., 22 DM/Sfrs.  479
Gunzelin Schmid Noerr
Kutter, Peter: Psychiatrie. Eine Einführung. München (Kindler) 1977. 267 S., 9,80 DM.  482
Hans Geigenmüller
Bassin, F. V.: Unbewußtes und Verhalten. Aus dem Russischen von Eugen Assmann und Wolfgang Kretschmer. Stuttgart (Hippokrates) 1977. 288 S., 62 DM.  483
Christian Niemeyer
Petermann, Franz (Hg.): Psychotherapieforschung. Ein Überblick über Ansätze, Forschungsergebnisse und methodische Probleme. Weinheim/Basel (Beltz) 1977. 156 S., 15 DM.  487
Alfred Plewa
Lauterbach, Wolf: Psychotherapie in der Sowjetunion. München/Wien/Baltimore (Urban & Schwarzenberg) 1978. 183 S., 24 DM.  489
Gunzelin Schmid Noerr
Issue 6
Zur Psychopathologie von Herzinfarkt-Patienten
I. Vorwort und Einleitung  493
Emma Moersch
II. Psychologische und psychoanalytische Literatur zur Herzinfarkt-Erkrankung  501
Ingrid Kerz-Rühling
III. Planung und Durchführung der Untersuchung  506
Sibylle Drews und Rolf Dieter Nern
IV. Ein Herzinfarkt-Patient im psychoanalytischen Erstinterview  513
Klaus Kennel
V. Psychogenetische Aspekte  524
Renate Kelleter
VI. Objektbeziehungen  536
Cesar Rodriguez
VII. Psychischer Konflikt  543
Ingrid Kerz-Rühling
VIII. Abwehrmechanismen  554
René Fischer
IX. Überlegungen zur Frage der Behandelbarkeit der Herzinfarkt-Patienten  563
Otto Goldschmidt
X. Zur psychischen Struktur  574
Emma Moersch
Issue 7
Über die Unspezifität psychosomatischer Erkrankungen am Beispiel einer Neurodermitis mit zwanzigjähriger Katamnese  589
Helmut Thomä
Teilnehmende Beobachtung der frühen Kindheit in der psychoanalytischen Ausbildung  625
Angela Köhler-Weisker
Buchbesprechungen
Erikson, Erik H.: Lebensgeschichte und historischer Augenblick. Frankfurt/M. (Suhrkamp, Literatur der Psychoanalyse) 1977. 295 S., 28 DM (Orig.: Life History and the Historical Moment. New York (W. W. Norton & Co.) 1975; übersetzt von Thomas Lindquist).  652
Paul Parin
Elrod, Norman, Rudolf Heinz und Helmut Dahmer: Der Wolf im Schafspelz. Erikson, die Ich-Psychologie und das Anpassungsproblem. Frankfurt/New York (Campus) 1978. 167 S., 22 DM.  657
Frank Rotter
Groddeck, Georg: Psychoanalytische Schriften zur Literatur und Kunst. Neu ausgew. u. hrsg. v. Helmut Siefert. Frankfurt/M. (S. Fischer) 1978. 267 S., 8,80 DM.  660
Carl Pietzcker
Kardiner, Abram: Meine Analyse bei Freud. München (Kindler) 1979. 148 S., 26 DM.  664
Hans-Martin Lohmann
Bräutigam, W., und M. von Rad (Hg.): Toward a Theory of Psychosomatic Disorders. Basel/München/Paris/London/New York/Sydney (S. Karger) 1977. 404 S., 98 DM.  665
Peter Kutter
Winter, Brigitte: Psychosomatische Symptome bei Wirbelsäulenverletzung mit Querschnittslähmung. Das Druckgeschwür als Beispiel. Stuttgart (Hippokrates) 1977. 78 S., 28 DM.  666
Hans Geigenmüller
Wolpert, Edward A. (Hg.): Manic-Depressive Illness: History of a Syndrome. New York (Int. Univ. Press) 1977. 604 S., $ 22,50.  669
Werner F. Pritz
Prahl, Hans-Werner: Prüfungsangst. Symptome, Formen, Ursachen. München (Nymphenburger) 1977. 257 S., 24 DM.  670
Barbara Seuster
Eysenck, Hans Jürgen: Die Zukunft der Psychologie. München (List) 1977. 244 Seiten. 22 DM.  672
Horst Gundlach
Socarides, Charles W. (Hg.): The World of Emotions. Clinical Studies of Affects and Their Expression. New York (Int. Univ. Press) 1977. 625 S., $ 24,95.  675
Werner F. Pritz
Issue 8
Versorgung durch mehrere »Mütter« — interkulturelle Betrachtungen  677
Werner Muensterberger
Die Psychoanalyse in der Ethnologie  694
L. Bryce Boyer
Spekulationen über ethnologisches Beobachtungsmaterial  716
Gregory Bateson
Buchbesprechungen
Stierlin, Helm: Delegation und Familie. Beiträge zum Heidelberger familiendynamischen Konzept. Frankfurt/M. (Suhrkamp) 1978. 255. S., kart., 24 DM.  732
Peter Dettmering
Friedrich, H., J. Fränkel-Dahmann, H.-J. Schaufelberger, U. Streeck: Soziale Deprivation und Familiendynamik. Studien zur psychosozialen Realität von unterprivilegierten Familien und ihrer Veränderung durch ausgewählte Formen sozialer Praxis. Göttingen (Verlag für Medizinische Psychologie im Verlag Vandenhoeck & Ruprecht) 1979. 327 S., br., 22 DM.  734
Horst Petri
Richter, Horst-Eberhard: Der Gotteskomplex. Die Geburt und die Krise des Glaubens an die Allmacht des Menschen. Reinbek (Rowohlt) 1979. 340 S., br., 22 DM  736
Holdger Platta
Quervain, Paul Fredi de: Psychoanalyse und dialektische Theologie. Zum Freud-Verständnis bei K. Barth, E. Thurneysen und P. Ricœur. Jahrbuch der Psychoanalyse, Beiheft Nr. 3. Bern/Stuttgart/Wien (Huber) 1978. 94 S., 19 Sfr.Drewermann, Eugen: Strukturen des Bösen. Teill: Die jahwistische Urgeschichte in exegetischer Sicht. 354 S., kart., 44 DM. — Teil II: Die jahwistische Urgeschichte in psychoanalytischer Sicht. Paderborn (Ferd. Schöningh) 1977. 680 S., 68 DM.  740
Joachim Scbarfenberg
Wiener, Aharon: The Prophet Elijah in the Development of Judaism. A depth-psychological study. London, Henly und Boston (Routledge und Kegan Paul) 1978. 248 Seiten. £ 5.00.  741
Ernest S. Wolf
Clément, Catherine: Les fils de Freud sont fatigués. Paris (Bernard Grasset) 1978. 185 S.  742
Alexandre Métraux
Lacan in Italia/Lacan en Italie. 1953-1978. Milano (La Salamandra) 1978. 261 S., L. 5500.  746
Peter Widmer
Marquard, Odo, und Karlheinz Stierte (Hg.): Identität (Poetik und Hermeneutik. Arbeitsergebnisse einer Forschungsgruppe VIII). München (Wilhelm Fink) 1979. 765 S., kart., 36 DM.  747
Werner Brede
Cardinal, Marie: Schattenmund. Roman einer Analyse. Aus dem Französischen v. Gabriele Forberg u. Asma El Moutei Semler. München (Rogner & Bernhard) 1977. 314 S., 29,80 DM.  748
Jannis Kontos, Gunzelin Schmid Noerr und Alfrun v. Vietinghoff-Scheel
Rosenblatt, Allan D., und James T. Thickstun: Modern Psychoanalytic Concepts in a General Psychology. Psychological Issues, Monograph 42/43, Bd. XI, Nr. 2/3. New York (Int. Univ. Press) 1977. 348 S., $ 15.  752
Werner F. Pritz
Moeller, Michael Lukas: Selbsthilfegruppen. Selbstbehandlung und Selbsterkenntnis in eigenverantwortlichen Kleingruppen. Reinbek (Rowohlt) 1978. 448 S., 24 DM.  754
Klaus Horn
Eschenbach, Ursula (Hg.): Das Symbol im therapeutischen Prozeß bei Kindern und Jugendlichen. Stuttgart (Bonz) 1978. 612 S., 98 DM.  756
Hartmut Zinser
Battegay, Raymond, und Arthur Trenkel (Hg.): Die therapeutische Beziehung unter dem Aspekt verschiedener psychotherapeutischer Schulen. Bern/Stuttgart/Wien (Huber) 1978. 151 S., kart., 28 Sfr.  758
Walter A. Schelling
Tripp, Günter Matthias: Betr.: Piaget; Philosophie oder Psychologie. Idee und Grenzen der genetischen Epistemologie von J. Piaget. Eine Erkenntnistheoretische Kritik. Köln (Pahl-Rugenstein) 1978. 214 S., 14,80 DM.  759
Johann G. Reicheneder
Schmidbauer, Wolfgang: Die hilflosen Helfer. Über die seelische Problematik der helfenden Berufe. Reinbek (Rowohlt) 1977. 224 S., 19,80 DM.  761
Johann Schälein
Brownmiller, Susan: Gegen unseren Willen. Vergewaltigung und Männerherrschaft. Aus dem Amerikanischen von Ivonne Carroux. Frankfurt a. M. (S. Fischer) 1978. 349 S., 28 DM.  765
Hartmut Zinser
Issue 9
Über das Verhältnis von Psychoanalyse und Pädagogik  769
Jürgen Körner
Der Computer und die Technologisierung des Inneren  790
F. Grant Johnson
Die Psychoanalyse in Brasilien  812
Jehovanira Füchtner-Chrysóstomo de Sousa und Hans Füchtner
»Psichiatria democrazia« und Psychoanalyse. Der soziale Ort und seine Bedeutung für den psychotherapeutischen Dialog  825
Hans-Geert Metzger
Buchbesprechungen
Wöbcke, Manfred: Rauschmittelmißbrauch — Prävention und Therapie. München (Kösel) 1977. 141 S., Pb., 18 DM.  848
Jürgen von Scheidt
Linden, Michael und Marianne Manns: Psychopharmakologie für Psychologen (Beiträge zur klinischen Psychologie). Salzburg (Otto Müller-Verlag) 1977. 163 S., 23 DM.  849
Joachim F. Danckwardt
Petermann, Franz und Claus Schmook (Hg.): Grundlagentexte der Klinischen Psychologie. Band 1: Forschungsfragen der Klinischen Psychologie. 256 S., 36 DM. Band 2: Ergebnisse der Klinischen Psychologie. Bern/Stuttgart/Wien (Huber) 1977. 392 S., 27 DM.Reiss, Margarete, Peter Fiedler, Regina Krause und Dirk Zimmer: Verhaltenstherapie in der Praxis. Ausgewählte Behandlungsbeispiele. Stuttgart/Berlin/Köln/Mainz (Kohlhammer) 1976. 191 S., 22 DM.  853
Hans-Geert Metzger
Zander, Wolfgang: Psychosomatische Forschungsergebnisse beim Ulcus duodeni. Göttingen (Vlg. f. Med. Psychologie im Vlg. Vandenhoeck & Ruprecht) 1977. 113 S., 19,80 DM.  860
Hans Geigenmüller
Costa, Jurandir Freire: Ordern Medica e Norma Familiar. Rio de Janeiro (Ediçōes Graal) 1979. 282 S.  862
Hans Füchtner
Issue 10
Freud — ein Strukturalist?  865
Hermann Lang
Die Schrift der Seele. Einführung in die Psychoanalyse nach Jacques Lacan  885
August Ruhs
Lorenzer und/oder Lacan. Das Subjekt zwischen Sinn und Buchstabe  910
Robert Heim
Kritische Glosse
Psychoanalyse in Deutschland — eine Karriere im Staatsapparat? Ansichten von jenseits des Rheins  945
Hans-Martin Lohmann
Bibliographie der Schriften von Jacques Lacan  958
Hans-Jürgen Heinrichs
Buchbesprechung
Mahoney, Michael J.: Kognitive Verhaltenstherapie. Neue Entwicklungen und Integrationsschritte. Aus d. Amerik. v. Corinna Brandl und Martha Müller. München (Pfeiffer) 1977. 375 S., 37 DM.  974
Hans-Geert Metzger
Issue 11
Zur Dialektik in Freuds Bewußtseinsauffassung  977
Reinhold Bianchi
Psychologische Grammatik. Zur Struktur der psychoanalytischen Theorie.  997
Peter Stadler
Determinismus in der Psychoanalyse  1022
Jutta Lutzi
Kritische Glosse
“Befreit Grönland vom Packeis”. Zur Zürcher Unruhe 1980  1056
Paul Parin
Buchbesprechungen
Kracauer, Siegfried: Von Caligari zu Hitler. Eine psychologische Geschichte des deutschen Films. Herausgegeben von Karsten Witte. Aus dem Englischen von Ruth Baumgarten und Karsten Witte. Frankfurt/M. (Suhrkamp) 1979. 632 S., kart., 40 DM.  1066
Stefan Schädler
Englert, Ewald H. (Hg.): Die Verarmung der Psyche. Igor A. Caruso zum 65. Geburtstag. Frankfurt (Campus) 1979. 232 S., 38 DM.  1069
Werner Brede
Fürstenau, Peter: Zur Theorie psychoanalytischer Praxis. Psychoanalytisch-sozialwissenschaftliche Studien. Stuttgart (Klett-Cotta) 1979. 239 Seiten, 25 DM.  1069
Werner Brede
Fromm, Erich: Sigmund Freuds Psychoanalyse — Größe und Grenzen. Stuttgart (Deutsche Verlagsanstalt) 1979. 176 S., 22 DM.  1070
Werner Brede
Becker-Grüll, Sibylle: Vokabeln der Not. Kunst als Selbst-Rettung bei Rainer Maria Rilke. Bonn (Bouvier Verlag Herbert Grundmann) 1978. 158 S., 27 DM.  1071
Walter Schönau
Issue 12
Bericht über die stationäre Behandlung eines Patienten mit einem psychogenen Anfallsleiden unter besonderer Berücksichtigung der averbalen Therapieformen  1073
Hans Müller-Braunschweig und Klaus Möhlen
Elterliche Fehlbenennung der weiblichen Genitalien als Faktor bei der Erzeugung von »Penisneid« und Lernhemmungen  1092
Harriet E. Lerner
Umbilicophilie  1105
Horst Ulfert Ziolko und Veronika Hückel
»Mimi überreicht Madame Grenouillet einen Blumenstrauß«. Eine psychoanalytische Studie über den Weg der Phantasie des vierjährigen Paul Klee anhand einer Kinderzeichnung  1123
Anita Eckstaedt
Kontroverse
Sympathie und Widerstand: Kritische Bemerkungen zu einer Rezension  1145
Horst-Eberhard Richter
Buchbesprechungen
Reik, Theodor: Der unbekannte Mörder. Psychoanalytische Studien. Hamburg (Hoffmann und Campe), 1978. 420 S., 36 DM.  1146
Holdger Platta
Mitscherlich, Margarete: Das Ende der Vorbilder. Vom Nutzen und Nachteil der Idealisierung. München (Piper) 1978. 218 S., 16 DM.  1147
Ilse Grubrich-Simitis
Wyss, Dieter: Die tiefenpsychologischen Schulen von den Anfängen bis zur Gegenwart. Entwicklung, Probleme, Krisen. 5., erweiterte Auflage. Göttingen (Vandenhoeck & Ruprecht) 1977. 562 S., 32 DM.  1152
Christoph Biermann
Copyright © 2019, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.