Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To see statistics of the Most Popular Journal Articles on PEP-Web…

PEP-Web Tip of the Day

Statistics of the Most Popular Journal Articles on PEP-Web can be reviewed at any time. Just click the “See full statistics” link located at the end of the Most Popular Journal Articles list in the PEP Section.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

 
List of Articles


Volume 4 (1950, 1951)

Issue 1
ZWEI ARTEN DES WIDERSTANDES  1
Viktor von Weizsacker
ÜBER PSYCHOSOMATISCHE EPIDEMIEN DES KINDESALTERS UND VORBEUGENDE PSYCHIATRIE  17
Rene A. Spitz
TUARES AGITUR: Bemerkungen zur Lehrbehandlung  31
Johanna Herzog-Dürck
ANGSTBEWÄLTIGUNG VERMITTELST SCHUND-PHANTASIE  46
Hans Zulliger
ZUM PROBLEM DER PSYCHOGENEN ESS-STÖRUNG: Ein kasuistischer Bericht über die gemeinsame Erkrankung eines weiblichen Zwillingspaares an sogenannter „psychogener Magersucht“  56
Annemarie Dührssen
BEGRIFFSKRITISCHE BETRACHTUNG DES AUSDRUCKES „MASSENSUGGESTION“  73
Berthold Stokvis
GEBÄREN ALS SÜHNE  77
James Galvin
MITTEILUNGEN  80
 
Issue 2
DIE ATOMFURCHT: Eine psychologische Interpretation  81
A. M. Meerloo
KÖRPER UND SEELE ALS PARIDENTISCHE KOORDINATE ZUR AUFLÖSUNG DES PSYCHOPHYSISCHEN PROBLEMS: Ein Diskussionsnachtrag  92
Karl Schultze-Jahde
ÜBER HUNGERREAKTIONEN VON KRIEGSGEFANGENEN: Eine psychoanalytische Studie  107
Walter F. Seemann
VERWAHRLOSTE JUGEND: Drei Krankengeschichten — Ein Beitrag zur Therapie  120
Gerolf Thies
VERSTEHENDE ENTWICKLUNGSHILFE ODER AFFEKTHANDLUNG IN DER ERZIEHUNG?  138
Gertrud Fuhge
SYMBOLISCHE DIEBSTÄHLE EINER SECHZEHNJÄHRIGEN: Bericht über eine psychologische Untersuchung  144
Hans Zulliger
MITTEILUNGEN
THE CASSEL HOSPITAL FOR FUNCTIONAL NERVOUS DISORDERS IN HAM COMMON, RICHMOND, SURREY  151
Berth Andratschke
SEXUALWISSENSCHAFTLICHE ARBEITSTAGUNG  155
  v. Eckardt-Jaffé
Issue 3
WAS TUT EIGENTLICH DER ANALYTIKER?  1
Karen Horney
VOM SINN UND WERT ÖSTLICHER ÜBUNGEN: Zu Eugen Herrigels: „Zen in der Kunst des Bogenschießens”  11
Graf K. von Dürckheim-Montmartin
BUCHBESPRECHUNGEN
Psychosomatische Medizin: Dunbar, Flanders: Mind and Body, Psychosomatic Medicine. New York, 1947 (Random House), 260 Seiten.  20
  Huebschmann
Psychotherapie: Speer, Ernst: Der Arzt der Persönlichkeit. Grundlagen, Arbeitsweisen, Aufgaben der ärztlichen Psychotherapie. Stuttgart 1949. Georg Thieme. 285 Seiten.  25
J. Meinertz
Matussek, P.: Metaphysische Probleme der Medizin. Ein Beitrag zur Prinzipienlehre der Psychotherapie. Springer-Verlag, Berlin und Heidelberg 1948.  28
  Kunz
Bitter, W.: Die Angstneurose. Entstehung und Heilung. Beiheft 16 zur Schweizerischen Zeitschrift für Psychologie und ihre Anwendungen. Verlag Hans Huber, Bern 1948.  29
  Kunz
Foulkes, S. H.: Introduction of Group-Analytic Psychotherapy. Studies in social integration of individuales and groups. London, 1948, W. Heinemann Medical Books LTD., 181 Seiten.  30
  Haas
Deri, Susan: „Introduction to the Szonditest, with a Foreword by Dr. Lipot Szondi”, New York 1949, Grune and Stratton.  31
  Ellenberger
Psychologie: Allport, Gordon W.: Persönlichkeit. (Struktur, Entwicklung und Erfassung der menschlichen Eigenart.) Übertragen und herausgegeben von Helmut van Bracken. Verlag Ernst Klett, Stuttgart 1949, 688 Seiten.  32
Paul Helwig
Gruhle, Hans W.: Verstehende Psychologie (Erlebnislehre). Ein Lehrbuch. Georg Thieme Verlag, Stuttgart 1948. 634 Seiten.  34
  Kunz
Schiller, Paul v.: Aufgabe der Psychologie. Eine Geschichte ihrer Probleme. Wien, 1948 (Springer). 233 S.  35
  Bash
Revers, W. J.: Die Psychologie der Langeweile. Westkulturverlag Anton Hain, Meisenheim a. Glan 1949. 78 S.  37
  Kunz
Winkler, Walter: Psychologie der modernen Kunst. Tübingen, 1949, Alma-Mater-Verlag, 303 Seiten.  38
  Wyss
Sternegger, Benedikt: Geheimnisse der menschlichen Seele. Manu-Verlag, Augsburg, 1948. 207 Seiten.  40
Georg Schmitz
Jugendpsychologie und Heilpädagogik: Schwarzmann, Dr. Julia: Die seelische Heimatlosigkeit im Kindesalter und ihre Auswirkungen. Verlag Gerber-Buchdruck, 1948, Schwarzenburg. 108 Seiten.  42
  Keppler
Schaefer-Simmern, Henry: The unfolding of artistic activity. Foreword by John Dewey. Berkeley and Los Angeles, 1948. University of California Press.  43
v. Graevenitz
Haffter, C.: Kinder aus geschiedenen Ehen. Bern 1948, Verlag Hans Huber, 175 Seiten.  45
  Siebecke
Nimkoff Meyer, E.: Marriage and the Family. S., 767. Houghton Mifflin Company.  48
  Reiss
Bohl, Franz: Das Problem der körperlichen Strafe in der Erziehung. Haag a. d. A., 1949, Linck Verlag, 79 Seiten (davon 22 Seiten Literaturverzeichnis).  48
  Berna
Schneider, Ernst: Psychologie der Jugendzeit. Sammlung Dalp, Band 51. A. Francke AG., Verlag, Bern 1948. 210 Seiten.  49
  Kunz
Stockert, F. G. v.: Einführung in die Psychopathologie des Kindesalters. Zweite Auflage. Berlin-München 1949. Urban & Scharzenberg, 186 Seiten.  49
  Friedemann
Anthropologie: Binswanger, Ludwig: Henrik Ibsen und das Problem der Selbstrealisation in der Kunst. Schriften der „Psyche”, Heft 2, Heidelberg 1949, (Verlag Lambert Schneider. 84 S.)  50
  Sborowitz
Heiss, Robert: Der Gang des Geistes, (Sammlung DALP, Band 61), A. Francke AG. Verlag, Bern. 391 S.  52
  Oehme
Muschg, Walter: Tragische Literaturgeschichte. Bern, 1948. Francke-Verlag, 470 Seiten.  53
Gerhard Hess
Moritz, Hans: Rasse, Konstitution und Seelenleben. Wien, 1947. Deuticke, 68 Seiten.  58
 
Grenzprobleme zur Theologie: Roellenbleck, Ewald: Magna Mater im Alten Testament. Eine psychoanalytische Untersuchung. Claassen & Roether, Darmstadt (1949).  60
Oskar Pfister
Hünerbein, Albert: Die religiöse Unlust, ihre Ursachen und ihre Bekämpfung. Eine religionspsychologische Untersuchung. Speyerer Studien, Reihe I, Band I. Speyer 1949, Pilger-Verlag, 128 Seiten.  62
  Schwarz
Riecker, Otto: Die seelsorgerliche Begegnung. C. Bertelsmann Verlag, Gütersloh.  63
Oskar Pfister
Nestle, Wilhelm: Die Krisis des Christentums, ihre Ursachen, ihr Werden und ihre Bedeutung. Stuttgart 1947, Hch. Hannsmann, 575 Seiten.  65
  Niedieck
Soziologie: Sauer, Wilhelm: Grundlagen der Wissenschaft und der Wissenschaften. Eine logische und sozialphilosophische Untersuchung. Basel 1949. (Verlag für Recht und Gesellschaft AG.), 2. Auflage, 437 Seiten.  66
  Meinertz
Tierpsychologie: Peters, Hans, M.: Grundfragen der Tierpsychologie. Stuttgart 1948. Verlag Ferdinand Enke. 117 Seiten, 59 Abbildungen.  70
  Hediger
Portmann, Adolf: Die Tiergestalt. Studien über die Bedeutung der tierischen Erscheinung. Basel 1948. Verlag Friedrich Reinhardt A.G. 246 Seiten, 121 Abbildungen.  71
  Hediger
Katz, David: Mensch und Tier, Studien zur vergleichenden Psychologie. Band I der Sammlung Erkenntnis und Leben. Morgarten Verlag Conzett und Huber, Zürich 1948.  71
  Kunz
Verschiedenes: Conrad-Martius, Hedwig: Naturwissenschaftlich-Metaphysische Perspektiven. Hamburg 1948, Claassen & Goverts, 90 Seiten.  72
  Herzog-Dürck
Ballauff, Theodor: “Das Problem des Lebendigen.” Eine Übersicht über den Stand der Forschung. Humbold-Verlag, Bonn 1949, 185 Seiten.  76
  Christian
Müller, Ludwig Robert: Über den Schlaf. Berlin-München, 2. Auflage 1948. Verlag Urban und Schwarzenberg, 180 Seiten.  77
Georg Schmitz
Ey, Henri: La Psychiatrie devant le Surrealisme. Paris, 1948. L'Evolution Psychiatrique.  78
  Wyss
Issue 4
DIE HANDSCHRIFT SIGMUND FREUDS UND DAS PROBLEM DER GRAPHOLOGIE
I ANALYSE DER HANDSCHRIFT VON SIGMUND FREUD  161
Lucy Weizsäcker
II SIGMUND FREUD IM SCHRIFTAUSDRUCK  170
Max Pulver
III DIE HANDSCHRIFT FREUDS  173
Ania Teillard-Mendelssohn
DIE BEDEUTUNG EINER PSYCHOLOGISCHEN LEHRE VOM GEWISSEN FÜR DIE TIEFENPSYCHOLOGIE  178
Wilhelm Josef Revers
ÜBER „SCHRITTMACHERPHÄNOMENE“ UND „VOLLENDETE ROLLEN“ IN DER GESCHICHTE  189
Gerhard Haeuptner
DIE HONORARFRAGE IN DER PSYCHOTHERAPIE  201
Werner Kemper
DIE BEDEUTUNG DER ANGST IM ARZT—PATIENT-VERHÄLTNIS  222
James Galvin
MITTEILUNGEN
66. WANDERVERSAMMLUNG DER SÜDWESTDEUTSCHEN PSYCHIATER UND NEUROLOGEN: Badenweiler, 2./3. Juni 1950: I. Erstes Leitthema: Daseinsanalyse  226
  Mitscherlich
II. Zweites Leitthema: Die Agnosien  234
  Christian
ZEICHNUNG UND FARBE ALS SEELISCHER AUSDRUCK: Bericht über die 11. Tagung der Schweizerischen Gesellschaft für Psychologie und ihre Anwendungen  237
Elisabeth Abraham
Issue 5
DIE STUFEN DER TRAUMDEUTUNG  241
Robert Bossard
ÜBER „LOGOPHANIE“  263
Paul Christian
AUTORITÄT ODER CLOWN? Ein Beitrag zum Problem der Kinderanalyse  274
Lene Keppler
EINE ZWANGSNEUROSE IN STATU NASCENDI: Aus einer Kinderanalyse  282
Jacques Berna
PSYCHISCHE NATURVÖLKER-REAKTIONEN IM KINDER-KOLLEKTIV: Einleitung  291
Hans Zulliger
KOSMISCHE BINDUNG UND FREIHEIT DES EINZELNEN: Ouaestiones disputatae de veritate von Thomas von Aquin vom Astrologen gelesen  306
Elsmarie Anrich
Issue 6
BUCHBESPRECHUNGEN
KRETSCHMER, ERNST: PSYCHOTHERAPEUTISCHE STUDIEN  81
W. Kemper und Rio de Janeiro
Psychologie: Klages, Ludwig: Wie finden wir die Seele des Nebenmenschen? Charakterologische Schriften des Berufsverbandes deutscher Psychologen. Hamburg, 1948. Nölke, 29 Seiten.  104
  Helwig
Kluckhohn, C. und Murray H. A.: „Personality in Nature, Society and Culture.“ New York, 1949, Alfred A. Knopf, 561 Seiten  104
  Helwig
Pichot, Pierre: «Les tests mentaux en psychiatrie», Presses Universitares de France. Paris 1949  105
  Ellenberger
Spieth, Rudolf: Der Mensch als Typus. Ces-Bücherei, Band 24. Curt Schwab, Stuttgart, 1949, 177 Seiten.  106
  Helwig
Psychiatrie: Müller, Max: Prognose und Therapie der Geisteskrankheiten. Stuttgart 1949. Georg-Thieme-Verlag. 209 Seiten.  107
  Riedel
Anthropologie: Buytendijk: Über den Schmerz, Verlag Hans Huber, Bern 1948, 182 Seiten.  108
  Bally
Kafka, Gustav: Was sind Rassen? Eine Kritik an den Grundbegriffen der modernen Erblichkeitslehre. Ernst Reinhardt-Bücherreihe. 1. & S. Federmann, München 1949. 199 Seiten.  111
August Vetter
Thirring, Hans: Homo sapiens. Psychologie der menschlichen Beziehungen. 2. Aufläge, 2 Bände. Wien, Ullstein-Verlag, 1949, 312 und 370 S  112
  Meinertz
Vetter, August: Natur und Person. Umriß einer Anthropognomik. Verlag Ernst Klett, Stuttgart 1949. 360 S.  114
  Wilhelm
Soziologie: Bader, Karl S.: Soziologie der deutschen Nachkriegskriminalität. Verlag J. C. B. Mohr (Paul Siebeck) Tübingen 1949, 209 Seiten.  117
  Giese
Jugendpsychologie: Remplein, Heinz: Die seelische Entwicklung in der Kindheit und Reifezeit Reinhard-Verlag, München 1949.  118
  Schraml
Zillig, Maria: Die Psychologie des Jungmädchens. Verlag Quelle & Meyer. Heidelberg 1949.  119
  Schraml
Verschiedenes: Eddington, Sir Arthur: Philosophie der Naturwissenschaft (Sammlung Dalp), Bern 1949. A. Francke AG. Verlag, 279 Seiten.  120
  Oehme
Gräff, Siegfried: Medizinische und pathologisch-anatomische Forschung und Lehre (Betrachtungsweisen und ihre Auswirkung in Arzttum, Rechtspflege und Versicherungswesen.) Stromverlag Hamburg-Bergedorf 1949. 250 Seiten.  122
  Wolff
Meyer-Abich, Adolf: Biologie der Goethezeit. Stuttgart 1949. Hippokrates-Verlag.  123
  Oehme
Rehm, Walther: Experimentum medietatis. München 1947. Hermann-Rinn-Verlag. 268 Seiten.  123
  Herzog-Dürck
Reich, Heinrich: Das Geheimnis des Tierkreises. Eine tiefenpsychologische Begründung der Astrologie. München-Planegg, 1949. Otto Wilhelm Barth-Verlag. 216 Seiten.  126
  Riemann
Siegmund, Georg: Der Traum, Fulda 1949. Verlag Parzeller & Co. 120 Seiten.  127
Adolf Friedemann
Wyss, Dieter: Der Surrealismus, Eine Einführung und Deutung surrealistischer Literatur und Malerei. Heidelberg, 1950. Verlag Lambert Schneider.  128
  Zollikofer
ZEITSCHRIFTEN IN ÜBERSICHT
Psychosomatische Medizin: a) Asthma: Schwöbel: Psychosomatische Stadien über das Asthma bronchiale: die Charakter struktur des Asthmatikers. Ärztliche Forschung, Heft 19, Oktober 1949.  134
  Ehebald
b) Tuberkulose: Becker, F. R.: Der Asylierungsfall. Betrachtungen über die metaphysischen Grundlagen des Problems und eine daraus entspringende psychotherapeutische Beeinflussung. Tbk.-Arzt 3 (1949) 11:640.  134
  Wolff
Melzer, Ernst: Psychodiagnostische Untersuchungen an Lungentuberkulosen mit Hilfe des Rorschachtestes. Beiträge zur Klinik der Tuberkulose. Band 103, Seite 301-313, 1950.  135
  Ehebald
c) Zentralnervensystem: Diesel, P.: Pathologisch-anatomische Grundlagen zu psychosomatischen Korrelationsstörungen. Deutsche Medizinische Wochenschrift 14, 1950.  135
  Seemann
Lotmar, F.: Über zentrale Störungen der Sprache und über das Problem der Lokalisation höher psychischer Leistungen im Gehirn. Schweizerische Zeitschrift für Psychologie, Bd. VIII, Nr. 3, 1949, Seite 253-268.  136
  Christian
Wolff, W. H.: Multiple Sklerose und Beruf. Ein Beitrag zur anthropologischen Medizin. Zeitschrift für die gesamte Innere Medizin u. ihre Grenzgebiete 13/14, 1949.  136
  Seemann
d) Haut: Friderich, H.: Artefakte der Haut unter Berücksichtigung der psychischen Persönlichkeit des Artefakt-Trägers. Neue Medizinische Welt 10 und 11, 1950.  137
  Seemann
Spier: „Fortschritte auf den Grenzgebieten der Neurologie und Dermatologie.“ Aus der Universitäts-Hautklinik und -poliklinik Hamburg-Eppendorf. Fortschritte der Neurologie und Psychiatrie und ihre Grenzgebiete. 17. Jahrg., Aug. 1949, Heft 8.  137
  Ehebald
e) Gynäkologie: Simmel, Ernst (Los Angeles): Significance of Psychoanalysis for Gynecology. California and Western Medicine, Vol. 63, No. 4.  138
  v. Eckardt-Jaffé
f) Enuresis: Kirchhauff, Gisela: „Die Therapie der Enuresis“, Therapie der Gegenwart, 50. Jahrgang, Heft 4, 1950.  140
  v. Eckardt-Jaffé
Lechler, H.: „Das Bettnässen“, Fortschritte der Neurologie und Psychologie, 17. Jahrgang, Dezember 1949, Heft 12.  141
  Ehebald
Psychotherapie und Tiefenpsychologie: Schultz-Hencke, H.: Bemerkungen zum Problem der Psychopathie. Psychologische Rundschau, 1. Jahrgang, 3. Heft, 1950, Seite 148-155.  141
  Giwjorra
Schultz-Hencke: „Der heutige Stand der „großen“ Psychotherapie.“ Psych., Neurol. und Med. Psychol., 1. Jahrg., Heft 8, August 1949.  142
  Ehebald
Weiss, Frederick A.: Constructive Forces in Dreams. The American Journal of Psychoanalysis. Volume IX 1949, New York.  142
  v. Eckardt-Jaffé
Thurn, Hubert, S. J.: „Tiefenpsychologie“, Stimmen der Zeit, 143. Band, 74. Jahrgang, 1948/49, 4. Heft.  144
  Ehebald
Psychiatrie: Fretet, Jean (en collaboration avec R. Lyet): La Relation Hallucinatoire. L'Evolution Psychiatrique. Paris, 1949, Fascicule IL  145
  Sommer
Gottschick, Johann: „Kriegsgefangenschaft und Psychosen.“ Nervenarzt, Heft 3, Januar 1950.  150
  Ehebald
Kretschmer, Ernst: „Grundsätzliches zur modernen Entwicklung der Paranoialehre.“ Nervenarzt, 21. Jahrg., Heft 1, Januar 1950.  150
  Ehebald
Müller-Hegemann: „Bericht über 2 therapeutisch beeinflußte schizophrene Fälle“, Psych., Neurol. und Med. Psychol. Januar 1950, Heft 1.  151
  Ehebald
Rauch, Hans-Joachim: Über Nekrophilie. Archiv für Psychiatrie vereinigt mit Zeitschrift für Neurologie, Band 179, 1./2. Heft 1947.  151
Georg Schmitz
Schneider, K.: „Die Untergrunddepression“, Fortschritte d. Neurologie und Psychiatrie, 17. Jahrgang, September 1949, Heft 9.  153
  Ehebald
Storch, Alfred: „Die Daseinsfrage der Schizophrenen.“ Schweizer Archiv für Neurologie und Psychiatrie, Bd. LIX, Zürich 1947, Seite 330-385.  153
Georg Schmitz
Storch, Alfred, Kulenkampff, Caspar: „Zum Verständnis des Weltuntergangs bei den Schizophrenen“. Nervenarzt, Heft 3, März 1950.  156
  Ehebald
Jugendpsychologie und Pädagogik: Haseloff, Otto Wallter: Aufgaben und Möglichkeiten des Schulpsychologen. „Pädagogik“, Heft 6, 1948. Volk und Wissen Verlag G. m. b. H., Berlin-Leipzig.  156
  Laiblin
Berna, Jacques: Mein Kind trotzt. Der Psychologe. Zürich, 1949, Band I, Heft 12, Seite 472.  157
  Keppler
Bowers, Ethel M.: Mütter von morgen. Der Psychologe, Zürich, 1949, Band I, Heft 12, Seite 475.  157
  Keppler
Felix, Robert H.: Die Rolle des Lehrers im Kampf um seelische Gesundheit. School Life, Vol. 31, Nr. 4, Januar 1949.  158
  Keppler
Geißler, Hans: Tiefenpsychologie im Unterricht. Ein Versuch ihrer systematischen Anwendung. Die Pädagogische Provinz, 4. Jahrgang, Heft 3, 1950, Seite 175.  158
  Keppler
Verschiedenes: Heinz, Hector: Das Methodenproblem der Graphologie. Graphologia II, Beiheft Nr. 18 der Schweizer Zeitschrift für Psychologie und ihre Anwendungen. Huber, Bern, 1949, Seite 25/46.  158
  Tscherpel
Newell, Nancy: Alcoholism and the Father-Image. Quarterly Journal of Studies on Alcohol. V. 11. Nr. 1, S. 92.  159
  v. Eckardt-Jaffé
Parin, Paul: Die Kriegsneurose der Jugoslawen. Schweizer Archiv für Neurologie und Psychiatrie, 61, 3 (1948).  159
  Huebschmann
Issue 7
DIE WIRKUNG DES NICHTS: Anmerkungen zu Pascals Ennui und Néant nebst kasuistischen Erläuterungen  321
Herbert Plügge
FETTSUCHT ALS PSYCHOSOMATISCHE SYMPTOMBILDUNG  335
Leonie Stollreiter-Butzon
DASEINSANALYTISCHE ANMERKUNGEN ZU DEN ZENTRALBEDINGTEN VEGETATIVEN REGULATIONSSTÖRUNGEN  352
Otto H. Eichhorn
SEELSORGE UND PSYCHOTHERAPIE  358
EUGEN Heun
DIE HYPOSTASIERUNG IM BEGRIFF DER SEELE: Zur theoretischen Grundlegung der Tiefenpsychologie und der Psychosomatik  366
Paul Helwig
MITTEILUNGEN
DIE KLINISCHE PSYCHOTHERAPIE IN BERLIN  382
Werner Schwidder
ERSTE ARBEITSTAGUNG DES PSYCHOLOGISCHEN INSTITUTS DER UNIVERSITÄT BONN: vom 29.-30. Juni 1950  387
Georg Schmitz
DIE KLINIK FÜR PSYCHOGENE STÖRUNGEN BERLIN-GRUNEWALD  389
H. Wiegmann
ERWIDERUNG  394
M. Boss
Berichtigung  400
 
Berichtigung  400
Robert Heiss
Issue 8
ANALYSE DER THERAPEUTISCHEN FAKTOREN IN DER PSYCHOANALYTISCHEN BEHANDLUNG  401
Franz Alexander, M.D.
DAS RELIGIÖSE ERLEBEN DES ATHEISTEN  417
Harald Schultz-Hencke
DAS ERSCHEINEN DER PSYCHOSE AM ENDE DER PSYCHOTHERAPEUTISCHEN KONFLIKTAUFLÖSUNG  436
Hans Müller-Eckhard
MITTEILUNGEN
RUNDFRAGE ÜBER EIN REFERAT: auf der 66. Wanderversammlung: der südwestdeutschen Psychiater und Neurologen in Badenweiler  448
 
PSYCHOTHERAPIE UND „GESUNDER MENSCHENVERSTAND“ Zum 3. Kurs für Psychotherapie an der Universitäts-Nervenklinik Tübingen vom 25. September bis 7. Oktober 1950  477
Georg Schmitz
Issue 9
DIE PSYCHOLOGIE IN DER SOWJETUNION: EIN HISTORISCHER ÜBERBLICK  161
Iwan D. London
BUCHBESPRECHUNGEN
Psychotherapie und Tiefenpsychologie: von Aster, Ernst: Die Psychoanalyse (2. Auflage). Bern, 1949. A. Francke A.G. Verlag, 231 Seiten.  190
  Riemann
Böhme, Kurt: „Lebenshilfe — Forschungsergebnisse der Psychotherapie“. 1949. — Verlag Psyche, Berlin-Zehlendorf, 256 Seiten.  190
  Schraml
Federn-Meng: Die Psychohygiene. Grundlagen und Ziele. Verlag Hans Huber, Bern 1949, 436 Seiten.  191
  Friedemann
Meier, G. A.: Antike Inkubation und moderne Psychotherapie. Zürich, 1949. Rascher-Verlag. 137 Seiten.  192
  Schraml
Neumann, Erich: Tiefenpsychologie und Neue Ethik. Rascher-Verlag, Zürich, 1949, 128 Seiten.  193
  Wilhelm
Psychologie: Graßberger, Roland: Psychologie des Strafverfahrens. Wien 1950. Springer-Verlag, 336 Seiten. 12 Textabbildungen.  195
Karl S. Bader
Rüfner, Vinzenz: „De Entfaltung des Seelischen“. Bamberger Verlagshaus Meisenbach & Co., 1949. 193 Seiten.  196
  Schraml
Seeger, Edeltraut: Leitfaden der Bilder. Versuch einer neuen Grundlegung der Persönlichkeitserfassung durch den Rorschachtest. Köln, 1949. Buchdruckerei Orthen.  197
  Zalliger
Jugendpsychologie und Heilpädagogik: Bembé, Hans: Gefährliches Blut. Der Lebensbericht des 17 jährigen Wilfried Helm. Deutsche Verlagsanstalt, Stuttgart 1950, 296 Seiten.  200
  Helwig
Düss, Louisa: La Methode des Fables en Psychanalyse infantile. (Die Fabelmethode in der Kinderanalyse.) Ed. l'Arche, Paris, 182 Seiten, broschiert.  202
  Friedemann
Ferrière, Ad.: „Unsere Kinder, die Hauptkriegsopfer“. Eine seelen- und seelenheilkundliche und erzieherische Studie. Paderborn 1949, Verlag Schöningh, 190 Seiten.  205
  Berna
Hansen, Wilhelm: Die Entwicklung des kindlichen Weltbildes. Kösel-Verlag, München 1949. 483 Seiten.  205
Julia Schwarzmann
Kurth, Wolfram: Die Psychologie des Knaben- und Jugendalters. Kurverlag Wiesbaden 1949. 112 Seiten.  206
Julia Schwarzmann
Muchow, Martha: Aus der Welt des Kindes. Beiträge zum Verständnis des Kindergarten- und Grundschulalters. Ravensburg 1949, Otto-Maier-Verlag.  206
Julia Schwarzmann
Schiff, Herbert: Elternfehler — Kinderschicksal, Formen der Fehlerziehung. Verlag Wilhelm Braumüller, Wien 1948, 99 Seiten.  207
Julia Schwarzmann
Neill, A. S.: Selbstverwaltung in der Schule, Pan-Verlag, Zürich 1950, 176 Seiten.  209
  Berna
Wettig, Liselotte: Das Problem der Strafe in der Erziehung. Ravensburg 1949, Otto-Maier-Verlag. 45 Seiten.  211
Julia Schwarzmann
Allgemeine Therapie: Faust, Joh.: Aktive Entspannungsbehandlung. Neue Wege zur Behandlung der Nervosität und Neurasthenie sowie anderer funktioneller Neurosen mit Berücksichtigung der Atmung und Sprache. 4. verbesserte und erweiterte Auflage. Stuttgart, 1949. Hippokrates, 127 Seiten.  211
  Fuchs
Roon, Karin: The new way to relax. Greys tone Press, New York, N. Y. 1949. 298 Seiten.  213
  Mitscherlich
Psychosomatik: Conrad-Martius, Hedwig: Bios und Psyche. Hamburg 1949, Claassen & Goverts. 137 Seiten.  213
  Wyss
Bovet, Theodor: „Die Person, ihre Krankheiten und Wandlungen“. Furche-Verlag Tübingen, 1948, 199 Seiten.  215
Georg Schmitz
Scheele, K.: „Von der Angst des Kranken“. Stuttgart 1949, G. Thieme. 76 Seiten.  216
  Schraml
Anthropologie: Kunz, Hans: Die anthropologische Bedeutung der Phantasie. Basel, 1946. Verlag für Recht und Gesellschaft AG., Tl. I u. II, 275 S. und 311 S.  217
  Lefebre
Singh, J. A. L., and Zingg, Robert M.: Wolf Children and Feral Man. New York, 1942. Harper and Brothers, 379 Seiten.  224
  Ellenberger
Biologie: Bertalanffy, von, Ludwig: Das biologische Weltbild. A. Franke, Bern 1949. 190 Seiten.  227
  Wyss
Soziologie: Parsons, Talcott: Essays in Sociological Theory, Pare and Applied. Free Press, Harvard 1949.  229
H. Stierlin
Verschiedenes: Fraenger, Wilhelm: Hieronymus Bosch, Das Tausendjährige Reich, Grundzüge einer Auslegung. München, 1947. Winkler-Verlag, 142 Seiten.Derselbe: Die Hochzeit zu Kana, Ein Dokument semitischer Gnosis bei Hieronymus Bosch. Berlin, 1950. Gebr. Mann-Verlag. 128 Seiten.  232
Werner Hollmann
Künzli, Arnold: Die Angst als abendländische Krankheit. Dargestellt am Leben und Denken Sören Kierkegaards. Zürich, 1948. Rascher-Verlag, 290 Seiten.  235
  Wilhelm
Weizsäcker, v., Viktor: Begegnungen und Entscheidungen. Stuttgart, 1949. Koehler-Verlag, 222 Seiten.  238
  Helwig
Issue 10
PSYCHOSOMATISCHE FORSCHUNG ALS ERFORSCHUNG DES ES: Aus einem nicht gehaltenen Vortrag  481
Georg Groddeck†
DAS TRAUMBUCH DES ARTEMIDOROS IM LICHTE DER FREUDSCHEN TRAUMLEHRE  488
Wolfram Kurth
DIE NEUROSE DES TYPUS DER „FESTEN GEHALTE“: Studien zur tiefenpsychologischen Typenlehre III  513
Johannes Neumann
DIE BEDEUTUNG DES RORSCHACHTESTS ALS DIAGNOSTISCHES HILFSMITTEL BEI DER DIFFERENZIERUNG BEGINNENDER SCHIZOPHRENIE UND ZWANGSNEUROTISCHER REAKTIONSFORMEN  552
Berthold Stokvis
Issue 11
DIE BEDEUTUNG PSYCHISCHER FAKTOREN IN DER ÄTIOLOGIE DER ULKUSKRANKHEIT  561
Weener Schwidder
DAS MENSCHLICHE SCHICKSAL ALS WISSENSCHAFTLICHES PROBLEM: Zur Einführung in die Schicksalsanalyse von Szondi  576
H. Ellenberger
DIE NEUROSE DES TYPUS DER „FESTEN GEHALTE“ Studien zur tiefenpsychologischen Typenlehre III (Fortsetzung)  611
Johannes Neumann
MITTEILUNGEN
RUNDFRAGE ÜBER EIN REFERAT: auf der 66. Wanderversammlung der südwestdeutschen Psychiater und Neurologen in Badenweiler (Fortsetzung)  626
 
Issue 12
KRITIK ODER POLITIK?  241
Alexander Mitscherlich
BUCHBESPRECHUNGEN
Psychotherapie und Tiefenpsychologie: Bergler, Edmund: The Battle of the Conscience. A psychiatric study of the innerworking of the conscience. (Der Kampf des Gewissens. Eine psychiatrische Studie über die innere Arbeit des Gewissens.) Washington 1948, Institute of Medicine.  255
Adolf Friedemann
Diel, Paul: „La divinité, Étude psychanalytique. Paris 1950, Presses Universitaires de France/Bibliothèque de philosophie contemporaine, 215 Seiten.  256
Charlotte Spitz
Sechehaye, M.-A.: La Réalisation Symbolique. „Eine neue psychotherapeutische Methode, bei einem Fall von Schizophrenie angewandt.“ Beiheft der Revue Suisse de Psychologie et de Psychologie Appliquée. Hans Huber, Bern. 96 Seiten.  258
  Bräutigam
Schultz, J. H.: Das Autogene Training, (Konzentrative Selbstentspannung), 6. Auflage, Georg Thieme, Stuttgart, 325 Seiten.  260
  Seemann
Feldkeller, Paul: Das unpersönliche Denken. Berlin 1949. Walter de Gruyter & Co.  261
  Abraham
Frankl, Viktor E.: Ein Psychologe erlebt das KZ. Österreichische Dokumente zur Zeitgeschichte, herausgegeben von Anton Tesarek. Verlag für Jugend und Volk, Wien.  262
Seemann-de Boor
Rothacker, Erich: Logik und Systematik der Geisteswissenschaften. H. Bouvier & Co., Verlag, Bonn 1948, 172 Seiten.Rothacker, Erich: Die Schichten der Persönlichkeit. H. Bouvier & Co., Verlag, Bonn 1948, 147 Seiten.  263
W. Wilhelm
Vetter, August: Die Erlebnisbedeutung der Phantasie. Mit einem Anhang: Phantasie und Traum. Verlag Ernst Klett, Stuttgart, 1950 142 Seiten.  265
K. W. Müller
Religionswissenschaften und Religionspsychologie: Bammel, Fritz: Das heilige Mahl im Glauben der Völker. Eine religionsphänomenologische Untersuchung. Gütersloh 1950. G. Bertelsmann.  267
Oskar Pfister
Günther, Herbert: Das Seelenproblem im älteren Buddhismus. Verlag Curt Weller, Konstanz. 157 Seiten.  268
  Wyss
Hauck, Wilhelm-Albert: Die Erlösten. Prädestination und Heilsgewißheit. C. Bertelsmann-Verlag, Gütersloh, 1950. 106 Seiten.  270
Oskar Pfister
Mensching, Gustav: Allgemeine Religionsgeschichte, 2. Auflage. Heidelberg, Quelle & Meyer, 240 Seiten, kartoniert.  273
  Niedieck
Mensching, Gustav: Geschichte der Religionswissenschaft. Bonn 1948, Universitätsverlag, 106 Seiten.  274
  Niedieck
Mensching, Gustav: Vergleichende Religionswissenschaft, 2., neubearbeitete Auflage. Heidelberg 1949, Quelle & Meyer, 208 Seiten, kartoniert.  275
  Niedieck
Mensching, Gustav: Soziologie der Religion. Bonn 1947, Röhrscheid, 294 Seiten, kartoniert.  275
  Niedieck
Mensching, Gustav: Gut und Böse im Glauben der Völker. Ehrenfried-Klotz-Verlag, Stuttgart, 1950. 132 Seiten.  276
  Wilhelm
Paracelsus, Theophrastus: Das Mahl des Herrn. Herausgegeben von Gerhard J. Deggeller, Hybernia-Verlag, Basel 1950.  277
  Wyss
Soziologie: Geiger, Theodor: „Aufgaben und Stellung der Intelligenz in der Gesellschaft.“ Ferdinand-Enke-Verlag, Stuttgart, 1949, 167 Seiten.  279
Georg Schmitz
Verschiedenes: Brandenstein, Béla von: Leben und Tod. Grundfragen der Existenz. Bonn 1948. Verlag H. Bouvier & Co. 177 Seiten.  279
Adolf Friedemann
Hellpach, Willy: Universitas litterarum. Gesammelte Aufsätze. Ferdinand-Enke-Verlag, Stuttgart, 1948, 381 Seiten.  280
J. Meinertz
Rehm, Walther: Kierkegaard und der Verführer. Verlag Hermann Rinn, München, 1949. 620 Seiten.  282
  Neumann
Zeitschriften in Übersicht: Hauschild, A.: Psychopatische Kinder und ihre Behandlung. Schola III, 7, 434, 1948.  283
  Thies
Klebanow, D., Hegnauer, H.: Zur Frage der kausalen Genese von angeborenen Mißbildungen. Medizinische Klinik, Nummer 38 und 39, 1950.  284
  Seemann
Kleinsorge, Helmuth (aus der Medizinischen Universitätspoliklinik, Jena): Der Traum als differentialdiagnostisches Hilfsmittel in der inneren Medizin. Hippokrates, 21. Jahrgang, Heft 17, Stuttgart 1950.  284
  Eckardt-Jaffe
Melzer, St. Blasien: Experimentalpsychologische Untersuchungen an Lungentuberkulösen mit Hilfe des Rorschach-Tests. (Tagungsbericht der Tuberkulosetagung in Schömberg 15./16. Oktober 1949 aus Tbk.-Arzt 4 [50] 3:111.)  285
  Wolff
Meusert, Walter: Über neuere Anschauungen in der Neuralpathologie. Medizinische Klinik, 45. Jahrgang, Nummer 40, Seite 1265.  286
  Meyhoefer
Mohr, F.: Über die Behandlung der Zwangsneurosen. Neue Medizinische Welt, Nummer 45, 1950.  287
  Seemann
Schilling, Fritz: Selbstbeobachtungen im Hungerzustand. Beiträge aus der Allgemeinen Medizin, Heft 6. Verlag Enke. Stuttgart, 1948.  287
  Haas
Schmitz, W. P.: Der Heimkehrer und seine Beurteilung unter dem Aspekt psychosomatischer Wechselwirkung und vegetativer Dysregulationen. Medizinische Klinik, Nummer 41, 1950.  289
  Seemann
Schultz, I. H.: Das autogene Training in der Allgemeinpraxis. Medizinische Klinik, Nummer 31 bis 34, 1950.  289
  Seemann
Schultz, I. H.: Psychosomatische Medizin? Neue Medizinische Welt, Nummer 29/30, 1950.  290
  Seemann
v. Weizsäcker: „Studienreform der Medizin.“ Ärztliche Mitteilungen, Heft 5, März 1950.  290
  Ehebald
Copyright © 2019, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.