Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To quickly go to the Table of Volumes from any article…

PEP-Web Tip of the Day

To quickly go to the Table of Volumes from any article, click on the banner for the journal at the top of the article.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

 
List of Articles


Volume 43 (1989)

Issue 1
Antisemitismus in Psychoanalysen. Zur Identität österreichischer Psychoanalytiker heute  1
Elisabeth Brainin, Vera Ligeti und Samy Teicher
»Die Juden interpretieren verrückt.« Gutachten zu einem klassischen Text  20
Pierre Legendre
Die genetischen Ursprünge der Meinungsverschiedenheit zwischen Freud und Romain Rolland über religiöse Gefühle  40
Martin Wangh
Ein Fall von phallisch-narzißtischer Persönlichkeit  67
William W. Meissner
Die Autoren dieses Heftes  96
 
Mitteilungen  96
 
Issue 2
Zur Kritik der Gesellschaftskritik im Deutungsprozeß  97
Paul Parin
Politik und Psychoanalyse in Wien vor 1938  120
Else Pappenheim
Ein Interview mit Herbert Rosenfeld  142
Phyllis Grosskurth
Aus dem Archiv der Psychoanalyse
Der Körper als Phallus  150
Bertram D. Lewin
Buchbesprechungen
»Die Krankheitseinheit Neurose gibt es nicht« Zu: Mentzos, Stavros: Neurotische Konfliktverarbeitung. Einführung in die psychoanalytische Neurosenlehre unter Berücksichtigung neuer Perspektiven. München (Kindler) 1982. Neuauflage Frankfurt (Fischer) 1985. Kt., 325 Seiten, 16,80 DM.  171
Heinrich Deserno
»Die Krankheitseinheit Neurose gibt es nicht« Zu: Mentzos, Stavros: Neurotische Konfliktverarbeitung. Einführung in die psychoanalytische Neurosenlehre unter Berücksichtigung neuer Perspektiven. München (Kindler) 1982. Neuauflage Frankfurt (Fischer) 1985. Kt., 325 Seiten, 16,80 DM.  178
Marion Gees
Chassegnet-Smirgel, Janine, und Béla Grunberger: Freud or Reich? Psychoanalysis and Illusion. London (Free Association) 1986. Kt., 252 Seiten, 8.50 £.  180
Norman Elrod
Hontschik, Bernd: Theorie und Praxis der Appendektomie. Eine historische, psychosoziale und klinische Studie. Köln (Pahl-Rugenstein) 1986. Kt., 277 Seiten, 40 DM.  183
Reimut Reiche
Kuhns, Richard: Psychoanalytische Theorie der Kunst. Frankfurt (Suhrkamp) 1986. Kt., 194 Seiten, 36 DM.  186
Christina Schiche
Anzieu, Didier: Une peau pour les pensées. Entretiens avec Gilbert Tarrab. Paris (Clancier-Guenaud) 1986.  190
Christa Damkowski
Issue 3
Unbewußte Phantasie und Mythenbildung in psychoanalytischen Theorien über die Differenz der Geschlechter  193
Christa Rohde-Dachser
Ava und Edam — Ist die Partnerschaft zwischen Mann und Frau überhaupt möglich?  219
Sigrid Günzel
Gedanken zur weiblichen Homosexualität  238
Louise Schmidt-Honsberg
Narzißmus: Ursprung und Ziel des Ichs. Gedankengänge von Lou Andreas-Salomé  256
Inge Weber
Korrektur zu Heft 3/89  285
 
Buchbesprechung
Codignola, Enzo: Das Wahre und das Falsche. Essay über die logische Struktur der psychoanalytischen Deutung. Mit einem Vorwort von Paul Parin. Aus dem Italienischen von Joachim A. Frank. Frankfurt (Fischer) 1986. Kt., 134 Seiten, 9,80 DM.  286
Monika Ammann
Issue 4
Deutung als Pseudo-Erklärung  289
Donald P. Spence
Die psychoanalytische Erzählung. Zum Problem der Objektivität  307
Ingrid Kerz-Rühling
Der weibliche Blick und die theoretische Schrift  331
Monique Schneider
Handlungskausalität und zirkuläres Denken — Systemtherapie versus Psychoanalyse  339
Gottfried Fischer und Bernhard Wurth
Kritische Glosse
Kinder — verletzlich oder unbesiegbar?  359
Wolfgang Schmidbauer
Buchbesprechungen
Frigessi Castelnuovo, Delia, und Michele Risso: Emigration und Nostalgia. Sozial-geschichte, Theorie und Mythos psychischer Krankheit von Auswanderern. Frankfurt (Cooperative) 1986, 198 Seiten.  363
Helga Haase
Gedo, John E.: Conceptual Issues in Psychoanalysis. Essays in History and Method. Hillsdale, New Jersey (The Analytic Press) 1986. 243 Seiten.  364
Norman Elrod
Eagle, Morris N.: Neuere Entwicklungen in der Psychoanalyse. Eine kritische Würdigung. München, Wien (Int. Psychoanalyse) 1988. Geb., 288 Seiten, 48 DM.  373
Heinz Müller-Pozzi
Elliger, Tilman J.: S. Freud und die akademische Psychologie. Ein Beitrag zur Rezeptionsgeschichte der Psychoanalyse in der deutschen Psychologie (1895-1945). Weinheim (Deutscher Studien-Verlag) und Weinheim/Basel (Beltz) 1986. 186 Seiten, 33 DM.  376
Bernd Nitzschke
Gruen, Arno: Der Wahnsinn der Normalität. Realismus als Krankheit. Eine grundlegende Theorie zur menschlichen Destruktivität. München (Kösel) 1987. Geb., 216 Seiten, 29,80 DM.  382
Arnold Frauenfelder
Issue 5
Kritik der »therapeutischen Ich-Spaltung«  385
Jürgen Körner
Übertragung, Tabu und Wahrheit  397
Harold Bloom
Über ein telepathisches Phänomen  415
Wolfgang Leuschner
Schizophrene Wochenbettpsychosen. Ein psychodynamischer Ansatz  429
Christian Maier
Kreatives Wagnis und Regression Zu den Filmen von Andrej Tarkowski  445
Peter Dettmering
Buchbesprechungen
Ferenczi, Sádndor: Ohne Sympathie keine Heilung. Das klinische Tagebuch von 1932. Hg. von J. Dupont. Frankfurt (Fischer) 1988. Geb., 299 Seiten, 42 DM.  459
Johannes Cremerius
Schmauch, Ulrike: Anatomie und Schicksal. Zur Psychoanalyse der frühen Geschlechtersozialisation. Frankfurt (Fischer) 1987. Kt., 319 Seiten, 16,80 DM.  465
Karin Flaake
Reiser, H., und H.-G. Trescher (Hg.): Wer braucht Erziehung? Impulse der Psychoanalytischen Pädagogik. Mainz (Matthias-Grünewald-Verlag) 1987.  471
Annelinde Eggert-Schmid Noerr
Salber, Wilhelm: Psychologische Märchenanalyse. Bonn (Bouvier) 1987. Geb., 195 Seiten, 29,80 DM.  473
Dagmar Weber
Desirat, Karin: Die transsexuelle Frau. Beiträge zur Sexualforschung, Band 60. Stuttgart (Enke) 1985. Kt., 139 Seiten, 44 DM.Green, Richard: The »Sissy Boy Syndrome« and the Development of Homosexuality. New Haven, London (Yale University Press) 1987. Geb., 434 Seiten, 40$.  477
Helmut Reiff
Issue 6
Der psychoanalytische Diskurs. Das Freudsche Subjekt in der Analyse  481
Manfred Pohlen und Margarethe Bautz-Holzherr
Psychoanalyse, romantische Naturphilosophie und deutsches idealistisches Denken  506
Werner Bohleber
Freud, Dora und das Kindermädchen. Eine Untersuchung der Gegenübertragung  522
Jules Glenn
Faust — ein Frühgestörter? Rede eines Amerikaners an ein deutsches Publikum  535
Christoph Müller
Der Psychoanalytiker als Militärpsychiater. Offener Brief an Peter Kutter  558
Johannes Cremerius
Buchbesprechungen
Buchbesprechungen  564
Helmut König
Petri, Horst: Angst und Frieden. Psychoanalyse und gesellschaftliche Verantwortung. Frankfurt (Fischer) 1987. 203 Seiten, 16,80 DM.  574
Barbara Hug
Issue 7
Das Selbst-System  577
Friedrich-Wilhelm Deneke
Projektive Identifizierung und psychoanalytischer Dialog  609
Helmut Hinz
Zur schöpferischen Potenz bei Goethe. Annäherungen an ein widersprüchliches Persönlichkeitsprofil  632
Hans-Jochen Gamm
Aus dem Archiv der Psychoanalyse
Zwei Vorträge aus den Jahren 1918 und 1919  642
Georg Groddeck
Buchbesprechungen
Loch, Wolfgang: Perspektiven der Psychoanalyse. Stuttgart (Hirzel) 1985. Kt., 296 Seiten, 46 DM.  656
Klaus Hoffmann
Leuner, Hanscarl: Lehrbuch des Katathymen Bilderlebens. Bern, Stuttgart, Toronto (Huber) 1987 (2. Auflage). Geb., 507 Seiten, 98 DM.  657
Rolf Verres
Kapfhammer, Hans-Peter: Psychoanalytische Psychosomatik. Neuere Ansätze der psychoanalytischen Entwicklungspsychologie und Objektbeziehungstheorie. Berlin (Springer) 1985. Kt., 383 Seiten, 44 DM.  661
Peter Kutter
Tagebuch eines halbwüchsigen Mädchens. Mit einem Vorwort von Alice Miller, neu herausgegeben und mit einem Nachwort versehen von Hanne Kulessa. Frankfurt a. M. (Suhrkamp) 1987. 251 Seiten, 12 DM.Graf-Nold, Angela: Der Fall Hermine Hug-Hellmuth. Eine Geschichte der frühen Kinder-Psychoanalyse. München, Wien (Verlag Internationale Psychoanalyse) 1988. 372 Seiten, 58 DM.  663
Bernd Nitzschke
Tagebuch eines halbwüchsigen Mädchens. Mit einem Vorwort von Alice Miller, neu herausgegeben und mit einem Nachwort versehen von Hanne Kulessa. Frankfurt a. M. (Suhrkamp) 1987. 251 Seiten, 12 DM.Graf-Nold, Angela: Der Fall Hermine Hug-Hellmuth. Eine Geschichte der frühen Kinder-Psychoanalyse. München, Wien (Verlag Internationale Psychoanalyse) 1988. 372 Seiten, 58 DM.  667
Norman Elrod
Kernberg, Otto F.: Innere Welt und äußere Realität. München, Wien (Internationale Psychoanalyse) 1988. Geb., 393 Seiten, 58 DM.  669
Werner Köbel
Issue 8
Der Aids-Komplex und unser Leviathan. Kann und soll uns der Staat über Aids aufklären?  673
Volkmar Sigusch
HIV-Infektion — psychische Verarbeitung und politische Realität  698
Sophinette Becker und Ulrich Clement
Überlegungen zu Übertragungs- und Gegenübertragungsreaktionen bei der Behandlung von AIDS-Patienten  710
Elke Weinel
HIV-Infektion: Trauma und Traumaverarbeitung  720
Ernst Weimer, Ulrich Clement und Lena Nilsson-Schönnesson
Therapeutische Einsicht und Ambiguitätstoleranz  736
Roderich Hohage
Das Weltbild vor der Renaissance und die Entdeckeng Amerikas  753
William G. Niederland
Zum 85. Geburtstag von William G. Niederland am 29. August 1989: Anmerkungen zu seinem Leben  761
Eckhardt Friedrich
Gegen Isolationshaft  767
 
Buchbesprechung
Ross, Alan O., und Franz Petermann: Verhaltenstherapie mit Kindern und Jugendlichen. Methoden und Anwendungsgebiete. Stuttgart (Hippokrates Verlag) 1987. Geb., 232 Seiten, 69 DM.  770
Gerd Biermann
Issue 9
Zur Geschichte der deutschsprachigen Freud-Ausgaben  773
Ilse Grubrich-Simitis
Freuds Briefe als historische Quelle  803
Gerhard Fichtner
Irma — Emma — Martha — Anna Einige zusätzliche Bemerkungen zu Ausführungen von K. R. Eissler und H. Thomä  830
Uwe Henrik Peters
Eine frühe, im Spannungsfeld zwischen Traum und Übertragung unbewußt gebliebene Phantasie Freuds über die psychoanalytische Situation (1898). Ein Beitrag zur psychoanalytischen Kreativität  849
Joachim F. Danckwardt
Buchbesprechungen
Freud, Sigmund: Gesammelte Werke: Nachtragsband. Texte aus den Jahren 1885-1938. Frankfurt (Fischer) 1987. Geb., 905 Seiten, 198 DM.  884
Alfred Lorenzer
Dreifuss-Kattan, Esther: Praxis der klinischen Kunsttherapie. Bern, Stuttgart, Toronto (Huber) 1986. 135 Seiten, 36 DM.  887
Douglas Puccini
Issue 10
Zur Geschichte der deutschsprachigen Freud-Ausgaben: Fortsetzung und Schluß  889
Ilse Grubrich-Simitis
Die Vertreibung der Familie Freud 1938  918
Harald Leupold-Löwenthal
Freud und Gilles de la Tourette. Spekulationen über die Diagnose von Frau Emmy von N.  929
Else Pappenheim
John Hustons »Freud«-Film (1961)  952
Mechthild Zeul
Kritische Glosse
Kein Freud zum Feiern. Eindrücke von der Wiener Jubiläumskultur im Freud-Gedenkjah  967
Johannes Reichmayr
Issue 11
Die psychoanalytische Haltung als Stufe in der Übertragungs-/Gegenübertragungsbeziehung  973
Josef Dantlgraber
Symbiotische Beziehungen und gesellschaftliche Entwicklung  1007
Johann August Schülein
Zur gegenwärtigen Alexithymie-Forschung. Kritik einer »instrumentalisierenden« Kritik  1029
Klaus D. Hoppe
Zur gesundheitspolitischen Institutionalisierung der Psychoanalyse. Die »Praxisstudie« und ihre »Kurzfassung«  1044
Karola Brede
Nachbemerkung der Redaktion zum vorangegangenen Beitrag von Karola Brede  1057
 
Mitteilung
Gegen die Isolationshaft in unseren Gefängnissen  1057
Gisela Ermann, Michael Ermann, Albrecht Mahr, Lili Schulz, Hans-Joachim Schwabel, Uta von Ungern-Sternberg und Jörg Wiesse
Issue 12
Für Kurt R. Eissler  1059
Edith Kurzweil
Bemerkungen zum Konzept der sogenannten negativen therapeutischen Reaktion  1071
Wolfgang Schubart
Regeln klinischen Verstehens in der klassischen Psychoanalyse und in der Selbstpsychologie  1094
Gail S. Reed
Kritische Glosse
Freud zu Ehren oder Warum wir alle »Wiener« sind  1117
Bernd Nitzschke
Buchbesprechungen
Psychoanalyse und Schizophrenie — eine historische Episode? Zu: Sechehaye, Marguerite: Eine Psychotherapie der Schizophrenen. Aus dem Französischen von Simone Weniger und Rainer Redies. Stuttgart (Klett-Cotta) 1986. Geb., 273 Seiten, 64 DM.  1124
Hansjörg Becker
Roudinesco, Elisabeth: Lei Bataille de cent ans. Histoire de la psychanalyse en France. Bd. 2 Paris (Seuil) 1986.  1129
Marion Gees
Revue Internationale d'Histoire de la Psychanalyse, No 1, 1988. Psychanalyse et Psychanalystes durant la deuxième guerre mondiale dans le monde. Paris (Presses Universitaires de France) 1988. Kt., 460 Seiten, 250 FF.  1134
Susann Heenen-Wolff
Bataille, Laurence: Der Nabel des Traums. Von einer Praxis der Psychoanalyse. Aus dem Französischen von Norbert Haas. Weinheim, Berlin (Quadriga) 1988. Kt., 115 Seiten, 36 DM.  1136
Leyla Mayer
Schülein, Johann August: Theorie der Institution. Eine dogmengeschichtliche und konzeptionelle Analyse. Opladen (Westdeutscher Verlag) 1987. Kt., 261 Seiten, 46 DM.  1138
Hans-Joachim Busch
Copyright © 2019, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.