Customer Service | Help | FAQ | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To open articles without exiting the current webpage…

PEP-Web Tip of the Day

To open articles without exiting your current search or webpage, press Ctrl + Left Mouse Button while hovering over the desired link. It will open in a new Tab in your internet browser.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

 
List of Articles


Volume 71 (2017)

Issue 1
Freud, Abraham und Ferenczi im Gespräch über »Trauer und Melancholie« (1915-1918)  1
Dr. phil. Ulrike May
Empathie und »Typische Problem-Situationen« (TPS): Plädoyer für einen psychoanalytischen Situationismus  28
Prof. Dr. phil. Michael B. Buchholz
Engagement und Respekt: Psychotherapeutische Haltung und Beziehungsarbeit in der Psychotherapie mit psychotisch erlebenden Menschen  60
Prof. Dr. med. Joachim Küchenhoff, Karsten Prause und Gwen Schulz
Kommentar
Der Rat der Weisen: Zu Susann Heenen-Wolffs Plädoyer für eine Öffnung der Ausbildungsausschüsse  82
Prof. Dr. Tilmann Habermas
Buch-Essay
Bei allem, was uns heilig ist: Jan Assmann liest »Exodus«  88
Prof. Dr. Jakob Hessing
Redaktionelle Mitteilungen
Autorinnen und Autoren  93
 
Termine  93
 
Issue 2
»Als ich eins war …«: Psychoanalytische Psychosomatik und Anderes verstehen  95
Prof. Dr. phil. habil., Dipl.-Psych. Timo Storck
Paul Schilders Körperbild-Modell und der »body intercourse«  123
Dr. med. Wolfgang Leuschner
Kommentar
Alle denken an das Baby: Zum Artikel »Und wer denkt an das Baby?« von Christiane Ludwig-Körner  151
Dr. med. Maria Knott
Buch-Essay
Zur aktuellen psychoanalytischen Diskussion um (Homo-)Sexualitäten  155
Tjark Kunstreich
Buchbesprechungen
Guex, Germaine: The Abandonment Neurosis. Aus dem Französischen ins Englische übersetzt von Peter D. Douglas. London (Karnac) 2015 (The History of Psychoanalysis Series). 123 Seiten, ca. GBP 17,09.  167
Sylvia Zwettler-Otte
Kauders, Anthony D.: Der Freud-Komplex. Eine Geschichte der Psychoanalyse in Deutschland. Berlin (Berlin Verlag) 2014. 400 Seiten, € 23,99.  170
Andrea Huppke
Mauss-Hanke, Angela (Hg.): Internationale Psychoanalyse. Band 10: Behandlungsperspektiven. Ausgewählte Beiträge aus dem »International Journal of Psychoanalysis«. Gießen (Psychosozial-Verlag) 2015. 282 Seiten, € 29,90 (Subskriptionspreis 25,90).  172
Helga Kremp-Ottenheym
Fenichel, Otto: Psychoanalyse und Gymnastik. Hg. und eingeleitet von Johannes Reichmayr. Gießen (Psychosozial-Verlag) 2015. 209 Seiten, € 24,90.  176
Annegret Wittenberger
Bossinade, Johanna: Inskriptionen. Das Unbewusste im Zeitalter medialer Räume. Berlin (Kulturverlag Kadmos) 2015. 208 Seiten, € 19,90.  178
Frank Müller
Goldmann, Stefan (Hg.): Berühmte Fälle aus dem »Magazin zur Erfahrungsseelenkunde«. Eine Anthologie. Gießen (Psychosozial-Verlag) 2015. 241 Seiten, € 24,90.  180
Jürgen Jahnke
Bardé, Benjamin & Jordan, Jochen: Klinische Psychokardiologie. Beiträge zur Psychotherapie von Herzkranken. Mit einem Beitrag von Bettina Hamann. Frankfurt/M. (Brandes & Apsel) 2015. 423 Seiten, € 39,90.  183
Thomas Meyer
Redaktionelle Mitteilungen
Autorin und Autoren  186
 
Termine  186
 
Issue 3
»Uncertainty clouds«: Wilfred R. Bions psychoanalytische Ästhetik als Poetik der Unsicherheit  189
Sascha Rothbart
»Wir müssen für heute schließen«: Zum Beendigungssatz einer analytischen Sitzung aus literaturwissenschaftlicher und psychoanalytischer Perspektive  214
Dr. rer. nat., Dipl.-Psych. Bernd Heimerl
Religiöse Erfahrung als Transgression: Ein Gedicht Edith Jacobsons aus nationalsozialistischer Haft als Beispiel  235
Dr. med., Mag. theol. Herbert Will
Kommentar
Infant Observation nutzt dem Beobachter, nicht dem Säugling: Eine Antwort auf die Replik »Alle denken an das Baby« von Maria Knott  260
Prof. Dr. phil. habil., Dipl.-Psych. Christiane Ludwig-Körner
Buchbesprechungen
Nissen, Bernd: Hypochondrie. Gießen (Psychosozial-Verlag) 2015. 142 Seiten, € 16,90.Rosenfeld, David: Psychotische Körperbilder. Psychoanalytische Arbeit mit schwer gestörten Patienten. Aus dem Englischen von Annerose Winkler. Gießen (Psychosozial-Verlag) 2016. 114 Seiten, € 16,90.  263
Timo Storck
Senarclens de Grancy, Moritz: Sprachbilder des Unbewussten. Die Rolle der Metaphorik bei Freud. Gießen (Psychosozial-Verlag) 2015. 248 Seiten, € 29,90.  267
Manfred Riepe
Heiland, Konrad (Hg.): Kontrollierter Kontrollverlust. Jazz und Psychoanalyse. Gießen (Psychosozial-Verlag) 2016. 339 Seiten, € 32,90.  270
Sandra Kluwe
Redaktionelle Mitteilungen
Autorin und Autoren  273
 
Termine  273
 
Issue 4
Böses Blut - ein Rückblick: Bindung und Psychoanalyse, 2015  275
Prof. Dr. Peter Fonagy, Ph.D., FMedSci, FBA, FAcSS, OBE und Dr. Chloe Campbell
Debatte
Die analytische Ethik: Einführung in das Forum für ethische Fragen auf der Jahrestagung der EPF in Berlin  306
Claire-Marine François-Poncet
Wie auf die infantile Sexualität zu hören ist: ein sektiererischer Disput oder ethische Differenzen?  308
Laurence Kahn
Über die Wahrheit oder Verschiebungen, Vertauschungen und Verfälschungen in der Sprache der Psychoanalyse  320
Dr. phil. Udo Hock
Film-Revue
»Nebraska« oder die Kultivierung der menschlichen Psyche  330
Prof. Dr. Dirk Blothner
Buchbesprechungen
May, Ulrike: Freud bei der Arbeit. Zur Entstehungsgeschichte der psychoanalytischen Theorie und Praxis, mit einer Auswertung von Freuds Patientenkalender. Gießen (Psychosozial-Verlag) 2015. 380 Seiten, € 39,90.  346
Herbert Will
Fink, Bruce: Lacan buchstäblich. Die Écrits entziffern. Aus dem Amerikanischen von Ulrike Bondzio-Müller. Wien (Turia + Kant) 2016. 255 Seiten, € 29,00.  348
Manfred Riepe
Zwiebel, Ralf & Weischede, Gerald: Buddha und Freud - Präsenz und Einsicht. Über buddhistisches und psychoanalytisches Denken. Göttingen (Vandenhoeck & Ruprecht) 2015. 278 Seiten, € 30,00.  351
Ulrich Bahrke
Hewitt, Marsha Aileen: Freud on Religion. Durham (Acumen) 2014. 176 Seiten, ca. £ 16,99.  354
Hermann Beland
Redaktionelle Mitteilungen
Autorinnen und Autoren  359
 
Termine  360
 
Issue 5
Der analytische Prozess in der Behandlung einer Panikstörung  363
Ahron L. Friedberg, M.D. und Vladan Novakovic, M.D.
»In allen Lüften hallt es wie Geschrei«: Zur Sozialpsychologie der NS-Psychiatrie-Täter  389
Dr. phil., Dipl.-Psych. Hans-Ludwig Siemen
Kommentar
Zum Beitrag von Werner Bohleber & Kollegen über die unbewusste Phantasie  412
Prof. Riccardo Steiner
Freuds Tagtraum im Zwinger von Dresden  433
Dr. phil. Franz Maciejewski
Buchbesprechungen
Wieland, Christina: The Fascist State of Mind and the Manufacturing of Masculinity. A Psychoanalytic Approach. London, New York (Routledge) 2015. 180 Seiten, ca. £ 32,00.  441
Gabriella Sarges
Mitzlaff, Sabine & Niedecken, Dietmut: Zerstörung des Denkens im Trauma. Frankfurt/M. (Brandes & Apsel) 2013. 192 Seiten, € 19,90.  445
Tobias Vollstedt
Kogan, Ilany: Im Prisma der Kreativität. Zwei psychoanalytische Fallstudien. Aus dem Englischen von Bettina Malka-Igelbusch. 2., korr. Aufl. Gießen (Psychosozial-Verlag) 2016. 157 Seiten, € 19,90.  447
Galina Hristeva
Redaktionelle Mitteilungen
Autoren  451
 
Termine  451
 
Issue 6
Affektpsychologische Überlegungen zu Seinsformen des Menschen  453
Prof. Dr. phil. Rainer Krause
Sonnengötter & Sodomie: Der letale Schamkonflikt in Racines »Phèdre«  479
Bernhard Winkler, M.A.
Aus dem Archiv der Psychoanalyse
Zur therapeutischen Wirkung der Psychoanalyse  506
Hans W. Loewald und Dr. med. Herbert Will
Zur therapeutischen Wirkung der Psychoanalyse  510
Hans W. Loewald
Redaktionelle Mitteilungen
Autoren  546
 
Termine  546
 
Copyright © 2017, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.