Customer Service | Help | FAQ | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To use OneNote for note taking…

PEP-Web Tip of the Day

You can use Microsoft OneNote to take notes on PEP-Web.  OneNote has some very nice and flexible note taking capabilities.

You can take free form notes, you can copy fragments using the clipboard and paste to One Note, and Print to OneNote using the Print to One Note printer driver.  Capture from PEP-Web is somewhat limited.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

 
List of Articles


Volume 72 (2018)

Issue 1
Kolposwunsch, Peniswunsch und Kastrationstat: Aspekte einer Erweiterung der Theorie des Ödipuskomplexes  1
Dr. phil. Markus Fäh
Schwarz und Weiß im analytischen Raum: Über rassistische innere Objekte  24
Dipl.-Psych. Sylvia Schulze
Die Rolle der ästhetischen Erfahrung im künstlerischen Schaffensprozess nach Marion Milner  50
Alberto Stefana
Tagungsbericht
»Phantasie und Realität«  72
Dr. med. Christel Böhme-Bloem
Buchbesprechungen
Matt Ffytche & Daniel Pick (Hg.): Psychoanalysis in the Age of Totalitarianism. London, New York (Routledge) 2016. 287 Seiten, ca. £ 35,00.  80
Karola Brede
Theweleit, Klaus: Das Lachen der Täter. Breivik u.a. Psychogramm der Tötungslust. Unruhe bewahren. Salzburg (Residenz Verlag) 2015. 248 Seiten, € 22,90.  84
Frank Müller
Redaktionelle Mitteilungen
Autorinnen und Autoren  88
 
Termine  88
 
Issue 2
Kleine Theorie der Pause: Was in therapeutischen Gesprächen auch eine Rolle spielt  91
Michael B. Buchholz
Die Psychoanalyse und die »Kriegsneurosen« des Ersten Weltkriegs: Eine zweideutige Probe aufs Exempel  122
Dr. Michael SchrÖter
Das väterliche Gehirn  146
Prof. Dr. Tilo Held
Buchbesprechungen
Perelberg, Rosine Jozef: Murdered Father, Dead Father: Revisiting the Oedipus Complex. London, New York (Routledge) 2015. 237 Seiten, ca. £ 28,00.  165
Klaus Grabska
Hamburger, Andreas & Mertens, Wolfgang (Hg.): Supervision - Konzepte und Anwendungen. Bd. 1: Supervision in der Praxis - ein Überblick. Stuttgart (Kohlhammer) 2016. 232 Seiten, € 29,90.: Mertens, Wolfgang & Hamburger, Andreas (Hg.): Supervision - Konzepte und Anwendungen. Bd. 2: Supervision in der Ausbildung. Stuttgart (Kohlhammer) 2016. 208 Seiten, € 29,00.  168
Jutta Kahl-Popp
Leuzinger-Bohleber, Marianne & Lebiger-Vogel, Judith (Hg.): Migration, frühe Elternschaft und die Weitergabe von Traumatisierungen. Das Integrationsprojekt »Erste Schritte«. Stuttgart (Klett-Cotta) 2016. 420 Seiten, € 34,95.  171
Aglaja Karatza-Meents
Kuttenkeuler, Dorothea & Schäfer, Georg (Hg.): Deutungsprozesse im Wandel. Beiträge zum aktuellen Verständnis der Deutung in der Psychoanalyse. Gießen (Psychosozial-Verlag) 2016. 261 Seiten, € 29,90.  173
Annegret Wittenberger
Psicoterapia e Scienze Umane - Cinquantesimo Anno, Jg. 50, Heft 3. Milano (FrancoAngeli) 2016. 290 Seiten (www.psicoterapiaescienzeumane.it).  175
Berthold Rothschild
Redaktionelle Mitteilungen
Autorinnen und Autoren  178
 
Termine  178
 
Issue 3
Unser doppeltes Erbe: Psychoanalytische Sozialtheorie heute  181
Dr. Joel Whitebook
Unser Verhältnis zu Flüchtlingen: Zwischen Mitleid und Entmenschlichung  194
Prof. Dr. Sverre Varvin, M.D.
Kommentar
Geflüchtete und Traumata: Zum Artikel »Unser Verhältnis zu Flüchtlingen« von Sverre Varvin  216
Dr. disc. pol. Ursula Kreuzer-Haustein
Buchbesprechungen
Borgogno, Franco, Luchetti, Alberto & Coe, Luisa Marino (Hg): Reading Italian Psychoanalysis. London (Routledge) 2016. 758 Seiten, ca. £ 60,00.Ferro, Antonino: Pensieri di uno psicoanalista irriverente. Guida per analisti e pazienti curiosi. Hg. von Luca Nicoli. Mailand (Raffaello Cortina) 2017. 165 Seiten, ca. € 14,00.  231
Tilmann Habermas
Herzog, Dagmar: Cold War Freud. Psychoanalysis in an Age of Catastrophes. Cambridge (Cambridge University Press) 2017. 311 Seiten, ca. $ 35,00.  235
Johannes Reichmayr
Laimböck, Annemarie: Die Szene verstehen. Die psychoanalytische Methode in verschiedenen Settings. Frankfurt/M. (Brandes & Apsel) 2015. 164 Seiten, € 19,90.  239
Annegret Wittenberger
Gödde, Günter & Zirfas, Jörg: Therapeutik und Lebenskunst. Eine psychologisch-philosophische Grundlegung. Gießen (Psychosozial-Verlag) 2016. 733 Seiten, € 49,90.  241
Andreas Herrmann
Schultz-Venrath, Ulrich & Felsberger, Helga: Mentalisieren in Gruppen. Stuttgart (Klett-Cotta) 2016. 221 Seiten, € 29,95.  244
Martin Altmeyer
Holmes, Maren: Paula Heimann. Leben, Werk und Einfluss auf die Psychoanalyse. Gießen (Psychosozial-Verlag) 2017. 374 Seiten, € 44,90.  246
Andrea Huppke
Redaktionelle Mitteilungen
Autorin und Autoren  250
 
Termine  250
 
Issue 4
Editorial  253
Dominic Angeloch
Aus dem Archiv der Psychoanalyse
Die Psychologie der Verrücktheit: Ein Beitrag der Psychoanalyse  254
Donald W. Winnicott
Zu Winnicotts »Psychologie der Verrücktheit«  267
Dr. med. Johannes Picht
Der Gebrauch von Winnicott  278
Dr. med. Jacques Press
Angst vor der Verrücktheit im Kontext von Nachträglichkeit und negativer therapeutischer Reaktion  308
Jan Abram, Ph.D.
Redaktionelle Mitteilungen
Autorin und Autoren  339
 
Termine  339
 
Copyright © 2018, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.