Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To save articles in ePub format for your eBook reader…

PEP-Web Tip of the Day

To save an article in ePub format, look for the ePub reader icon above all articles for logged in users, and click it to quickly save the article, which is automatically downloaded to your computer or device.  (There may be times when due to font sizes and other original formatting, the page may overflow onto a second page.).

You can also easily save to PDF format, a journal like printed format.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

 
List of Articles


Volume 4 (1930)

Issue 1
Der Staat als Erzieher: Zur Psychologie der Strafjustiz  5
Erich Fromm
Aus der Analyse eines nachtwandelnden Knaben: (Vortrag in der II. Pädagogischen Woche in Stuttgart, Juli—Aug. 1929)  9
Gustav Hans Graber
Psychoanalyse und Kindergarten  18
Nelly Wolffheim
Eine „Dirne”  28
Karl Landauer
Pädagogische Diskussionsbemerkungen zur psychoanalytischen Trieblehre  38
Frieda Fromm-Reichmann
Zur Psychologie eines Anonymus  44
Hans Zulliger
An unsere Mitarbeiter  48
 
Issue 2-3
Das Gespenst der „Bindung”  49
Hans Zulliger
Kinderaussagen  62
Walter Mannzen
Der Lehrer im Traume der Kinder  63
Karl Pipal
Aus der Analyse eines nachtwandelnden Knaben: Vortrag in der II. Pädagogischen Woche in Stuttgart, Juli—Aug. 1929  69
Gustav Hans Graber
Psychoanalyse und Kindergarten  78
Nelly Wolffheim
Beobachtungen einer Kindergärtnerin  94
Grete Reiner
Stadt und Land als Muttersymbole  97
C. M. Versteeg-Solleveld
Über Zeugenaussagen und Fehlleistungen  98
Heinrich Meng
Die Mechanismen der Selbstbestrafung und ihr Einfluß auf den Charakter des Kindes: Vortrag, gehalten auf der Tagung der Weltkonferenz für Erneuerung der Erziehung in Helsingör, 1929  104
René Laforgue
BERICHTE: Bücher
BERTRAND RUSSELL, Ewige Ziele der Erziehung. Unter besonderer Berücksichtigung der ersten Kinderjahre. Ins Deutsche übertragen von Fritz Schnabel. Niels Kampmann Verlag, Heidelberg. 242 S.  115
Lizi Bonwitt-Hepner
SIEGFRIED BERNFELD: Die Schulgemeinde und ihre Funktion im Klassenkampf. Laubsche Verlagsbuchhandlung, Berlin 1918, 147 Seiten.  116
Erich Fromm
Dr. GUSTAV HANS GRABER: Zeugung, Geburt und Tod. Werden und Vergehen im Mythus und in der Vorstellung des Kindes. Ein psychoanalytischer Vergleich. 180 S. Merlin-Verlag, Baden-Baden.  117
Lizi Bonwitt-Hepner
Dr. med. PETER SCHMIDT, Das überwundene Alter. Paul List Verlag, Leipzig. 364 Seiten. Preis in Leinen M 12.—. Dr. med. PETER SCHMIDT, Nicht müde sein! Paul List-Verlag, Leipzig. 125 Seiten. Preis M 4.—.  118
Meng
Bericht über den X. Kongreß für experimentelle Psychologie in Bonn vom 20.—23. April 1927 von Prof. Dr. ERICH BECHER. Preis bro. M. 10.-, 200 Seiten. Verlag von Gustav Fischer. Jena 1928.  119
Meng
MAX HODANN, Onanie weder Laster noch Krankheit. Universitas Deutsche Verlags-Aktiengesellschaft, Berlin:  119
H. Kalischer
IGNAZ JEZOWER, Das Buch der Träume. 729 Seiten. Preis M 15.— geheftet. Ernst Rowohlt-Verlag, Berlin.  120
Meng
LUDWIG BINSWANGER, Wandlungen in der Auffassung und Deutung des Traumes. Von den Griechen bis zur Gegenwart 110 Seiten. Preis M 420. Verlag von Julius Springer, Berlin, 1928.  120
Meng
Issue 4-5
Die ersten fünf Lebensjahre  121
M. D. Eder
Verweigerte Nahrungsaufnahme  128
Else Fuchs
Ein Fall von Schattenangst und Fragezwang: (bei einem dreijährigen Knaben)  134
Ada Müller-Braunschweig
Aus der heilpädagogischen Anstaltspraxis  146
Hans Kalischer
Psychoanalyse und Kindergarten  163
Nelly Wolffheim
Ein „Paradiestraum”  190
Gustav Hans Graber
Sehnsucht nach der Mutter  196
Hildegard Kuhn
BERICHTE
Bücher: ERNST KRETSCHMER: Über Hysterie. Georg Thieme Verlag, Leipzig. Medizinische Psychologie, ebendort.  197
Meng
„Weltliga für Sexualreform” Kopenhagen. 1.—5. Juli 1928. Georg Thieme Verlag, Leipzig 1929.  198
Meng
K. KOFFKA. Die Grundlagen der psychischen Entwicklung. Einführung in die Kinderpsychologie. Zweite verbesserte Auflage. Verlag von A. W. Zickfeldt, Osterwieck am Harz, 1925.  199
G. H. Graber
Dr. R. A. PFEIFER, Das menschliche Gehirn, Verlag Wilhelm Engelmann, Leipzig. 154 S. mit 111 Abbildungen kart. M.9.—. 4.—8. Auflage 1923.  199
Meng
Issue 6-7
Die Zukunft der Aufklärung und die Psychoanalyse: Vortrag, gehalten in der Wiener Psychoanalytischen Vereinigung im April 1930  201
Erik Homburger
Psychoanalyse und Kindergarten  217
Nelly Wolffheim
Es ist nicht leicht, ein Schwesterchen zu haben  230
Karl Pipal
Aus der heilpädagogischen Anstaltspraxis  238
Hans Kalischer
Primaner Kurt spielt den Prinzen von Homburg  253
Hermann Runge (†)
Ein schwieriges Kind im Kindergarten  263
Herta Fuchs
BERICHTE
Bücher: ROLF LAGERBORG, Platonische Liebe. 295 Seiten. Verlag Felix Meiner, Leipzig 1926. Preis geb. M. 15 —.  267
Meng
FRANZ ALEXANDER und HUGO STAUB, Der Verbrecher und seine Richter. Ein psychoanalytischer Einblick in die Welt der Paragraphen. Internat, Psychoanalytischer Verlag, Wien 1929  268
Schneider
G. ZENKER, Traumdeutung und Traumforschung. Astra-Verlag, Leipzig/Dresden 1928  269
Meng
KONGRESSE, VERSAMMLUNGEN
I. Internationaler Kongreß für psychische Hygiene in Washington  269
 
Psychoanalytische Tagung in Dresden (28.—30. September 1930)  271
 
Issue 8-9
Prophylaxe und Behandlung der Onanie  273
Alfhild Tamm
Eltern und Kinder  288
I. Sadger
Ein weibischer Knabe und seine Heilung: Charakterstörungen und perverse Züge zufolge uneinheitlicher Erziehung  291
Edith Jacobssohn
Ritter Knut, Edler von B.  299
Karl Pipal
Ein Fall von Kleptomanie  309
Charles Baudouin
Warum Kinder von den Erwachsenen geneckt werden  312
Bertram D. Lewin
Die Verwaisung als soziale Erscheinung  317
Siegfried Kraus
Unbewußtes in Mutterliebe und Mutterhaß Aus dem „Buch vom Es — Psychoanalytische Briefe an eine Freundin”  329
Georg Groddeck
BERICHTE
Bücher und Zeitschriften: SCHNEIDER, Prof. Dr. Ernst. Psychoanalyse und Pädagogik. Pädagogisches Magazin, Heft 1302. Langensalza, Hermann Beyer & Söhne (Beyer & Mann). 72 S. M. 2.30, geb. M. 3.—  341
Meng
Liebste Mutter. Briefe berühmter Deutscher an ihre Mütter. Herausgegeben von Paul Elbogen. Ernst Rowohlt Verlag. Berlin 1929.  342
Hitschmann
Nelly WOLFFHEIM, Kinderspiel und Kinderarbeit. Briefe aus dem Kindergarten an eine Mutter. Mit 16 Beschäftigungsvorlagen und 8 Tafeln Kinderarbeiten. K. Thienemanns Verlag, Stuttgart. 1930.  342
Hoffer
HANS ZULLIGER, Psychoanalyse und Führerschaft in der Schule. Vortrag auf dem XI. Internationalen psychoanalytischen Kongreß in Oxford, Juli 1929. Imago, Zeitschrift für Anwendung der Psychoanalyse auf die Natur und Geisteswissenschaften. 1930, Heft 1.  342
Hoffer
Schulreform, Pädagogische Monatsschrift. Jg. 1929, Heft 11 u. 12, Jg. 1930, Heft 1. Geleitet v. Vikt. Fadrus u. Karl Linke. Deutscher Verlag für Jugend und Volk.  343
Hoffer
Psychoanalytische Kurse  343
 
Issue 10
Psychoanalyse und Weltanschauung: Vortrag auf der Tagung der „Deutschen Psychoanalytischen Gesellschaft” in Dresden arn 29. September 1930  345
Carl Müller-Braunschweig
Die Erziehung des Erziehers  356
Mary Chadwick
Reliquien und Tagebücher  370
Siegfried Bernfeld
Was ist mit Dieter los?  381
Margaret Bergmann-Faber
Zur Frage: Psychoanalyse in der Schule  386
Nelly Wolffheim
Bericht über den XI. Kongreß für experimentelle Psychologie in Wien vom 9.—13. April 1929, herausgegehen von Hans Volkelt, Verlag von Gustav Fischer, Jena  391
Meng
Issue 11-12
ZEITSCHRIFT FÜR PSYCHOANALYTISCHE PÄDAGOGIK
Psychoanalytische Auffassung der „intellektuellen Hemmung”  393
Paul Federn
Begabtheit und Unbegabtheit  408
Imre Hermann
Zur Iheorie der Dummheit: Referat über eine Studie von Karl Landauer  416
Karl Landauer
Schwierigkeiten in der Schule und ihre Psychotherapie  420
Gustav Bychovski
Versager in der Schule  431
Hans Zulliger
Hintergründe einer orthographischen Hemmung: Beobachtungen an einem Sdiüler  441
Hans Zulliger
Beziehungen zwischen Sexual- und Intellektentwicklung  446
Berta Bornstein
Ein Fall von geheilter Dummheit  455
Berta Bornstein
Über schwierige, insbesondere faule Schüler  461
Edith Buxbaum
Intellektuelle Hemmung und Aggression  467
Melitta Schmideberg
Episodisdie „Dummheit” einer Sechzehnjährigen  478
H. Stern
Lernhemmungen in der Schule  480
Hedwig Just-Kéri
Copyright © 2019, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.