Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To open articles without exiting the current webpage…

PEP-Web Tip of the Day

To open articles without exiting your current search or webpage, press Ctrl + Left Mouse Button while hovering over the desired link. It will open in a new Tab in your internet browser.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

(2009). Autorinnen und Autoren. Int. Psychoanalyse, 4:297-299.

(2009). Internationale Psychoanalyse, 4:297-299

Anhang

Autorinnen und Autoren

Dr. med. Roosevelt Moises Smeke Cassorla, Professor und Lehranalytiker der Brasilianischen Gesellschaft für Psychoanalyse in São Paolo, Professor in der Abteilung für Psychologische Medizin und Psychiatrie an der staatlichen Universität von Campinas, São Paolo. Revisor und Mitglied des Herausgeberbeirats des International Journal of Psychoanalysis, Mitglied des Herausgeberbeirats zahlreicher psychiatrischer und psychoanalytischer Zeitschriften in Brasilien. Zahlreiche eigene Veröffentlichungen.

Antonino Ferro, Lehr- und Kontrollanalytiker der Italienischen Psychoanalytischen Vereinigung und Kinder- und Jugendlichenanalytiker. Leiter des Europäischen Herausgeberbeirats des International Journal for Psychoanalysis von 2003 bis 2008, seit 2006 Mitglied des Analytic Practice and Scientific Activities Committee. 2007 erhielt er den Mary S. Sigourney Award. Antonino Ferro ist Herausgeber des italienischen Auswahlbands des International Journal of Psychoanalysis, L'Annata Psicoanalitica Internationale. Zahlreiche eigene Artikel und Buchveröffentlichungen. Auf Deutsch erschienen: Das bipersonale Feld. Konstruktivismus und Feldtheorie in der Kinderanalyse (2003) und Im analytischen Raum (2005; beide Psychosozial-Verlag).

Dr. Richard H. Fulmer, privat praktizierender Psychoanalytiker und Paar- und Familientherapeut in New York. Dozent an den psychoanalytischen Postgraduierten-Instituten der New York University und der Adelphi University.

Professor R. D.

[This is a summary or excerpt from the full text of the book or article. The full text of the document is available to subscribers.]

Copyright © 2019, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.