Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To access “The Standard Edition” of Freud’s work…

PEP-Web Tip of the Day

You can directly access Strachey’s The Standard Edition of the Complete Psychological Works of Sigmund Freud through the Books tab on the left side of the PEP-Web screen.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

Furrer, A. (1925). Über die Bedeutung der „B“ im Rorschachschen Versuch: Nach einem Vortrag in der Schweizerischen Gesellschaft für Psychoanalyse, 15. März 1924. Imago, 11(1-2):58-83.

(1925). Imago, 11(1-2):58-83

Über die Bedeutung der „B“ im Rorschachschen Versuch: Nach einem Vortrag in der Schweizerischen Gesellschaft für Psychoanalyse, 15. März 1924

A. Furrer

I

Ich möchte Ihnen heute die Ergebnisse einer Untersuchung über die Bedeutung der Bewegungsantworten (B) im Rorschachschen Versuch vorlegen. Die Untersuchung strebte an, zu einer theoretischen Erklärung der B zu kommen. Ob und wie weit es mir gelang, mich diesem Ziel zu nähern, muß Ihre Kritik entscheiden.

Bekanntlich war es leider Rorschach nicht vergönnt, die theoretischen Grundlagen für seinen Versuch selber zu schaffen. Er schreibt in der Einleitung zu seiner „Psychodiagnostik“: „Die theoretische Begründung der Versuche steckt teilweise noch ganz in den Anfängen.“ Dies gilt besonders mit Bezug auf die theoretische Erklärung der Bewegungsdeutungen.

[This is a summary or excerpt from the full text of the book or article. The full text of the document is available to subscribers.]

Copyright © 2019, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.