Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To access the PEP-Web Facebook page…

PEP-Web Tip of the Day

PEP-Web has a Facebook page! You can access it by clicking here.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

Hitschmann, E. (1913). Linkenheld (Barmen): Ein typisches Krankheitsbild, hervorgerufen durch Coitus interruptus. (Mon. f. Geburtshilfe und Gynäkologie, Bd. 37, 1913, H. 2, S. 232.). Internationale Zeitschrift für Psychoanalyse, 1(3):277.

(1913). Internationale Zeitschrift für Psychoanalyse, 1(3):277

Linkenheld (Barmen): Ein typisches Krankheitsbild, hervorgerufen durch Coitus interruptus. (Mon. f. Geburtshilfe und Gynäkologie, Bd. 37, 1913, H. 2, S. 232.)

Review by:
E. Hitschmann

Der Autor schildert „das Krankheitsbild funktioneller Neurosen, das durch Coitus interruptus hervorgerufen wird“, als bestehend in Leib- und Rückenschmerzen, Menstruationsstörungen im Sinne der zu raschen Folge und Reichlichkeit, ferner in Fluor und Mattigkeit, besonders nach der Kohabitation. Die Schmerzen sind mäßig, nur oder überwiegend rechtseitig. Stets ließen sich drei Druckschmerzpunkte feststellen: 1. in der äußeren Öffnung des Leistenkanals; 2. am Mac Burneyschen Punkt; 3. an dem Winkel, welchen die letzte Rippe mit der Wirbelsäule bildet. Das innere Genitale zeigt enorme Überempfindlichkeit bei Berührung. In der Diskussion zu diesem Vertrag hob Everke hervor, daß es nicht die frigiden Frauen sind, die unter dem Coitus interruptus leiden, sondern die erregbaren. Die Unterschiede der Erregbarkeit lassen sich auch auf Rasse oder Volksstamm zurückführen.

Dr. E. Hitschmann.

[This is a summary or excerpt from the full text of the book or article. The full text of the document is available to subscribers.]

Copyright © 2019, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.