Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To share an article on social media…

PEP-Web Tip of the Day

If you find an article or content on PEP-Web interesting, you can share it with others using the Social Media Button at the bottom of every page.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

Bernfeld, S. (1920). 2. Zwei Träume von „Maschinen“. Internationale Zeitschrift für Psychoanalyse, 6(4):339-341.

(1920). Internationale Zeitschrift für Psychoanalyse, 6(4):339-341

2. Zwei Träume von „Maschinen“

Siegfried Bernfeld

Frau Dr. med. X., die mir einige ihrer Träume aus wissenschaftlichem Interesse unter Befolgung der psychoanalytischen Grundregel erzählte, verdanke ich die folgenden zwei, wie mir scheint nicht uninteressanten, Deutungen von merkwürdigen Maschinen im manifesten Trauminhalt.

I.   „.… Der Bauer zeigt mir darauf eine merkwürdige Maschine, so eine Art Turbine, und erklärt sie mir. Es war eigentlich keine Turbine, sondern eine große Art Schüssel, und dabei war ein Rad mit Stricken, an dem Steine befestigt waren. Er sagte mir, daß man in dieser Maschine aus Milch Rotwein machen kann. Ich dachte, daß das eine großartige Erfindung ist, und warum der dumme Kerl sie nicht ausnützt.…“

Das hier Angeführte ist ebenso wie Traum II ein Bruchstück eines Traumes, der von mir ausführlich analysiert wurde, bis zur Formulierung der Traumgedanken, und bis zur Aufdeckung einzelner infantiler Verstärkungsquellen. Im folgenden wird nur jener Ausschnitt aus dem Material gebracht, der zur Deutung der Maschine nötig ist.

Der Bauer ist eine Sammelperson, in der mehrere männliche Personen vereinigt sind, für die das Gemeinsame der Vorwurf der Träumerin ist, sie wären ihr gegenüber nicht rücksichtsvoll gewesen.

[This is a summary or excerpt from the full text of the book or article. The full text of the document is available to subscribers.]

Copyright © 2019, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.