Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To find a specific quote…

PEP-Web Tip of the Day

Trying to find a specific quote? Go to the Search section, and write it using quotation marks in “Search for Words or Phrases in Context.”

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

St. (1925). „Schule der Weisheit”. Internationale Zeitschrift für Psychoanalyse, 11(1):128.

(1925). Internationale Zeitschrift für Psychoanalyse, 11(1):128

„Schule der Weisheit”

St.

Zur Notiz „Keyserling und die Schule der Weisheit“ im vorigen Heft dieser Zeitschrift sei noch nachgetragen, daß vom „Leuchter“, dem vom Grafen Hermann Keyserling herausgegebenen „Jahrbuch der Schule der Weisheit“, mittlerweile auch der sechste Band (1925) erschienen ist. Im ersten Teil enthält der Band die Vorträge zum Thema „Werden und Vergehen“ auf der Darmstädter Herbsttagung 1924, über die hier bereits referiert worden ist, im zweiten Teil „Freie Aufsätze“, darunter einen von Heinrich Meng „Zurseelischen organisation des Kindes“ (in dem auf die Bedeutung der Freudschen Psychologie für Erkennen und Beeinfiussen des infantilen Seelenlebens verwiesen wird) und einen Aufsatz von Georg Groddeck: „Der Sinn der Krankheit“. („Der Sinn der Erkrankung ist die Mahnung: Lebe nicht so weiter, wie du es beabsichtigst, und diese Mahnung verstärkt sich je nachdem bis zum Zwang und zur Schutzhaft, ja bis zum Tode … Im Krankwerden erklingt die befehlende Stimme des Es an Seele und L eib, Organe, Gewebe und Zellen, an alle seine Schöpfungen: Bis hierher und nicht weiter! Ich gab euch eine weitreichende Selbständigkeit: da ihr sie im Bruderzwist mißbrauchen wollt, werde ich sie beschränken, und wenn das nicht hilft, sie und euch zerstören“).

St.

[This is a summary or excerpt from the full text of the book or article. The full text of the document is available to subscribers.]

Copyright © 2019, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.