Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To print an article…

PEP-Web Tip of the Day

To print an article, click on the small Printer Icon located at the top right corner of the page, or by pressing Ctrl + P. Remember, PEP-Web content is copyright.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

Fenichel (1929). Symons N. J.: On Throwing Dishes from a Window in Dreams. Internat. Journal of Ps.‐A., VIII., I.. Internationale Zeitschrift für Psychoanalyse, 15(1):140.

(1929). Internationale Zeitschrift für Psychoanalyse, 15(1):140

Symons N. J.: On Throwing Dishes from a Window in Dreams. Internat. Journal of Ps.‐A., VIII., I.

Review by:
Fenichel

An einem Traum, in dem Schüsseln zum Fenster hinausgeworfen werden, weist die Deutung ganz in Übereinstimmung mit Freud nach, daß die Schüsseln Kinder bedeuten. Der Autor fragt sich, was wohl das tertium comparationis zwischen Schüsseln und Kinder sein möge, und findet folgende Antworten: 1) Schüsseln sind ein wichtiges Inventar des Hauses. 2) Da Essen Sexualsymbol ist, können Tischgeräte leicht Kindersymbole werden. 3) Diese Symbolik wird durch die orale Schwangerschaftsphantasie verstärkt. 4) Insoferne Schüsseln Hohlgegenstände sind, die Inhalte in sich aufnehmen, können sie durch die Darstellung durch das Gegenteil auch Inhalte von Hohlräumen symbolisieren. 5) Schüsseln und Kinder sind „leicht zerbrechlich“. 6) Schüsseln und Kinder müssen gewaschen werden. 7) Die Zerbrechlichkeit der Schüsseln erinnert an die Defloration, die Schüssel erhält die Kindbedeutung auch auf dem Umweg über die Hymenbedeutung.

Fenichel

[This is a summary or excerpt from the full text of the book or article. The full text of the document is available to subscribers.]

Copyright © 2019, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.