Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To convert articles to PDF…

PEP-Web Tip of the Day

At the top right corner of every PEP Web article, there is a button to convert it to PDF. Just click this button and downloading will begin automatically.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

Freud, A. (1930). KORRESPONDENZBLATT DER INTERNATIONALEN PSYCHOANALYTISCHEN VEREINIGUNG. Internationale Zeitschrift für Psychoanalyse, 16(1):130-140.

(1930). Internationale Zeitschrift für Psychoanalyse, 16(1):130-140

KORRESPONDENZBLATT DER INTERNATIONALEN PSYCHOANALYTISCHEN VEREINIGUNG

Redigiert von Zentralsekretärin Anna Freud

Berichte der Zweigvereinigungen

American Psychoanalytic Association

Die 17. Jahresversammlung der American Psychoanalytic Association wurde am 16. Mai 1929 in Atlanta, Georgia, abgehalten. Eine Sitzung wurde gemeinsam mit der American Psychiatric Association mit folgendem Programm abgehalten:

Dr. William White, Washington: Die Sprache der Psychosen; Dr. Adolph Stern, New York: Die Rolle der Masturbation bei den Neurosen; Dr. A. A. Brill, New York: Schizophrenie und Psychotherapie; Dr. Nolan Lewis, Washington: Mechanismen in Fällen von langandauernder Schizophrenie.

In der Abendsitzung wurden die folgenden Vorträge gehalten: Dr. Mary Isham, Cincinnati: Die Rolle der Erziehung bei Verwahrlosung und psychoneurotischen Konversionen; Dr. Ernest Hadley, Washington: Axillare Menstruation bei einem Manne; Dr. C. P. Oberndorf, New York: Homosexualität und Zoophilie; Dr. Nolan Lewis, Washington: Bemerkungen zum Kastrationskomplex.

Die gemeinsame Sitzung war von einer großen Anzahl Psychiater besucht, deren Interesse auf verschiedene Gebiete der Psychiatrie gerichtet war; die Abendsitzung war schwach besucht, weil sie mit verschiedenen Spezialkonferenzen über Sozialpsychiatrie, klinische Psychiatrie, Beschäftigungstherapie, Spitalsadministration usw. kollidierte.

In der Geschäftssitzung war nur ein sehr kleiner Bruchteil der Vereinsmitglieder anwesend, da der Wohnsitz der meisten Mitglieder von Atlanta zu weit entfernt ist. Anwesend waren: Dr. White, Dr. Hadley und Dr.

[This is a summary or excerpt from the full text of the book or article. The full text of the document is available to subscribers.]

Copyright © 2019, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.