Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To keep track of most cited articles…

PEP-Web Tip of the Day

You can always keep track of the Most Cited Journal Articles on PEP Web by checking the PEP Section found on the homepage.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

Gerő (1930). Die Unfallneurose. Hrgb. von Walter Riese, Hippokrates-Verlag 1929.. Internationale Zeitschrift für Psychoanalyse, 16(3-4):510-511.

(1930). Internationale Zeitschrift für Psychoanalyse, 16(3-4):510-511

Die Unfallneurose. Hrgb. von Walter Riese, Hippokrates-Verlag 1929.

Review by:
Gerő

Die Unfallneurosen sind heute schon durch ihre große Verbreitung erhöhter Aufmerksamkeit wert. Aber es ist durchaus nicht nur die Quantität, die hier ein Problem stellt, sondern die Tatsache des Entstehens einer neuen Neurosenform, für die Weizsäcker den Namen „Rechtsneurosen“ vorgeschlagen hat.

Das von Walter Riese herausgegebene Sammelwerk will den Problemkomplex der Unfallneurosen von den verschiedensten Seiten durchleuchten. In scharfem, bewußtem Gegensatz zu den herrschenden medizinischen Ansichten werden Fragen erörtert, wie der Zusammenhang zwischen Unfall und Neurose, die freie Wahl des begutachtenden Arztes, die zweifelhafte „therapeutische“ Wirkung des Rentenentzuges.

[This is a summary or excerpt from the full text of the book or article. The full text of the document is available to subscribers.]

Copyright © 2019, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.