Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To find an Author in a Video…

PEP-Web Tip of the Day

To find an Author in a Video, go to the Search Section found on the top left side of the homepage. Then, select “All Video Streams” in the Source menu. Finally, write the name of the Author in the “Search for Words or Phrases in Context” area and click the Search button.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

Hitschmann, E. (1936). HIPPOKRATES: Die Träume. (Aus „Die Werke des Hippokrates“, hgg. von R. Kapferer.) Hippokrates-Verlag, Stuttgart-Leipzig, 1934.. Internationale Zeitschrift für Psychoanalyse, 22(3):409.

(1936). Internationale Zeitschrift für Psychoanalyse, 22(3):409

HIPPOKRATES: Die Träume. (Aus „Die Werke des Hippokrates“, hgg. von R. Kapferer.) Hippokrates-Verlag, Stuttgart-Leipzig, 1934.

Review by:
E. Hitschmann

Das Kapitel über die Träume zeigt sich als wertlos für die wissenschaftliche Forschung der Gegenwart; es will zwar auf Erfahrung und Beobachtung beruhen, ist aber voll Schematismus, Mystik und Absurdität in der Deutung der Ursachen der Inhalte. Eine auffallend große Rolle spielen die Erklärungen der Träume von Sonne, Mond oder Sternen, die heutzutage kaum je geträumt werden; analog ist es mit Erde und Meer. Insoweit die Träume nicht göttlichen Ursprungs seien, sollen sie mit Körperzuständen in gesetzmäßigem Zusammenhang stehen, also mit den seinerzeit angenommenen falschen Säften, Blutstockungen, Mangel und Überfüllung, und immer auf Leibreizen beruhen. Dem Herausgeber, einem Naturheiler, sagt dies zu; für uns Analytiker ist nichts bedeutsam, es wäre denn der Satz: Quellen und Brunnen deuten auf irgendein Blasenleiden hin.

E. Hitschmann (Wien).

[This is a summary or excerpt from the full text of the book or article. The full text of the document is available to subscribers.]

Copyright © 2020, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.