Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: Downloads should look similar to the originals…

PEP-Web Tip of the Day

Downloadable content in PDF and ePUB was designed to be read in a similar format to the original articles.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

(1997). Autorinnen und Autoren. Luzifer-Amor, 10(20):185.

(1997). Luzifer-Amor: Zeitschrift zur Geschichte der Psychoanalyse, 10(20):185

Autorinnen und Autoren

Johannes Cremerius, Jg. 1918, Dr. med., Prof. em. der Universität Freiburg. Facharzt für Psychiatrie und Neurologie und Facharzt für Innere Medizin, Lehranalytiker der DPV. Zahlreiche Publikationen.

Bettina Decke, Jg. 1944, Dipl. Soziologin, Dr. rer. pol., z. Zt. freiberufliche Dozentin der Erwachsenenbildung in Bremen. Veröffentlichungen u. a. über koloniale Gesellschaften, Rassismus und Freiheitsbewegungen in Afrika. Jüngste Publikation „Bessie Head“. In: Kritisches Lexikon zur fremdsprachigen Gegenwartsliteratur, edition text + kritik, München 1993. Demnächst erscheint ‚„Du mußt raus hier.‘ Lottie Abraham-Levy: Eine Jugend in Bremen 1933-1939“. Donat Verlag, Bremen.

Hans-Dieter Heilmann, Jg. 1943, Dipl. Pol., seit 1963 in Berlin.

Ludger M. Hermanns, Jg. 1950, Tätigkeit als psychosomatischer Konsiliararzt am Krankenhaus Moabit und als niedergelassener Psychoanalytiker. Veröffentlichungen zur Geschichte der Psychoanalyse, insbesondere Editionen von Ernst Simmel, Erich Simenauer und John F. Rittmeister. Herausgeber von „Psychoanalyse in Selbstdarstellungen“, bisher 3 Bände 1992-1995 (Tübingen) und von „Spaltungen in der Geschichte der Psychoanalyse“ (Tübingen 1995). Ehrenamtlicher Archivar am Berliner Psychoanalytischen Institut/Karl-Abraham-Institut. Seit 1996 Mitherausgeber von „Luzifer-Amor“.

Veronica Mächtlinger, Jg. 1930, M. A., Dip. Clin. Psych., arbeitet in Berlin in eigener psychoanalytischer Praxis sowie als Lehranalytikerin am Karl-Abraham-Institut. Ausbildung als Kinderanalytikerin an der damals von Anna Freud geleiteten Hampstead Child Therapy Clinic, London. Veröffentlichungen zum Vater und zum Vergleich von Erwachsenen- und Kinderanalyse.

Ulrike May-Tolzmann, Dipl.-Psych., ist als Psychoanalytikerin (DPV) in eigener Praxis in München tätig. Veröffentlichungen zur Geschichte der Psychoanalyse, u. a. „Freuds frühe klinische Theorie (1894-1896). Wiederentdeckung und Rekonstruktion“ (Tübingen 1996).

Christa von Petersdorff ist Romanistin und Psychologin. Sie ist Mitglied des A.I.H.P. Paris, und beteiligt an der Übersetzung der Gesammelten Werke Freuds für die Presses Universitaires de France (PUF).

[This is a summary or excerpt from the full text of the book or article. The full text of the document is available to subscribers.]

Copyright © 2019, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.