Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To share an article on social media…

PEP-Web Tip of the Day

If you find an article or content on PEP-Web interesting, you can share it with others using the Social Media Button at the bottom of every page.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

Seemann (1949). Strauß, E. B.: Entwicklung der psychologischen Richtung in der Psychiatrie. Deutsche Medizinische Wochenschrift 1948, 13-16.. Psyche – Z Psychoanal., 3(3):227-228.

(1949). Psyche – Zeitschrift für Psychoanalyse, 3(3):227-228

Strauß, E. B.: Entwicklung der psychologischen Richtung in der Psychiatrie. Deutsche Medizinische Wochenschrift 1948, 13-16.

Review by:
  Seemann

Der Aufsatz des englischen Psychiaters will in gedrängter Form einen Einblick in die Entwicklung der psychologischen Richtung in Großbritannien geben. —-Mit verschiedenen Methoden, wie Narko-Analyse, Gruppentherapie und therapeutischen sozialen Gesellschaften versucht man, der Forderung nach Verkürzung der Behandlungszeit gerecht zu werden. — Die Narko-Analyse-Behandlung mittels intravenös applizierter Barbitur-säurepräparate (vor allem Natrium-Amytal) sei diagnostisch und therapeutisch wertvoll; diagnostisch zur Abgrenzung von echter Depression, katatonem Zustand und hysterischem Dämmerzustand, therapeutisch besonders bei akuten Hysterien und bei der Exploration widerstrebenden Patienten. Für forensische Zwecke ist die Methode nicht geeignet.

[This is a summary or excerpt from the full text of the book or article. The full text of the document is available to subscribers.]

Copyright © 2019, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.