Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To review the glossary of psychoanalytic concepts…

PEP-Web Tip of the Day

Prior to searching for a specific psychoanalytic concept, you may first want to review PEP Consolidated Psychoanalytic Glossary edited by Levinson. You can access it directly by clicking here.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

Snyder, W.U. (1949). DER GEGENWÄRTIGE STAND DER PSYCHOTHERAPEUTISCHEN BERATUNG: „Psychotherapeutic Counseling“. Psyche – Z Psychoanal., 3(6):401-459.
  

(1949). Psyche – Zeitschrift für Psychoanalyse, 3(6):401-459

DER GEGENWÄRTIGE STAND DER PSYCHOTHERAPEUTISCHEN BERATUNG: „Psychotherapeutic Counseling“

William U. Snyder

Translated by:
Marianne v. Eckardt-Jaffé

I Vorbemerkung

Die vorliegende Arbeit ist mit freundlicher Genehmigung des Autors und der American Psychological Association der Zeitschrift „Psychological Bulletin“, Vol. 44, No. 4, July 1947, entnommen.

Wir halten es vor allem deshalb für angezeigt, die Leser unserer Zeitschrift mit der Arbeit bekannt zu machen, weil sie in Form eines Sammelreferates einen weiten Überblick über die Amerikanischen Publikationen auf dem Gebiet der angewandten Psychotherapie gibt. Trotzdem wird der Leser sich rasch davon überzeugen, daß der durchaus pragmatische Standpunkt, von dem aus der Autor die ihm vorliegende Literatur wertet, den Zielen unserer Zeitschrift eigentlich recht fremd ist. Die Beurteilung erfolgt aus der Sicht des klinischen, jedoch medizinisch nicht ausgebildeten Psychologen, einer in unserem Sprachkreis unbekannten Berufsgruppe. Daß mit der Psychoanalyse im engeren und mit der Tiefenpsychologie im weiteren Sinn grundsätzliche Probleme anthropologischer Natur gesiellt sind und daß um neue Wissenschaftskriterien gerungen wird, ist aus diesem Referat nirgends ersichtlich. es wird aber für den Leser doch von Interesse sein, durch Snyders Referat — und eben auch durch die Art seines Referierens — einen Einblick in den Umfang und eine Reihe von Problemstellungen der heutig en Amerikanischen praktischen Psychotherapie zu gewinnen und zu sehen, zu Welch erstaunlicher Vielgestaltigkeit sich dort die therapeutische Arbeit entwickelt hat.

Die

[This is a summary or excerpt from the full text of the book or article. The full text of the document is available to subscribers.]

Copyright © 2020, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.