Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To access to IJP Open with a PEP-Web subscription…

PEP-Web Tip of the Day

Having a PEP-Web subscription grants you access to IJP Open. This new feature allows you to access and review some articles of the International Journal of Psychoanalysis before their publication. The free subscription to IJP Open is required, and you can access it by clicking here.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

Hopmann, W. (1955). ÜBER DIE VERHÄLTNISSE DER ERZIEHUNGSBERATUNG IN BERLIN HINSICHTLICH „BERATUNG UND BEHANDLUNG“. Psyche – Z Psychoanal., 9(2):149-159.

(1955). Psyche – Zeitschrift für Psychoanalyse, 9(2):149-159

ÜBER DIE VERHÄLTNISSE DER ERZIEHUNGSBERATUNG IN BERLIN HINSICHTLICH „BERATUNG UND BEHANDLUNG“

Werner Hopmann

Eine Stellungnahme zum Fragenkreis Beratung—Behandlung wird, solange man sich nicht über das Wesen und die Unterschiedlichkeit dieser beiden Verfahren definitorisch geeinigt hat, und da er sowohl sachliche als auch standespolitische Momente enthält, immer etwas von dem beruflichen Standort abhängig sein, von dem aus das Thema behandelt wird. Selbst wenn der Fragenkreis lediglich vom Blickpunkt der Praxis der Erziehungsberatung angeschnitten wird, muß man mit unterschiedlichen Äußerungen rechnen, und zwar einfach des Umstandes wegen, daß die Arbeitsbedingungen, unter denen die einzelnen Erziehungsberatungstellen zu arbeiten haben, nicht unerheblich voneinander abweichen. So wird beispielsweise eine im Rahmen einer psychiatrischen Klinik eingerichtete Erziehungsberatungsstelle sicherlich andere Interessen und Gesichtspunkte hervorheben, als etwa eine einem Wohlfahrtsverband angeschlossene Institution. Es empfiehlt sich darum, zunächst einmal den organisatorischen Rahmen und den Aufgabenbereich zu beschreiben, damit der praktische Erfahrungshintergrund, der jede Stellungnahme beeinflussen muß, nicht ungenannt geblieben ist. Mit einem Bericht über die Organisationsform wird außerdem begonnen, weil zugleich ein allgemeiner Überblick über die Verhältnisse der Erziehungsberatung in Berlin zu geben ist.

I

Zur Organisation und zum Aufgabenbereich der Erziehungsberatung

In Berlin besteht, was die Erziehungsberatung anbetrifft, eine etwas andere Situation als in Westdeutschland, insofern als der größte Teil der Erziehungsberatungsstellen unmittelbar an ein Jugendamt angeschlossen ist.

[This is a summary or excerpt from the full text of the book or article. The full text of the document is available to subscribers.]

Copyright © 2019, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.