Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To see statistics of the Most Popular Journal Articles on PEP-Web…

PEP-Web Tip of the Day

Statistics of the Most Popular Journal Articles on PEP-Web can be reviewed at any time. Just click the “See full statistics” link located at the end of the Most Popular Journal Articles list in the PEP Section.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

Ruffler (1956). Meng, H. und Stern, E.: Zum Problem der Organpsychose (Zeitschrift für Psycho-somatische Medizin, 1. Jg., Heft 4, 1954/55).. Psyche – Z Psychoanal., 9(12):946-947.

(1956). Psyche – Zeitschrift für Psychoanalyse, 9(12):946-947

Meng, H. und Stern, E.: Zum Problem der Organpsychose (Zeitschrift für Psycho-somatische Medizin, 1. Jg., Heft 4, 1954/55).

Review by:
  Ruffler

Die Verfasser beziehen sich auf die früheren diesbezüglichen Ausführungen Mengs, speziell auf sein Buch „Psyche und Hormon“ 1944. Stern geht in seinem Beitrag besonders auf die psychogene Magersucht als Organpsychose ein und weist darauf hin, daß der Anwendungsbereich des Begriffs der Organpsychose viel weiter reiche, z. B. auch auf manche Fälle von Asthma bronchiale und vor allem Ulcus ventriculi zutreffe, auf manche Lungenkranke usf. Als typisch für die Klinik der Organpsychosen wird u.a. „das Fehlen von Schmerz und Masochismus und das Aufhören der Funktionen“ angegeben. Der Schwerpunkt der Störung wird in der „abnormen Ich-Deformierung der frühen Kindheit gesehen, in deren Genese die Mutter die führende Rolle spielt“. Es handele sich vor allem um das Bild einer strengen, asketisch versagenden, unerbittlichen Mutter, wodurch sich eine zunächst mangelhafte, später überstürzte Ich-Bildung des kleinen Mädchens — die Beispiele beziehen sich fast nur auf weibliche Patienten — ergebe.

[This is a summary or excerpt from the full text of the book or article. The full text of the document is available to subscribers.]

Copyright © 2020, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.