Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To turn on (or off) thumbnails in the list of videos….

PEP-Web Tip of the Day

To visualize a snapshot of a Video in PEP Web, simply turn on the Preview feature located above the results list of the Videos Section.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

Biermann, G. (1958). Buchartz, Max: Schwarze, Rote und Menschen wie wir. Von Kindern gemalt und erzählt. 80 Seiten mit 59 großenteils farbigen Abbildungen, (Prestel-Verlag) 1956. Psyche – Z Psychoanal., 12(4):770-771.

(1958). Psyche – Zeitschrift für Psychoanalyse, 12(4):770-771

Buchartz, Max: Schwarze, Rote und Menschen wie wir. Von Kindern gemalt und erzählt. 80 Seiten mit 59 großenteils farbigen Abbildungen, (Prestel-Verlag) 1956

Review by:
G. Biermann

Das in vorbildlicher Ausstattung herausgegebene Buch berichtet über das Ergebnis zweier Zeichenwettbewerbe, an welchen sich auf Anregung der Göppinger Kaliko- und Kunstlederwerke 32 000 Kinder im Alter von 8 bis 14 Jahren beteiligten. Sie dienten dem Bestreben, das Kind seine Welt aus seiner kindlichen Eigenart heraus gestalten zu lassen, indem man die künstlerischen Äußerungen der Kinder auf Plastikstoffen für Kinderzimmer, Schulen und Kinderheime verarbeitete. Gleichzeitig wurden von den Kindern 1600 Textgeschichten zu vorgelegten prämiierten Bildern geschrieben.

Lediglich

[This is a summary or excerpt from the full text of the book or article. The full text of the document is available to subscribers.]

Copyright © 2021, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.