Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To quickly return to the issue’s Table of Contents from an article…

PEP-Web Tip of the Day

You can go back to to the issue’s Table of Contents in one click by clicking on the article title in the article view. What’s more, it will take you to the specific place in the TOC where the article appears.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

Biermann, G. (1958). Bergler, Reinhold: Kinder aus gestörten und unvollständigen Familien. Weinheim-Berlin (Julius Beltz Verlag) 1955, 118 Seiten, broschiert 4,50 DM.. Psyche – Z Psychoanal., 12(8):864-865.

(1958). Psyche – Zeitschrift für Psychoanalyse, 12(8):864-865

Bergler, Reinhold: Kinder aus gestörten und unvollständigen Familien. Weinheim-Berlin (Julius Beltz Verlag) 1955, 118 Seiten, broschiert 4,50 DM.

Review by:
G. Biermann

Die vorliegende Schrift aus der Reihe „Quellenhefte für die soziale Ausbildung“ ist ein nachahmenswertes Beispiel dafür, wie auf Grund sorgfältigen, wissenschaftlichen Quellenstudiums und gut ausgelesener Falldarstellungen ein wichtiges Teilgebiet psychologischer Forschung einem interessierten Kreis zu schulender Fachkräfte dargeboten wird. Da die aufgezeigten Probleme der Kinder aus gestörten sowie aus unvollständigen Familien (geschiedene Ehen, Witwen- und Stiefelternfamilien) in den verschiedenen Entwicklungsstadien fast zeitlos gültig sind, wird man sich in Erziehungsberatungen und ähnlichen Institutionen noch lange mit Gewinn dieses Lehr- und Anschauungsmaterials bedienen können.

Es

[This is a summary or excerpt from the full text of the book or article. The full text of the document is available to subscribers.]

Copyright © 2021, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.