Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To review The Language of Psycho-Analysis…

PEP-Web Tip of the Day

Prior to searching a specific psychoanalytic concept, you may first want to review The Language of Psycho-Analysis written by Laplanche & Pontalis. You can access it directly by clicking here.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

Eicke, D. (1963). Cremerius, Joh.: Die Beurteilung des Behandlungserfolges in der Psychotherapie. 523 acht- bis zehnjährige Katamnesen psychotherapeutischer Behandlungen von organneurotischen und psychosomatischen Erkrankungen. Monographien aus dem Gesamtgebiete der Neurologie und Psychiatrie, Heft 99. Berlin-Göttingen-Heidelberg (Springer Verlag) 1962, 102 Seiten, 29,60 DM.. Psyche – Z Psychoanal., 16(12):919-921.

(1963). Psyche – Zeitschrift für Psychoanalyse, 16(12):919-921

Cremerius, Joh.: Die Beurteilung des Behandlungserfolges in der Psychotherapie. 523 acht- bis zehnjährige Katamnesen psychotherapeutischer Behandlungen von organneurotischen und psychosomatischen Erkrankungen. Monographien aus dem Gesamtgebiete der Neurologie und Psychiatrie, Heft 99. Berlin-Göttingen-Heidelberg (Springer Verlag) 1962, 102 Seiten, 29,60 DM.

Review by:
D. Eicke

Verf. hat mit vier namentlich aufgeführten Kollegen in den 3 Jahren 1948 bis 1951 in München 780 Patienten untersucht und davon 605 Patienten behandelt. Er berichtet über den soziologischen und diagnostischen Aufbau dieser Patientengruppe. An erster Stelle stehen Magen-Darm-Störungen, dann Kreislaufstörungen. Vegetative Dystonie wird von ihm ohne Begründung von Kreislaufstörungen unterschieden. Er unterscheidet zwischen umschriebenen psychosomatischen Symptomen und sogenannten organneurotischen Beschwerden (also einem Beschwerdebild ohne nähere Befundangaben).

Verf. ist sich des Dilemmas von Diagnosenschemata durchaus bewußt. Seine ausführlichen Quellenzitate zeigen eindrücklich, wie unvergleichbar die Kriterien aller Autoren auf dem Gebiet der Psychosomatischen Medizin sind.

Verf.

[This is a summary or excerpt from the full text of the book or article. The full text of the document is available to subscribers.]

Copyright © 2021, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.