Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: PEP-Web Archive subscribers can access past articles and books…

PEP-Web Tip of the Day

If you are a PEP-Web Archive subscriber, you have access to all journal articles and books, except for articles published within the last three years, with a few exceptions.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

Schraml, W. (1966). Lilly:, Kemmler; Die Anamnese in der Erziehungsberatung; die Praxis der Anamneseerhebung und -auswertung für Psychologen, Sozialarbeiter, Ärzte und Pädagogen. Mit einem Anhang über Gutachtenabfassung. (Hans Huber) 1965. 136 19,80 DM.. Psyche – Z Psychoanal., 20(7):553-554.

(1966). Psyche – Zeitschrift für Psychoanalyse, 20(7):553-554

Lilly:, Kemmler; Die Anamnese in der Erziehungsberatung; die Praxis der Anamneseerhebung und -auswertung für Psychologen, Sozialarbeiter, Ärzte und Pädagogen. Mit einem Anhang über Gutachtenabfassung. (Hans Huber) 1965. 136 19,80 DM.

Review by:
W. Schraml

Das vorliegende Buch basiert auf einer elfjährigen Erfahrung der Autorin in der „Erziehungsberatungsstelle des Psychologischen Instituts der Universität Münster“ und der damit verbundenen Ausbildung von Psychologiestudenten. Die Autorin hat in der Entwicklungspsychologie durch ihre empirische Arbeit über den kindlichen Trotz, worin sie das Dogma von der phasenspezifischen Endogenität des Trotzalters gebrochen hat, sich bereits einen Namen gemacht.

Interviewtechnik und Anamnesenschema sind in hohem Maße von dem wissenschaftlichen Ort des jeweiligen Autors und der Funktion der Institution, aus welcher sie stammen, abhängig. Wir möchten den Standort der Verfasserin als „eklektisch“ bezeichnen und uns dabei auf ihre eigene Aussage bezüglich der Grundlagengebiete der Erziehungsberatungsanamnese stützen. Sie nennt als vorauszusetzende Grunddisziplinen die „Persönlichkeitspsychologie, Entwicklungspsychologie, Tiefenpsychologie, Kinderpsychiatrie, Kinderheilkunde und Heilpädagogik“. In den meisten Beratungsstellen wird eine derartige Vielfalt der Aspekte durch die Mannigfaltigkeit der Aufgaben — Untersuchung von entwicklungsgestörten Kindern, organisch geschädigten Kindern, Beratung in Ein- und Umschulungsfragen, Fragen der Unterbringung von Mindersinnigen und Schwachsinnigen und endlich Äußerungen zu sozialfürsorgerischen Maßnahmen (z.

[This is a summary or excerpt from the full text of the book or article. The full text of the document is available to subscribers.]

Copyright © 2021, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.