Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: You can access over 100 digitized books…

PEP-Web Tip of the Day

Did you know that currently we have more than 100 digitized books available for you to read? You can find them in the Books Section.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

Sonnemann, U. (1970). Hegel und Freud: Die Kritik der „Phänomenologie“ am Begriff der psychologischen Notwendigkeit und ihre anthropologischen Konsequenzen. Psyche – Z Psychoanal., 24(3):208-218.

(1970). Psyche – Zeitschrift für Psychoanalyse, 24(3):208-218

Hegel und Freud: Die Kritik der „Phänomenologie“ am Begriff der psychologischen Notwendigkeit und ihre anthropologischen Konsequenzen

Ulrich Sonnemann

Ausgehend von Hegels Aufweis der logischen Aporien, in denen die psychologische Theorie sich verfängt, sofern sie, auf einem naiven Naturbegriff fußend, die reale Verflochtenheit von Subjekt und Gesellschaft auflöst und an deren Stelle eine solipsistische Metaphysik setzt, fordert der Autor eine erkenntniskritische Revision der Freudschen Theorie, die mit materialer Gesellschaftskritik konvergieren müßte. Die subjektive Weltansicht nährt sich von der Erfahrung der Fremdheit und Ohnmacht der Individuen gegenüber den kollektiven Institutionen. Statt sie derart zu durchschauen, macht die Freudsche Theorie die subjektive Weltansicht zum methodologischen Prinzip („Psychologismus“). Ein Ausweg aus den erkenntnistheoretischen Schwierigkeiten zeigt sich einzig in Gestalt einer Praxis, die sich gegen das Objektsein der Menschen — als gegen eine aufhebbare Faktizität — richtet.

[This is a summary or excerpt from the full text of the book or article. The full text of the document is available to subscribers.]

Copyright © 2019, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.