Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To see who cited a particular article…

PEP-Web Tip of the Day

To see what papers cited a particular article, click on “[Who Cited This?] which can be found at the end of every article.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

Schild, R. (1973). Medizin-psychologische Untersuchungen bei Patienten mit rheumatischen Krankheiten: Teil: Ergebnisse der klinisch-psychologischen Untersuchung von 2 Patienten mit Spondylarthritis ankylopoetica (Sp. a.) bzw. lumbaler Diskushernie (DH).. Psyche – Z Psychoanal., 27(1):50-68.

(1973). Psyche – Zeitschrift für Psychoanalyse, 27(1):50-68

Medizin-psychologische Untersuchungen bei Patienten mit rheumatischen Krankheiten: Teil: Ergebnisse der klinisch-psychologischen Untersuchung von 2 Patienten mit Spondylarthritis ankylopoetica (Sp. a.) bzw. lumbaler Diskushernie (DH).

Rolf Schild

Unsere vierteilige Studie hat einerseits die Konstruktion eines Forschungsmodells zur Klärung psychologischer (e. g. psychosomatischer) Zusammenhänge bei somatisch (e. g. rheumatisch) kranken Patienten zum Ziel; andererseits will sie zur Abgrenzung der Begriffe „Medizinpsychologie“ und „psychosomatische Krankheiten“ beitragen. Der vorliegende Teil II zeigt die Anwendung des in Teil I dargestellten Rasters auf zwei Patienten, von denen einer an einer lumbalen Diskushernie und der andere an einer Spondylarthritis ankylopoetica litt. Es ergeben sich dabei deutliche Unterschiede der Personstruktur in den Dimensionen intellektuelle Differenziertheit, affektives Verhalten, soziale Anpassung, Ehrgeiz, Verhalten gegenüber Autoritäten, Sexualverhalten und Grundstimmung. — Ein Referat des III. Teils faßt die Ergebnisse einer Kontrolluntersuchung an zwei Gruppen von je 40 Patienten zusammen. — Teil IV versucht, die signifikante Unterschiedlichkeit der beiden Gruppen mit den Resultaten einer Rorschach-Testuntersuchung derselben Gruppen zu konfrontieren und zu erhärten.

[This is a summary or excerpt from the full text of the book or article. The full text of the document is available to subscribers.]

Copyright © 2019, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.