Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To go directly to an article using its bibliographical details…

PEP-Web Tip of the Day

If you know the bibliographic details of a journal article, use the Journal Section to find it quickly. First, find and click on the Journal where the article was published in the Journal tab on the home page. Then, click on the year of publication. Finally, look for the author’s name or the title of the article in the table of contents and click on it to see the article.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

Dettmering, P. (1981). Ornstein, Paul H. (Hg.): The Search for the Self. Selected Writings of Heinz Kohut 1950-1978. New York (International Universities Press) 1978. Zwei Bände. 969 S., $ 17.50.. Psyche – Z Psychoanal., 35(8):752-753.

(1981). Psyche – Zeitschrift für Psychoanalyse, 35(8):752-753

Ornstein, Paul H. (Hg.): The Search for the Self. Selected Writings of Heinz Kohut 1950-1978. New York (International Universities Press) 1978. Zwei Bände. 969 S., $ 17.50.

Review by:
Peter Dettmering

Dieser drei Jahrzehnte wissenschaftlicher Arbeit umspannende Doppelband enthält außer den auch in der Bundesrepublik bekannt gewordenen Einzelarbeiten Kohuts Beiträge zu psychoanalytischen Kongressen, Buchbesprechungen, Vorworte und schließlich sogar Auszüge aus Briefen, soweit sie dem Herausgeber Paul H. Ornstein zur Illustration von Kohuts theoretischen Auffassungen bedeutsam erschienen. Die Zusammenstellung des Bandes setzte also nicht nur große Vertrautheit mit den Gedanken Kohuts, sondern auch Zugang zu unveröffentlichtem Material voraus. Wie Ornstein in seiner ausführlichen Einleitung und Würdigung Kohuts schreibt, kam ihm der Plan zu einer solchen Veröffentlichung bereits 1968, zur Zeit von Kohuts einflußreichen, rasch aufeinanderfolgenden Arbeiten zum Narzißmus-Problem, die nicht lange danach auch in der »Psyche« erschienen. Kohut selbst äußert sich (außer in seinen Arbeiten) in einem Nachwort — »The Search for the Analyst's Self« —, in dem er sich fast verwundert darüber zeigt, daß man aus der Gesamtheit seiner Arbeiten, die zum Teil den Charakter von Gelegenheitsarbeiten trugen, eine solche programmatische Linie konstruieren könne: ein Versuch, wie er sonst in der Regel erst aus größerem zeitlichem, »historischem« Abstand unternommen zu werden pflegt.

Ornstein nimmt folgende Einteilung von einander ablösenden Perioden in Kohuts Entwicklung vor.

[This is a summary or excerpt from the full text of the book or article. The full text of the document is available to subscribers.]

Copyright © 2019, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.