Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To report problems to PEP-Web…

PEP-Web Tip of the Day

Help us improve PEP Web. If you find any problem, click the Report a Problem link located at the bottom right corner of the website.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

Wurmser, L. (2001). Pestalozzi, Julia, Serge Frisch, R.D. Hinshelwood und Didier Houzel (Hg.): Psychoanalytic Psychotherapie in Institutional Settings. London (Karnac) 1998. XXX und 222 Seiten. £ 18.95.. Psyche – Z Psychoanal., 55(1):85-87.

(2001). Psyche – Zeitschrift für Psychoanalyse, 55(1):85-87

Pestalozzi, Julia, Serge Frisch, R.D. Hinshelwood und Didier Houzel (Hg.): Psychoanalytic Psychotherapie in Institutional Settings. London (Karnac) 1998. XXX und 222 Seiten. £ 18.95.

Review by:
Léon Wurmser

In diesem in internationaler Zusammenarbeit entstandenen Werk wird die wichtige Frage, wie sich psychoanalytisches Denken und Wirken mit der oft schroff gegensätzlichen Realität in Anstalten und Polikliniken verbinden lasse, aus unterschiedlicher Warte und in bezug auf ein breites Spektrum psychischer Störungen ausführlich und eindrücklich behandelt.

In ihrer Einführung stellt Julia Pestalozzi die Hauptinhalte der elf Beiträge konzis dar. Trotz der schweren Rückschläge, die die psychodynamische Psychotherapie im heutigen, ganz auf Kosten- und Aufwandbeschränkung versessenen Betrieb erleiden, stellen die von psychoanalytischem Denken durchdrungenen Institutionen »ein einzigartiges Potential für menschliches Wachstum und menschliche Reife« bereit; die Ethik im ständigen Prüfen von Übertragung und Gegenübertragung dient der Vermenschlichung des Anstaltslebens und der Wiederherstellung der Würde der Patienten (S. XXX).

Was

[This is a summary or excerpt from the full text of the book or article. The full text of the document is available to subscribers.]

Copyright © 2020, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.