Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To use OneNote for note taking…

PEP-Web Tip of the Day

You can use Microsoft OneNote to take notes on PEP-Web. OneNote has some very nice and flexible note taking capabilities.

You can take free form notes, you can copy fragments using the clipboard and paste to One Note, and Print to OneNote using the Print to One Note printer driver. Capture from PEP-Web is somewhat limited.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

Daser, E. (2001). Deuten als Form der hilfreichen Beziehung. Dargestellt an zwei Sequenzen aus psychoanalytischen Kriseninterventionen. Psyche – Z Psychoanal., 55(5):504-533.

(2001). Psyche – Zeitschrift für Psychoanalyse, 55(5):504-533

Deuten als Form der hilfreichen Beziehung. Dargestellt an zwei Sequenzen aus psychoanalytischen Kriseninterventionen

Eckard Daser

Der analytische Verstehensprozeß ist nach Ansicht des Autors nicht nur ein Weg zur Erkenntnis, sondern auch eine analytische Prozeßform der hilfreichen Beziehung. Damit relativiert Daser den in der psychoanalytischen Literatur oft vertretenen Gegensatz von einerseits aufdeckenden und andererseits stützenden Interventionen. Mit einer speziellen Deutungsform, der »Deutung aus der Gegenübertragung«, demonstriert der Autor seinen insbesondere für Kriseninterventionen geeigneten Ansatz: Da sich der Konflikt des Patienten von Anfang an in der therapeutischen Beziehung inszeniert, erfaßt die Deutung aus der Gegenübertragung die interaktionelle Konfliktdynamik, wirkt von der Oberfläche in die Tiefe und führt unmittelbar zu einer Besserung der Symptomatik. Anhand zweier Fallvignetten veranschaulicht der Autor sein Vorgehen.

[This is a summary or excerpt from the full text of the book or article. The full text of the document is available to subscribers.]

Copyright © 2019, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.