Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: Books are sorted alphabetically…

PEP-Web Tip of the Day

The list of books available on PEP Web is sorted alphabetically, with the exception of Freud’s Collected Works, Glossaries, and Dictionaries. You can find this list in the Books Section.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

(2005). Autoren des Heftes. Psyche – Z Psychoanal., 59(11):1137.

(2005). Psyche – Zeitschrift für Psychoanalyse, 59(11):1137

Redaktionelle Mitteilungen

Autoren des Heftes

André E. Haynal, Jg. 1930, Prof. Dr. med., Lehranalytiker, ehemaliger Präsident der Schweizerischen Gesellschaft für Psychoanalyse (IPA) und ehemaliger Vize-Präsident der Europäischen Föderation. Zahlreiche Veröffentlichungen über Depression, psychosomatische Medizin, psychoanalytische Technik und Geschichte der Psychoanalyse. Letzte Buchveröffentlichungen: Disappearing and Reviving: Sandor Ferenczi in the History of Psychoanalysis, London (Karnac) 2001; Dans les secrets de la psychanalyse et de son histoire, Paris (Presses Universitaires de France) 2005.

Jörg M. Scharff, Dr. phil, Dipl.-Psych., Ordentliches Mitglied der Deutschen Psychoanalytischen Vereinigung (DPV/IPA). Seit 1982 Niederlassung in freier Praxis. Lehr- und Kontrollanalytiker am Frankfurter Psychoanalytischen Institut. Veröffentlichungen zur psychoanalytisch-orientierten Beratung, zur psychoanalytischen Theorie der Denkstörung und Perversion, zur inszenierenden Interaktion sowie zum Verhältnis von psychoanalytischer Theorie und Praxis.

Volkmar Sigusch, Jg. 1940, Prof. Dr. med. habil., Direktor des Instituts für Sexualwissenschaft der Goethe-Universität Frankfurt/Main, Hochschullehrer in den Fachbereichen Medizin und Gesellschaftswissenschaften, publizierte bisher 500 wissenschaftliche Aufsätze und 30 Bücher. In diesem Jahr erschienen: Neosexualitäten. Über den kulturellen Wandel von Liebe und Perversion, Frankfurt/M.

[This is a summary or excerpt from the full text of the book or article. The full text of the document is available to subscribers.]

Copyright © 2021, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.