Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To quickly return to the issue’s Table of Contents from an article…

PEP-Web Tip of the Day

You can go back to to the issue’s Table of Contents in one click by clicking on the article title in the article view. What’s more, it will take you to the specific place in the TOC where the article appears.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

(2012). Autorinnen und Autoren. Psyche – Z Psychoanal., 66(12):1239.

(2012). Psyche – Zeitschrift für Psychoanalyse, 66(12):1239

Redaktionelle Mitteilungen

Autorinnen und Autoren

Lutz Gero Leky, Dr. phil., Dipl.-Psych., Psychoanalytiker (DPV); langjährige Lehrtätigkeit an der Universität Bonn. Monatelange Aufenthalte in Wüstennähe.

Ralf Zwiebel, Prof. Dr. med., Psychoanalytiker und Lehranalytiker (DPV, IPV), Vorsitzender des Alexander-Mitscherlich-Instituts Kassel, ehemals Professor für psychoanalytische Psychotherapie an der Universität Kassel. Letzte Veröffentlichungen: Der Schlaf des Analytikers (3. Aufl., Stuttgart 2010) und, zusammen mit Gerald Weischede, Neurose und Erleuchtung - Anfängergeist in Zen und Psychoanalyse (Stuttgart 2009).

Michael Schröter, Jg. 1944, Dr. phil. (Soziologie), freier Autor. Zahlreiche Arbeiten zur historischen Soziologie, zur Freud-Biographik und zur Geschichte der Psychoanalyse. Seit 2004 Herausgeber von Luzifer-Amor. Zeitschrift zur Geschichte der Psychoanalyse. Letzte Buchveröffentlichung (als Hg.): S. Freud u. E. Bleuler: »Ich bin zuversichtlich, wir erobern bald die Psychiatrie*. Briefwechsel 1904-1937 (Basel 2012).

Udo Rauchfleisch, Jg. 1942, Dr. rer. nat., Dipl.-Psych., Prof. einer, für Klinische Psychologie Universität Basel, Psychoanalytiker (DPG, DGPT). Nach 30-jähriger Tätigkeit an der Psychiatrischen Universitätspoliklinik Basel seit 1999 in privater psychotherapeutischer Praxis. Publikationen zur psychoanalytischen Theorie und Therapie, Gewalt, Dissozialität, Homosexualität und Transsexualität.

[This is a summary or excerpt from the full text of the book or article. The full text of the document is available to subscribers.]

Copyright © 2021, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.