Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To see Abram’s analysis of Winnicott’s theories…

PEP-Web Tip of the Day

In-depth analysis of Winnicott’s psychoanalytic theorization was conducted by Jan Abrams in her work The Language of Winnicott. You can access it directly by clicking here.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

 
List of Articles


Volume 22 (1968)

Issue 1
EINIGE ASPEKTE DER PSYCHISCHEN STRUKTUR AMERIKANISCHER NEGER UNTER DEM BLICKWINKEL DER INTERKULTURELLEN DYNAMIK  1
Doris M. Hunter und Charlotte G. Babcock
ZUR PSYCHOLOGIE DER VERSTÄNDIGUNG. Politische und pädagogische Aspekte  50
Ulrich Moser
Buchbesprechungen
Greenson, Ralph R.:; The Technique and Practice of Psychoanalysis (International Universities Press) 1967. 452 I  67
H. Argelander
The Psychoanalytic Study of the Child(International Universities Press) 1965. 566 XXSeiten.  70
Steven Hammerman
Groddeck, G.:; Psychoanalytische Schriften zur Psychosomatik. Ausgewählt und herausgegeben von G. Clauser.(Limes Verlag) 1966. 394Seiten, 36,50 DM.  74
Martin Grotjahn
Berne, Eric:; Spiele der Erwachsenen. Reinbek(Rowohlt) 1967. 272Seiten, 18,50 DM.  75
A. Mitscherlich
Foppa, Klaus:; Lernen, Gedächtnis, Verhalten. Ergebnisse und Probleme der Lernpsychologie.(Kiepenheuer und Witsch) 1966. 2  77
H. Selg
Franks, Cyril M., (Ed.):; Conditioning Techniques in Clinical Practice and Research. (Tavistock Publications) 1965. 63  78
W. Schraml
Lommel, Andreas:; Die Welt der frühen Jäger. Medizinmännner, Schamanen, Künstler.(Callwey) 1965. 196 44  79
L. Rosenkötter
Issue 2
ÜBER FERTIGKEITEN UND IHRE BEZIEHUNG ZUR SUBLIMIERUNG  81
Joseph Sandler, Ph.D., DSC und W. G. Joffe, M.B., BCH, DPM
DIE BEHANDLUNG EINER STERBENDEN PATIENTIN  99
Janice Norton, M.D.
DIE REAKTIONSBILDUNG IM LEBEN PHILIPPS II. UND IHRE BEDEUTUNG FÜR DAS SCHICKSAL SPANIENS  118
Johannes Cremerius
Probleme Der Interaktion Von Anlage und Umwelt
Charlotte Bühler, Los Angeles, über René A. Spitz, in Zusammenarbeit mit G. Cobliner: The First Year of Life. A Psychoanalytic Study of Normal and Deviant Development of Object Relations. New York (International Universities Press) 1965. Eine Diskussion zwischen Charlotte Bühler und René Spitz  143
Charlotte Bühler, Ph.D.
René A. Spitz, Genf: Entgegnung an Charlotte Bühler.  148
René A. Spitz
Charlotte Bühler, Los Angeles: Rüdkantwoit zur Klarstellung der diskutierten Grundannahmen.  151
 
Buchbesprechungen
Holt, R. H. (Hsgb.): Motives and Thought: Psychoanalytic Essays in Honor of David Rapaport. New York (International Universities Press), Psychological Issues, Monograph 18/19, 1967, 413 Seiten, 8.50 Dollar.  153
H. Stierlin
Laing, R. D., H. Phillipson A. R. Lee: Interpersonal Perception. A Theory and Method of Research. London (Tavistock) 1966, 179 Seiten, 35 sh.  155
H. Stierlin
Bappert, W.: Praktische Psychologie für Mediziner. Ein seelenkundlicher Leitfaden für den Arzt und seine Helfer. München-Gräfelfing (Werk-Verlag Dr. Edmund Banaschewski) 1966, 368 S., 34,50 DM.  157
W. Bieter
Reps, Albert: Einführung in die praktische Kriminalpsychologie. Stuttgart (Ferdinand Enke) 1967, 200 S., 22,- DM.  158
W. Goudsmit
Issue 3
ICH-PSYCHOLOGIE UND PSYCHOANALYTISCHE TECHNIK  161
Jacques Berna
DIE BEDEUTUNG DER ICH-PSYCHOLOGIE FÜR DIE TECHNIK DER PSYCHOANALYSE  161
Heinz Hartmann
ICH-PSYCHOLOGIE UND DEUTUNG IN DER PSYCHOANALYTISCHEN THERAPIE  173
Ernst Kris
DAS PROBLEM DER DEUTUNG  187
Rudolph M. Loewenstein
EINIGE TECHNISCHE FOLGERUNGEN AUS DER ICH-PSYCHOLOGIE  199
Gertrude Blanck, Ph.D.
HYSTERISCHE NEUROSEN BEIM MANN  215
P. C. Kuiper
Mitteilungen
DEUTSCHE GESELLSCHAFT FÜR PSYCHOTHERAPIE UND TIEFENPSYCHOLOGIE  233
 
Buchbesprechungen
Abt, L. E. St. L. Weissman (Hsgb.): Acting Out, Theoretical and Clinical Aspects. New York/London (Grune & Stratum) 1965, 336 Seiten, 11.50 $.  235
W. Loch
Masserman, Jules H. (Hsgb): Science and Psychoanalysis, Bd. VII: Development and Research. New York (Grune & Stratton) 1964, 296 Seiten.  236
Rudolf Ekstein
Muensterberger, Warner, Sidney Axelrad (Hsgb.): The Psychoanalytic Study of Society, Band III. New York (Intern. Universities Press) 1965, 408 Seiten.  236
Albert J. Lubin
Löwenthal, Leo, Norbert Gutermann: Agitation und Ohnmacht. Auf den Spuren Hitlers im Vorkriegsamerika. Neuwied und Berlin (Luchterhand) 1966, 88 Seiten, glanzkaschierter Paperback, 6,— DM.  240
Klaus Horn
Beckel, Albrecht: Staatsbürgerliche Erziehung in Familie, Gruppe und Heim. Düsseldorf (Walter Rau) 1965, 83 Seiten, 5,40 DM.  242
K. Dörner
Issue 4
INTERKULTURELLER KONFLIKT UND PSYCHOSE: Ein Bericht über die Vorgeschichte und Dynamik einer psychotischen Episode bei einem westafrikanischen Austauschstudenten  245
Warner Muensterberger, Ph.D. und Ira A. Kishner, Ph.D.
IDENTIFIKATION—INTROJEKTION: Definitionen und genetische Determinanten  271
Wolfgang Loch
ÜBER AMBIVALENZ  287
Hans Strotzka
NOCH EINMAL DER „GELEHRTE SÄUGLING“  301
John E. Gedo
Buchbesprechungen
Fortes, Meyer, Ödipus und Hiob in westafrikanischen Religionen. Band 2 der Reihe Theorie 2, herausgegeben von Hans Blumenberg, Jürgen Habermas, Dieter Henrich und Jacob Taubes. Redaktion Karl Markus Michel. Suhrkamp Verlag, Frankfurt/Main 1966, 94 Seiten. 10,— DM.  320
Klaus Horn
Lawson, Reed: Frustration. The Development of a Scientific Concept. New York (The Macmillan Co.) 1965, 195 S.  320
Samuel Lanes
The Psychodelic Reader. Auswahl aus der „Psychodelic Review“. Hsgb.: Günther M. Weil, Ralph Metzner Timothy Leary. New York (University Books, Inc.) 1965, 440 S.  321
Mortimer Ostow
Issue 5
DER PSYCHOANALYTISCHE DIALOG  325
Hermann Argelander
KATAMNESTISCHE UNTERSUCHUNG ZUR SPONTANPROGNOSE NEUROTISCHER ERKRANKUNGEN  340
Angela Weisker und Clemens de Boor
DYNAMISCHE UND ÖKONOMISCHE ASPEKTE Der ENTWICKLUNG DES ÜBER-ICHS  365
Erika Danneberg
ERRATEN ALS PSYCHOANALYTISCHE TECHNIK  384
Günther Bittner, M.D.
Buchbesprechungen
Alexander, F., S. Eisenstein und M. Grotjahn (Hrsg.): Psychoanalytic Pioneers. New York (Basic Books), 1966, 616 Seiten.  398
Bernard C. Meyer
Fraisse, Paul: Praktikum der experimentellen Psychologie. Nach der zweiten französischen Auflage bearbeitet und herausgegeben von W. Traxel. Bern und Stuttgart (Huber) 1966, 379 S., 60 Abb., 38,—DM.  400
E. Künzler
Bühler, Karl: Sprachtheorie. Die Darstellungsfunktion der Sprache. 2., unver. Aufl. Mit einem Geleitwort von Friedrich Kainz. Stuttgart (Gustav Fischer) 1965, 434 S., 54,—DM.  400
E. Künzler
Thomä, H.: Anorexia nervosa. New York (International Universities Press) 1967, 342 S. 8,50 $.  400
D. Red.
Rubenstein, Robert undHarold D. Laswell: The Sharing of Power in a Psychiatric Hospital, New Haven und London (Yale University Press) 1966, 329 S., 10,—$.  401
H. Stierlin
Cooper, David: Psychiatry and Anti-Psychiatry. London (Tavistock Publications) 1967. 262 S. 25.—s.  402
H. Berndt
Huessy, Hans R. (Hrsg.): Mental Health with Limited Resources. Yankee Ingenuity in Low-Cost Programs. New York (Grune & Stratton) 1966, 124 S., 5.50 $.  403
H. Berndt, M.D.
Helson, Harry und W. Bevan (Hrsg.): Contemporary Approaches to Psychology. Princetown, New Jersey — Toronto — London (D. van Nostrand Comp.) 1967, 596 Seiten. Flynn, John, T., und H. Garber: Assessing Behavior: Readings in Educational and Psychological Measurement; Reading, Massachusetts, Palo Alto — London — Don Mills, Ontario (Addison-Wesley-Publishing Company) 1967, 377 Seiten, 30 Shilling.  403
Klaus Horn
Issue 6
DIE PSYCHOANALYTISCHE PSYCHOLOGIE DER KINDHEIT UND IHRE QUELLEN  405
Anna Freud
ÜBERSICHT ÜBER PSYCHOANALYTISCHE AUFFASSUNGEN VON DER ENTWICKLUNG DER WEIBLICHEN SEXUALITÄT  410
Käthe Dräger
BEGEGNUNG MIT DEM TOD  423
E. de Wind
DISKUSSIONSBEITRAG ZU E. DE WIND: BEGEGNUNG MIT DEM TOD  442
William G. Niederland
DISKUSSIONSBEMERKUNG ZU E. DE WIND: BEGEGNUNG MIT DEM TOD  447
Martin Wangh
WEITERE BEMERKUNGEN ZUM PROBLEM DER KZ-PSYCHOLOGIE : Diskussion des Vortrages von Dr. E. de Wind am 9. Mai 1967 in New York  452
K. R. Eissler
PSYCHOSOMATISCHE REAKTIONEN UND ERKRANKUNGEN BEI ÜBERLEBENDEN SCHWERER VERFOLGUNG: (Aus der Hacker Clinic and Foundation for Psychiatric Research und Education, Beverly Hills, California, USA.)  464
Klaus D. Hoppe
Buchbesprechungen
Zulliger, Hans: Einführung in die Kinderseelenkunde; Bern und Stuttgart (Hans Huber), 1967, 154 Seiten, 17,— DM.  478
Ursula Seemann
Plügge, Herbert:Der Mensch und sein Leib. Tübingen (Niemeyer) 1967, 124 Seiten, 14,50 DM.  478
K. Lickint
Maher, B. A.:Principles of Psychopathology; An Experimental Approach. New York (Mc. Graw-Hill), 1966, 525 Seiten, 76/— sh.  479
W. J. Schraml
Schwerner, J.: Die experimentelle Willenspsychologie Kurt Lewins. Bd. 10 der Psychologia Universalis. Meisenheim a. Glan.; (A. Hain), 1965, 123 Seiten, 16,50 DM.  480
W. J. Schraml
Issue 7
DIE ONTOGENESE DER RITUALISIERUNG  481
Erik H. Erikson
KÖRPER-ICH UND REALITÄT  503
Gilbert J. Rose
ÜBER DIE VERWENDUNG GEISTESWISSENSCHAFTLICHER UND NATURWISSENSCHAFTLICHER METHODEN IN DER PSYCHOANALYSE  518
John Klauber
DAS ENTWICKLUNGSPROFIL IN SEINER HEUTIGEN FORM  534
Humberto Nagera, M.D., BSC und John Bolland, M.B., CHB
Buchbesprechungen
Geleerd, Elisabeth R.: The Child Analyst at Work. Göttingen (International Universities Press) 1967. 310  553
Hedda Eppel
Matussek, Paul: Amrei Halbach und Ursula Troeger: Endogene Depression. Eine statistische Untersuchung unbehandelter Fälle.(Urban und Schwarzenberg) 1965. 190 Seiten, 28 DM.  557
K. Lickint
Angst, Jules:: Zur Ätiologie und Nosologie endogener depressiver Psychosen Eine statistische Untersuchung unbehandelter Fälle.(Springer) 1966. 118 Seiten, 28 DM.  558
K. Lickint
Hartmann, H. (Hrsg.): Moderne amerikanische Soziologie. Neuere Beiträge zur soziologischen Theorie. Stuttgart (Enke), 1967. 418 S., kart. 28,50 DM.  559
E. Schwanenberg
Hetzer, Hildegard; Benner, L.; Pée, L.: Kinderspiel im Freien. München/Basel (Ernst Reinhardt) 1966, Reihe „Erziehung und Psychologie“, Nr. 46, 48 Seiten, 10 Tafeln, 19 Fotos. 9,— DM.  560
Heide Berndt
Issue 8
MOTIVE DER REBELLION—PSYCHOLOGISCHE ANMERKUNGEN ZUR AUTORITÄTSKRISE BEI STUDENTEN  561
Frederick Wyatt und Ann Arbor
ZUR THEORIE DES AGIERENS  582
Emil Grütter
DAS SCHULESPIEL  604
Helen Ross
DIE „UNORGANISIERTE“ KRANKHEIT  614
Ray S. Greco und Rex A. Pittenger
Buchbesprechungen
A., Mitscherlich T., Brocher O., v. Mering K., Horn.; Der Kranke in der modernen Gesellschaft. Neue Wissenschaftliche Bibliothek:(Kiepenheuer & Witsch) 1967. 551  630
Mark Richartz und Bauer Manfred
Arendt, Hannah:; Eichmann in Jerusalem. Ein Bericht von der Banalität des Bösen.(R. Piper & Co.) 1964. 344  632
Erich Cramer
Cohn, Norman:; Warrant for Genocide. The Myth of the Jewish World Conspiracy and the Protocols of the Elders of Zion(Eyre & Spottiswoode) 1967. 303 45  634
Erich Cramer
Reiss, Ira L. (Hg.):; The Sexual Renaissance in America. The Journal of Social Issues.(Apr. 1966). 140 XXII  635
Heide Berndt
Salier, Karl (Hg.):; Sexualität heute. (Nymphenburger Verlagshandlung) 1967. 231  636
Heide Berndt
Stepbenson, William:; The Play Theory of Mass Communication; (The University of Chicago Press) 1967. 225  638
Imme Horn
Dührssen, Annemarie:; Zum Problem des Selbstmordes bei jungen Mädchen. Beiheft zur „Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie“ Nr. 9(Verlag für Medizin. Psychologie) 1967. 49  639
Dietlind Eckensberger
Scheibe, Wolfgang:; Die Strafe als Problem der Erziehung. (Julius Beltz) 1967. 429 32  640
Klaus Horn
Issue 9-11
ZUR NOTLAGE UNSERER ZEIT: Ein Schreiben an Herrn Professor Alexander Mitscherlich anläßlich seines 60. Geburtstages  641
K. R. Eissler, M.D.
PSYCHOANALYSE UND SOZIALE VERANTWORTUNG  658
F. C. Redlich
GEDANKEN ÜBER VORTEILE UND GEFAHREN DER „EINSEITIGKEIT“ IN DER WISSENSCHAFTLICHEN FORSCHUNG  672
Jeanne Lampl-de Groot
ERFAHRUNGEN MIT AUSBILDUNGS- UND FORSCHUNGSSEMINAREN  679
Michael Balint
ABWEHRFORMEN NEUROTISCHER SCHULDGEFÜHLE IN DER GEGENWART  689
P. C. Kuiper
FAMILIE, SPRACHE UND SCHIZOPHRENIE  701
Theodore Lidz
BEMERKUNGEN ZUR ROLLE DES SEXUALTABUS  720
Wolfgang Loch
DER EINFLUSS DER ENTWICKLUNG DER PSYCHOANALYTISCHEN THEORIE AUF DIE BEHANDLUNGSTECHNIK  738
Clemens de Boor
WISSENSCHAFTLICHE PROBLEME VERSCHIEDENER UNTERSUCHUNGSSTATIONEN EINER PSYCHOANALYTISCHEN AMBULANZ  747
H. Argelander, H. Vogel, I. Matthes, M. Muck, J. Paal, K. Frank, R. Klüwer und G. John
DER PSYCHOANALYTISCHE BEFUND  748
Hermann Argelander
PSYCHOANALYTISCHE ASPEKTE DER PSYCHODIAGNOSTISCHEN TESTUNTERSUCHUNG  754
Horst Vogel
DAS SELBSTERLEBEN VON PATIENTEN UND DIE INDIKATION ZUR PSYCHOANALYTISCHEN THERAPIE  762
Ingrid Matthes
KRITERIEN DER BEHANDELBARKEIT UND IHRE FESTSTELLUNG IM VORINTERVIEW  770
Mario Muck und Janos Paäl
INDIKATIONEN ZUR PSYCHOANALYTISCHEN GRUPPENTHERAPIE  778
Klaus Frank
PROBLEME UND AUFGABEN DER KATAMNESE  786
Rolf Klüwer
ZUM PROBLEM DER NACHUNTERSUCHUNG VON PATIENTEN DURCH RETESTS  792
Gisela John
DIE ROLLE DER ANGEHÖRIGEN IN DER PSYCHOANALYTISCHEN TECHNIK  802
Helmut Thomä und Brigitte Thomä
ZUR FRAGE DER BEHANDLUNGSTECHNIK BEI PSYCHOANALYTISCHER KURZTHERAPIE  823
Eugen Mahler
PSYCHOANALYTISCHE UNTERSUCHUNGEN VON PATIENTINNEN MIT FUNKTIONELLER AMENORRHOE  838
Lutz Rosenkötter, Clemens de Boor, Zoltan Erdely und Ingrid Matthes
METHODOLOGISCHE PROBLEME DER UNTERSUCHUNG TRAUMATISCHER NEUROSEN  861
Alfred Lorenzer
SYMBIOTISCHE MUTTER-KIND-BEZIEHUNGEN  875
Gerd Biermann
FRAGEN EINER PSYCHOANALYTISCHEN SOZIALPSYCHOLOGIE  896
Klaus Horn
Issue 12
GRUPPENANALYSE UNTER ANWENDUNG DES STRUKTURMODELLS  913
Hermann Argelander
DIE PSYCHOTHERAPEUTISCHE AUFGABE UND DER NEUE HUMANISMUS  934
John F. Rittmeister
Mitteilungen
PSYCHISCHE STÖRUNGEN BEI STUDENTEN  954
H. U. Ziolko
Buchbesprechungen
Glover, Edward: The Birth of the Ego. London (George Allen and Unwin) 1968, 125 Seiten, 20 s.  958
H. Argelander
Erikson, Erik, H.: Insight and Responsibility. Lectures on the ethical implications of psychoanalytic insight. New York (Norton) 1964, 256 Seiten.Erikson, Erik, H.: Einsicht und Verantwortung. Die Rolle des Ethischen in der Psychoanalyse. Deutsche Übersetzung. Stuttgart (Klett), 1966, 237 Seiten, 23, 50 DM.  960
W. Schraml
Bouvet, Maurice: Oeuvres psychanalytiques. Band I: La relation d'objet. Paris (Payot) 1967, 435 Seiten.  962
E. Moersch
Joseph, Edward D. (Hsg.): Indications for Psychoanalysis. The Place of the Dream in Clinical Psychoanalysis. New York (International Universities Press) 1967, 105 Seiten, 3 $.  965
F.-W. Eickhoff
Psychiatrie der Gegenwart, Forschung und Praxis, Band I/1. Grundlagenforschung zur Psychiatrie, Teil A. Bearbeitet von: J. C. Brengelmann, K. Conrad und J. Elkes, R. Haßler, R. Jung, G. Peters, E. Strömgren. 1967, 12 116 Seiten, geb. 185.— DM, Subskriptionspreis 148.— DM.  968
Wolfgang Loch
Kringlen, Einar: Schizophrenia in Male Monozygotic Twins. Oslo 1964.  972
H. Häfner
Müller, Chr., unter Mitarbeit von L. Ciompi, A. Delachaux, Th. Rabinowicz, J. L. Villa: Alterspsychiatrie. Stuttgart (Thieme) 1967, 261 Seiten, 45.— DM.  976
Wolfgang Loch
Schüler, J.: „Krakende Kaken“, Psychiatrische beschouwingen over het syndroom van het pijnlijke, siecht functionerende kaakgewricht. („Krachende Kiefer“, Psychiatrische Behandlungen über das Syndrom des schmerzhaften, funktionsgestörten Kiefergelenks.) Groningen (Van Denderen) 1966, 256 Seiten.  977
W. Goudsmit
Rohracher, H.: Die Arbeitsweise des Gehirns und die psychischen Vorgänge. München (J. H. Barth) 1967, 208 Seiten, 29.— DM.  978
Wolfgang Loch
Mannoni, Maud: L'Enfant, sa „maladie“ et les autres. Paris (Editions du Seuil) 1967, 252 S., 18,—Ffrs.  979
M. Eicke-Spengler
The Psychoanalytic Study of the Child, Band 21, New York (International Universities Press) 1966, 635 Seiten.  981
Carl Adatto und Sabine Bartels
Dechene, Hans Ch.:Geschwisterkonstellation und psychische Fehlentwicklung, München (Johann Ambrosius Barth) 1967, 241 Seiten, 36,— DM.  982
Christoph V. Truchseß
Copyright © 2019, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.