Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To report problems to PEP-Web…

PEP-Web Tip of the Day

Help us improve PEP Web. If you find any problem, click the Report a Problem link located at the bottom right corner of the website.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

 
List of Articles


Volume 31 (1977)

Issue 1
Identität und Selbstverständnis des Psychoanalytikers  1
Helmut Thomä
Der Analytiker träumt von seinem Patienten: Gibt es typische Gegenübertragungs-Träume?  43
Ralf Zwiebel
Psychoanalytische Bemerkungen zu Franz Kafka  60
Margarete Mitscherlich-Nielsen
Kritische Glosse
Psychoanalyse und Meinungsfreiheit  84
Lutz Rosenkötter
Buchbesprechungen
Balint, Enid und J. S. Norell (Hg.): Fünf Minuten pro Patient. Eine Studie über die Interaktionen in der ärztlichen Allgemeinpraxis. Aus dem Englischen von K. Hügel. Reihe „Literatur der Psychoanalyse“. Frankfurt/M. (Suhrkamp) 1975 253 S., 20 DM  86
Wolfgang Wesiack
Gitelson, Maxwell: Psychoanalysis: Science and Profession. New York (Int. Univ. Press) 1973. 439 S., 17,50 $.  88
Wolfgang Loch
Kunz, Hans: Grundfragen der psychoanalytischen Anthropologie. Göttingen (Verlag für Medizinische Psychologie im Verlag Vandenhoeck und Ruprecht) 1975. 261 Seiten, 26 DM.  90
Herbert Stein
Mitscherlich, Alexander: Sinnieren über Schmutz. Schallplatte. St. Gallen (Erker) 1975. 20 DM/SFr.  92
Hans Geigenmüller
Dettmering, Peter: Dichtung und Psychoanalyse II. Shakespeare. Goethe. Jean Paul. Doderer. Sammlung dialog Bd. 73. München (Nymphenburger Verlagshandlung) 1974. 180 S., Pb., 17 DM.Dettmering, Peter: Heinrich von Kleist. Zur Psychodynamik in seiner Dichtung. Sammlung dialog Bd. 74. München (Nymphenburger Verlagshandlung) 1975. 128 S., Pb., 16 DM.  93
Walter Schönau
Janov, Arthur: Revolution der Psyche. Anwendungen und Erfolge der Primär-Therapie. Aus dem Amerikanischen von Monika Kruttke. Frankfurt/M. (S. Fischer) 1976. 293 S., Broschur, 24 DM.  95
Hans-Jürgen Heinrichs
Mauss, Marcel: Soziologie und Anthropologie. 2 Bände. Aus dem Französischen von Eva Moldenhauer, Henning Ritter und Axel Schmalfuß, herausgegeben von Henning Ritter, in der Reihe „Hanser Anthropologie“. München (Hanser) 1974 und 1975. 278 S. und 255 S., 45 DM und 39,80 DM.  96
Hans-Jürgen Heinrichs
Abraham, Hilda: Karl Abraham, sein Leben für die Psychoanalyse. München (Kindler) 1976. 191 Seiten.  99
H. Argelander
Issue 2
Die psychoanalytische Theorie der Verliebtheit — und Platon  101
Ernst-Konrad Specht
Zur Theorie der Gegenübertragung  142
Michael Lukas Moeller
Mutter-Kind-Interaktionen im ersten Lebensjahr: Zwei Fallskizzen  167
Joyce Robertson
Buchbesprechungen
Zwei Modelle zur Bestimmung des Realen: Leclaire, Serge: Das Reale entlarven. Walter Verlag 1976. Übersetzt von Vreni Haas. 193 S., 38 DM. Leithäuser, Thomas: Formen des Alltagsbewußtseins. Campus Verlag 1976. 200 S., 28,80 DM  183
Hans-Jürgen Heinrichs
Starobinski, Jean: Psychoanalyse und Literatur. Aus dem Französischen von Eckhart Rohloff. Frankfurt a. M. (Suhrkamp) 1973. 235 S., 20 DM  192
Michael Rutschky
Issue 3
Die beiden Dimensionen des psychoanalytischen Umgangs mit strukturell ich-gestörten Patienten: Ein Beitrag zur Erweiterung der psychoanalytischen Praxeologie  197
Peter Fürstenau
Diskussionsbeitrag zu P. Fürstenaus Arbeit „Die beiden Dimensionen des psychoanalytischen Umgangs mit strukturell ich-gestörten Patienten“  208
Hermann Argelander
Anmerkungen zum Thema Ich-Veränderungen, Ich-Defekte und psychoanalytische Technik  216
Wolfgang Loch
Reflexionen über die Folter: Zur Einleitung einer psychoanalytischen Diskussion  228
Silvia Amati
Kompetenzprobleme einer psychoanalytisch orientierten Studentenberatung  246
Rainer Argelander
Die Narbe — ein Fall von angeborener Gesichtsentstellung  263
William G. Niederland
Psychoanalyse und Psychotherapie in Japan  272
Akira Kawada
Buchbesprechungen
Cooper, David: Von der Notwendigkeit der Freiheit. Frankfurt a. M. (Verlag Roter Stern) 1976. 216 Seiten, 19,80 DM.  286
Gunzelin Schmid Noerr
Prokop, Ulrike: Weiblicher Lebenszusammenhang. Von der Beschränktheit der Strategien und der Unangemessenheit der Wünsche. Frankfurt (Suhrkamp) 1976. 246 S., 8 DM.  288
Heide Berndt
Issue 4
Ist die „psychosomatische Struktur“ der französischen Scheie krankheitsspezifisch?  293
Johannes Cremerius
Zur Psychologie der psychosomatisch Kranken  318
Michel de M'uzan
Das psychosomatische Symptom: Psychische Defizienzerscheinung oder generative Ichleistung?  333
Gerd Overbeck
Ein sozialpsychologischer Zugang zur Spezifität psychosomatischer Störungen  355
Karola Brede
Stellungnahme zu dem Diskussionsbeitrag von Hermann Argelander und den Anmerkungen von Wolfgang Loch  361
Peter Fürstenau
Buchbesprechungen
Green, André: Le discours vivant, la conception psychanalytique de l'affect. Paris (P.U.F.) 1973. 364 Seiten.  366
May Widmer-Perrenoud
Chertok, L. und M. Sapir (Hg.) (1972/73): Psychotherapeutic Action of the Physician, Action psychothérapeutique du médecin. Proceedings of the 4th International Congress of Psychosomatic Medicine / Comptes rendus de 4e congrès international de médecine psychosomatique, Paris, September 1970. Basel (S. Karger) 1973. 356 S., 86, — SFr.  370
Wolfgang Wesiack
Degen, Rolf: Die kindlichen Anfallsleiden. Stuttgart (Hippokrates) 1976. 239 S., „Ln., 58 DM.  371
Hans Geigenmüller
Wolff, Hanna: Jesus der Mann. Die Gestalt Jesu in tiefenpsychologischer Sicht. Stuttgart (Radius) 1975. 188 Seiten.  373
Joachim Scharfenberg
Eftiest Bornemans „Das Patriarchat“: Im Zusammenhang gegenwärtiger Auseinandersetzung und Forschung  375
Hans-Jürgen Heinrichs
Issue 5
Die Zwangsneurose: Die Bedeutung der Objektdistanz für ihre Behandlung  385
Menachem Amitai
Eine Grundstörung in Gestalt einer narzißtisch-autistischen Abwehrformation  399
Renate Göltz
Der Fall Anna M.: Bericht über einen therapeutischen Versuch  417
Lo Gerber
Regressus ad superos: Katamnese eines analytisch behandelten Falles von Schizophrenie nach zwanzig Jahren  450
K. W. Bash
Psychoanalyse und Schamanismus: Zur Forschung von Michel Leiris  457
Hans-Jürgen Heinrichs
Buchbesprechungen
Anna Freud, Writings  476
E. C. M. Frijling-Schrender
Issue 6
Das Ich und die Anpassungs-Mechanismen  481
Paul Parin
Massenpsychologie und Ich-Analyse — Ein Lebensalter später  516
Alexander Mitscherlich
Die „Drei Abhandlungen zur Sexualtheorie“  540
Steven Marcus
Aus dem Archiv der Psychoanalyse: Zur Psychologie des Faschismus (1935)  561
Henry Lowenfeld, M.D.
Buchbesprechungen
Richter, Horst-Eberhard: Flüchten oder Standhalten. Reinbek (Rowohlt) 1976. 316 S., 19,80 DM.  580
Gunzelin Schmid Noerr und Alfrun v. Viethinghoff
Richter, Horst-Eberhard: Flüchten oder Standhalten. Reinbek (Rowohlt) 1976. 316 S., 19,80 DM.  583
Paul Parin
Richter, Horst-Eberhard, Hans Strotzka und Jürg Willi (Hg.): Familie und seelische Krankheit. Eine neue Perspektive der psychologischen Medizin und der Sozialtherapie. Reinbek (Rowohlt) 1976. 375 S., 19,80 DM.  588
Michael Wirsching
Kutter Peter: Sozialarbeit und Psychoanalyse. Möglichkeiten und Grenzen von Kooperation und Integration. Göttingen (Vandenhoeck & Ruprecht) 1974. 109 S., 9,80 DM.  590
Karola Brede
Issue 7
Grenzen und Möglichkeiten der psychoanalytischen Behandlungstechnik bei Patienten mit Über-Ich-Störungen  593
Johannes Cremerius
Die Affekte und die psychoanalytische Situation  637
Jacob A. Arlow, M.D.
Die Affekte und die psychoanalytische Situation  660
Adam Limentani
Buchbesprechungen
Fisher, Seymour: Orgasmus, die sexuelle Reaktionsfähigkeit der Frau. Psychologie, Physiologie, Phantasie. Aus dem Englischen von F. Staub und G. Sauer. (Titel der amerikanischen Originalausgabe: Female Orgasm. New York, 1973). Stuttgart (Hippokrates) 1976. 512 S., Leinen, 98 DM.  680
Hans Geigenmüller
Bach, George R. und Hajo Molter: Psychoboom. Wege und Abwege moderner Psychotherapie. Düsseldorf/Köln (Eugen Diederichs Vlg.) 1976. 224 S., 24 DM.  682
Johann August Schülein
Székely, Lajos: Denkverlauf, Einsamkeit und Angst. Experimentelle und psychoanalytische Untersuchungen über das kreative Denken. Deutsche und englische Beiträge. Mit einem Geleitwort von Richard Meili. Bern/Stuttgart/Wien (Huber) 1976. 358 S., kart., 44 Fr.  685
Peter Dettmering
Issue 8
Freuds Symbolbegriff  689
Hubert Speidel
Zum Problem der Realität: Reflexionen über Objektkonstanz, Ambiguität, Paradox und Zeit  712
John S. Kafka, M.D.
Die Aufdeckung von Kindheitserinnerungen in der Psychoanalyse  732
Ernst Kris
Rezensionen
Sève, Lucien: Marxismus und Theorie der Persönlichkeit. Frankfurt am Main (Verlag Marxistische Blätter). 1972, 451 S., 14,80 DM.Laufenberg, Hans, Marianne Rzezik und Friedrich Steinfeld: Sèves Theorie der Persönlichkeit. Zur Kritik von ‚Marxismus und Theorie der Persönlichkeit‘. Berlin (Verlag für das Studium der Arbeiterbewegung). 1975, 174 S., 9,80 DM.  769
Karola Brede
Sigmund Freud. Briefe und Selbstzeugnisse. Ausgewählt und zusammengestellt von Eva Laible und Paul Hoffmann, gelesen von Paul Hoffmann. Preiser Records (SPR 3248 A—C); 180 öS.  774
Helmut Dahmer
Die Autoren dieses Heftes  776
 
Mitteilungen  776
 
Issue 9
Analysen, die nicht beendet werden können  777
John Klauber
Familientherapie als empathischer Prozeß  786
Helm Stierlin, Ingeborg Rüucker-Embden-Jonasch, Norbert Wetzel und Michael Wirsching
Therapeutische Hilfe für das verwaiste Kind  803
Erna Furman
Aspekte einer psychoanalytischen Kreativitätstheorie  821
Hans Müller-Braunschweig
Buchbesprechungen
Kernberg, Otto F.: Borderline Conditions and Pathological Narcissism. New York (Jason Aronson) 1975. 361 S., 15 $.  844
Gisela Perren-Klingler
Müller-Braunschweig, Hans: Die Wirkung der frühen Erfahrung. Das erste Lebensjahr und seine Bedeutung für die psychische Entwicklung. Stuttgart (Klett) 1975. 260 S., 28 DM.  848
Ralf Zwiebel
Benedetti, Gaetano: Ausgewählte Aufsätze zur Schizophrenielehre. Göttingen (Vandenhoeck und Ruprecht) 1975. 232 S., kart., 38 DM.  852
Walter Bräutigam
Rotter, Frank: Sozialer und personaler Wandel. Zur Theorie rechtlicher und therapeutischer Verfahren. Stuttgart (Enke) 1976. (Soziologische Gegenwartsfragen Nr. 42), 200 S., kart., 49,80 DM.  853
Rudolf Heinz
Heising, G. und E. Wolf: Co-Therapie in Gruppen. Göttingen (Verlag für medizinische Psychologie im Verlag Vandenhoeck & Ruprecht) 1976. 149 S., kart., 19,80 DM.  858
Peter Kutter
Merkel, Carl Maria: Gruppendynamische Konvergenztherapie bei Alkoholkranken. Göttingen (Verlag für medizinische Psychologie im Verlag Vandenhoeck & Ruprecht) 1976. 441 S., 48 DM.  860
Peter Kutter
Kramer, E.: Kunst als Therapie mit Kindern. München/Basel (Ernst Reinhardt Verlag) 1975. 212 Seiten, 49 Abb., 22,50 DM.  860
Lore Schacht
Schützenberger, Anne: Einführung in das Rollenspiel. Stuttgart (Klett) 1976. 110 S., 10 DM.  862
Annemarie Schäfer
Issue 10
Die Psychoanalyse und das Problem der sozialen Abhängigkeit  865
Horst-Eberhard Richter
Übertragung und Gegenübertragung bei Patienten mit schwerer Über-Ich-Störung  879
Johannes Cremerius
Einige Bemerkungen über Schamlosigkeit  897
Henry Lowenfeld, M.D.
Freud schreibt an Hellpach: Ein Beitrag zur Rezeptionsgeschichte der Psychoanalyse in Deutschland  908
Horst Gundlach
Buchbesprechungen
Kisker, Karl Peter: Mediziner in der Kritik. Allmacht und Ohnmacht einer Heils-Wissenschaft. 2. erweiterte und umgearbeitete Auflage. Stuttgart (Enke) 1975. 130 S., 24,80 DM  935
Hans-Jürgen Heinrichs
Mendel, Gérard und Christian Vogt: Le Manifeste éducatif. Contestation et socialisme. Paris (Petite Bibliothèque Payot) 1973. 302 Seiten.  937
Vreni Haas
Petri, Horst und Matthias Lauterbach: Gewalt in der Erziehung. Plädoyer zur Abschaffung der Prügelstrafe. Analysen und Argumente. (Reihe Sozialwissenschaften.) Frankfurt a. M. (Fischer Athenäum) 1975. 135 S., 9,80 DM.  939
Marina Neumann-Schönwetter
Partnerschaft von Theologie und Psychoanalyse? Zu Heinz Müller-Pozzi: Psychologie des Glaubens. Versuch einer Verhältnisbestimmung von Theologie und Psychologie. München/Mainz (Chr. Kaiser und Matthias Grünewald) 1975. 191 S., 22,— DM.  942
Joseph H. Helmut Thielen
Marx, Karl: Die ethnologischen Exzerpthefte, hg. v. Lawrence Kräder. Reihe. edition suhrkamp. Frankfurt/M. (Suhrkamp) 1976. 520 S., 14 DM.Morgan, Lewis H.: Die Urgesellschaft. Nachdruck der Ausgabe von 1908, mit einer Einleitung v. Hans-Jürgen Hildebrandt. Lollar (Achenbach) 1976. 480 S., 38 DM.  947
Hans-Jürgen Heinrichs
Kämpf, Alfred: Die nackten Seelen. Shakespeares Psychologie und Dramaturgie. München (im Selbstverlag) 1976. 349 S., Paperback, 23,80 DM.  949
Peter Dettmering
Gölter, Waltraud: Entfremdung als Konstituens bürgerlicher Literatur, dargestellt am Beispiel Samuel Becketts. Versuch einer Vermittlung von Soziologie und Psychoanalyse als Interpretationsmodell. Studia Romanica 27. Heidelberg (Carl Winter-Universitätsverlag) 1976. 361 S., kart., 64,— DM.  950
Peter Dettmering
Glaser, Hermann: Sigmund Freuds zwanzigstes Jahrhundert — Seelenbilder einer Epoche. München (Hanser) 1976. 511 S., 39,80 DM.  952
Mechthild Curtius
Issue 11
Konzentrierte Psychotherapie auf psychoanalytischer Grundlage  957
Peter Kutter
„Bewußtsein“ in Freuds Theorie  975
Kristine von Soden
Metapsychologie und organismische Theorie  986
Werner F. Pritz und Bernhard Mitterauer
Über die wissenschaftsgeschichtliche Bedeutung des Briefwechsels zwischen Freud und Jung  1021
P. J. van der Leeuw
Kritische Glosse
Psychoanalyse versus psychoanalysis: traduttore, traditore  1045
Lewis Wolfgang Brandt
Buchbesprechung
Brenner, Charles: Psychoanalytic Technique and Psychic Conflict. New York (Inter. University Press) 1976. 221 Seiten.  1052
Hermann Argelander
Issue 12
Narzißtische Restitutionsversuche im Traum  1057
Ursula Grunert
Zur Entwicklung der psychoanalytischen Theorie der Depression  1079
Martha Eicke-Spengler
Über projektive Identifizierung  1126
Hans Adolf Thorner
Zwangsneurose und Kindheit  1133
György Vikár
Buchbesprechungen
Anna Freud, Writings: III. Anna Freud und die Technik der Analyse  1144
E. C. M. Frijling-Schreuder
Engelman, Edmund: Berggasse 19. Das Wiener Domizil Sigmund Freuds. Mit einem Vorwort von Peter Gay. Aus dem Amerik. v. Brigitte Weitbrecht. Stuttgart / Zürich (Belser) 1977. 159 Seiten, 45 DM.  1150
Johannes Cremerius
Copyright © 2019, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.