Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To contact support with questions…

PEP-Web Tip of the Day

You can always contact us directly by sending an email to support@p-e-p.org.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

 
List of Articles


Volume 52 (1998)

Issue 1
Zum Verhältnis von Psychoanalyse und Ökonomie  1
Wolfgang Harsch
Diese Tat, mit welcher so vieles seinen Anfang nahm  30
Lawrence M. Siegel, D.MIN., D.D.
»Ich fahre, also bin ich«. Der sogenannte mobile Mensch im (Auto-) Verkehr. Ein dingpsychologisches Pamphlet  52
Ludger Lütkehaus
Buchbesprechungen
Schöpfungsgeschichten um Freud  68
Mark Solms
Rand, Nicholas, und Maria Torok: Questions à Freud. Du devenir de la psychanalyse. Paris (Les Belles Let-tres/Archimbaud) 1995.  76
Elisabeth Troje
Buchholz, Michael B. (Hg.): Psychotherapeutische Interaktion. Qualitative Studien zu Konversation und Metapher, Geste und Plan. Opladen (Westdeutscher Verlag) 1995. 230 Seiten, 52 DM.  81
Wolfgang Mertens
Schröter, Michael: Erfahrungen mit Norbert Elias. Gesammelte Aufsätze. Frankfurt/Main (Suhrkamp) 1997. 340 Seiten, 24,80 DM.  83
Michael B. Buchholz
Hoeltje, Bettina: Kinderszenen. Geschlechterdifferenz und sexuelle Entwicklung im Vorschulalter. Stuttgart (Enke) 1996. 193 Seiten, 36 DM.  88
Angela Moré
Issue 2
Verfehlte Begegnungen: Raffaels »Madonna Colonna« und die Großformate von Mark Rothko  97
Katherine Stroczan
Freud, Schopenhauer und die Entdeckung der »Verdrängung«  143
Günter Gödde
Buchbesprechung
Manichäische Konstruktion. Kritik an zwei Studien über Wilhelm Reich und seine Konflikte mit der DPG/IPV (1933-34)  176
Michael Schröter
Issue 3
Dreißig Methoden zur Unterdrückung der Kreativität von Kandidaten der Psychoanalyse  199
Otto F. Kernberg
Syndrome und Konflikte stationär behandelter älterer Menschen. Gibt es geschlechtsspezifische Unterschiede?  214
Helmut Luft
Psychoanalyse pädagogischen Denkens am historischen Beispiel: Johann Heinrich Pestalozzi (1746-1827)  236
Volker Kraft
Buchbesprechungen
Gasser, Reinhard: Nietzsche und Freud. Monographien und Texte zur Nietzsche-Forschung. Bd. 38. Berlin und New York (Walter de Gruyter) 1997. XXI, 746 Seiten, 410 DM.  257
Herbert Stein
Kakar, Sudhir: Die Gewalt der Frommen. Zur Psychologie religiöser und ethnischer Konflikte. München (C.H. Beck) 1997. 312 Seiten, 39,80 DM.  265
Hendrika C. Halberstadt-Freud
Musfeld, Tamara: Im Schatten der Weiblichkeit. Über die Fesselung weiblicher Kraft und Potenz durch das Tabu der Aggression. Tübingen (edition diskord) 1997. 318 Seiten, 38 DM.  268
Ruth Waldeck
Kraft, Volker: Pestalozzi oder Das pädagogische Selbst: Eine Studie zur Psychoanalyse pädagogischen Denkens. Bad Heilbrunn (Klinkhardt) 1996. 398 Seiten, 39,80 DM.  272
Horst Kämpfer
Novick, Jack, und Kerry Kelly Novick: Fearful Symmetry. The Development and Treatment of Sadomasochism. Northvale (Jason Aronson) 1996.  275
Léon Wurmser
Becker-Fischer, Monika, und Gottfried Fischer: Sexueller Mißbrauch in der Psychotherapie — was tun? Orientierungshilfen für Therapeuten und interessierte Patienten. Heidelberg (Roland Asanger Verlag) 1996. 145 Seiten, 34 DM.  278
Martin Ehlert-Balzer
Seganti, Andrea: La memoria sensoriale delle relazioni. Ipotesi verificabili di psicoterapia psicoanalitica. Turin (Bollati Boringhieri) 1995. 255 Seiten, 38000 Lire.  282
Reiner W. Dahlbender
Ahren, Yizhak: Psychoanalytische Behandlungsformen. Untersuchungen zur Geschichte und Konstruktion der analytischen Kurztherapie. Bonn (Bouvier Verlag) 1996. 162 Seiten, 42 DM.  288
Bernd Nitzschke
Salber, Wilhelm: Traum und Tag. Werkausgabe Psychologische Morphologie, Bd. 15. Bonn (Bouvier). 145 Seiten, 24 DM.  289
Dagmar Weber
Weber, Dagmar: »Freud lebt«: Kulturpsychologische Untersuchungen zum Verständnis FREUDscher Begriffe im Alltag der Gegenwart. Paderborn (Snayder-Verlag) 1997. 164 Seiten, 54 DM  292
Christoph B. Melchers
Presseerklärung  295
Anne-Marie Schlösser
Offener Brief an die Mitglieder des Bundesrates  296
Horst-Eberhard Richter und Falk Berger
Issue 4
Bindungstheorie und Psychoanalyse  299
Martin Dornes
Die Bedeutung der Entwicklung metakognitiver Kontrolle der mentalen Repräsentanzen für die Betreuung und das Wachstum des Kindes  349
Peter Fonagy
Anwendung der Bindungstheorie in der psychoanalytischen Praxis. Einschränkende Vorbehalte, Nutzen, Fallbeispiele  369
Lotte Köhler
Kongreßbericht
Zur Begründung einer psychoanalytischen Forschungskultur  398
Erwin Lemche
Issue 5
Freuds »Leonardo« — Trauma oder Idylle? Entgegnung auf Jan Philipp Reemtsma  405
K. R. Eissler
Der moralische Narzißmus  415
André Green
Rituale des Abschieds: Anthropologische und psychoanalytische Aspekte der Trauerarbeit  450
Eberhard Haas
»Fakafefine«: Männer, die wie Frauen sind. Inzesttabu und Transsexualität in Tonga (Polynesien)  472
Evelyn Heinemann
Buchbesprechung
Collins, Bradley I.: Leonardo, Psychoanalysis, & Art History. A Critical Study of Art Historical Approaches to Leonardo da Vinci. Evanston, Ill. (Northwestern University Press) 1997. 262 Seiten, 30$.  499
Michael Schröter
Issue 6
Freud, Foucault und der »Dialog mit der Unvernunft«  505
Joel Whitebook
Die Metapher im psychoanalytischen Dialog  545
Michael B. Buchholz
Warum die Psychosomatik kein Renner wird. Systemzwänge in der Medizin  572
Kurt Buchinger
Buchbesprechung
Steimer-Krause, Evelyne: Übertra gung, Affekt und Beziehung — Theorie und Analyse nonverbaler Interaktionen schizophrener Patienten. Frankfurt u.a. (Peter Lang) 1996. 502 Seiten, 106 DM.  598
Otto Kernberg
Issue 7
Editorial  603
Alfred Krovoza
Die Psychoanalyse als Anti-Hermeneutik  605
Jean Laplanche
Zur Semiotik der Deutungsarbeit. Wie sich Freud mit Peirce gegen Grünbaum verteidigen läßt  619
Matthias Kettner
Psychoanalytische Hermeneutik-Weltanschauung oder Regelcorpus?  648
Hartmut Raguse
Buchbesprechung
Manthey, Jörgen: Die Unsterblichkeit Achills. Vom Ursprung des Erzählens. Mönchen (Hanser) 1997. 470 Seiten, 58 DM.  704
Gönter Franzen
Issue 8
Perversion aus der Sicht psychoanalytischer Selbstpsychologie  709
Arnold F. Goldberg
Freud und die Kunst  731
Hans Keilson
Auswirkungen des Holocaust auf überlebende jüdische Kinder: Traumen und Spätfolgen nach 50 Jahren  751
Paul Valent
Buchbesprechungen
Wilkomirski, Binjamin: Bruchstücke - Aus einer Kindheit 1939-1948. Frankfurt am Main (Jüdischer Verlag) 1995. 153 Seiten, 32 DM.  772
Johannes Dirschauer
Lichtenberg, Joseph D., Frank M. Lachmann und James I. Fosshage: The Clinical Exchange. Techniques Derived from Self and Motivational Systems. Hillsdale, NJ (The Analytic Press) 1996. 272 Seiten, 31,95 ».  774
Léon Wurmser
Dierks, Manfred: Der Wahn und die Träume. Eine fast wahre Erzählung aus dem Leben Thomas Manns. Düsseldorf/Zürich (Artemis & Winkler) 1997.320 Seiten, 39,80DM.  777
Walter Schönau
Bittner, Günther: Kinder in die Welt, die Welt in die Kinder setzen - eine Einführung in die pädagogische Aufgabe. Stuttgart (Kohlhammer) 1996. 295 Seiten, 48 DM.  779
Christoph Ertle
Höhfeld, Kurt, und Anne-Marie Schlösser (Hg.): Psychoanalyse der Liebe. Gießen (Psychosozial Verlag) 1997. 494 Seiten, 48 DM.  784
Iris Klein
Richter, Horst-Eberhard: Als Einstein nicht mehr weiterwußte. Ein himmlicher Krisengipfel. Düsseldorf (Econ) 1997. 256 Seiten, 39,80 DM.  785
Holger Platta
Stellungnahme der Deutschen Gesellschaft für Sexualforschung zum »Gesetz zur Bekämpfung von Sexualdelikten«  787
 
Bei der Redaktion eingegangene Neuerscheinungen  790
 
Issue 9-10
Editorial  797
Werner Bohleber
Gedächtnissysteme und der psychoanalytische Abruf von Trauma-Erinnerungen  801
C. Brooks Brenneis, Ph.D.
Couch im Labor - Experimentelle Erforschung unbewußter Prozesse  824
Wolfgang Leuschner, Stephan Hau und Tamara Fischmann
Intentionalität und Sprachlichkeit in Psychoanalyse und Kognitionswissenschaft  850
Martin Kurthen
Erinnern in der Übertragung - Vergangenheit in der Gegenwart? Psychoanalyse und Embodied Cognitive Science: ein interdisziplinärer Dialog zum Gedächtnis  884
Marianne Leuzinger-Bohleber und Rolf Pfeifer
Psychoanalytische Beobachtungen an vier Patienten mit ventromesialen Frontalhirnläsionen  919
Mark Solms
Kontext und Bedeutung: Psychobiologie der Subjektivität im Hinblick auf psychoanalytische Theoriebildungen  963
Eckhardt Gehde und Hinderk M. Emrich
Mandelkern, Hippocampus und Psychoanalyse  1004
Fred M. Levin, M.D.
Überlegungen zur Metapsychologie, theoretischen Kohärenz, zur Hermeneutik und Biologie  1014
John E. Gedo
Buchbesprechungen
Edelman, Gerald M.: Unser Gehirn - Ein dynamisches System. Die Theorien des neuronalen Darwinismus und die biologischen Grundlagen der Wahrnehmung. Aus dem Amerikanischen von F. Griese. München (Piper) 1993. 512 Seiten, 78 DM. Ders.: Göttliche Luft, vernichtendes Feuer. Wie der Geist im Gehirn entsteht - die revolutionären Visionen des Medizin-Nobelpreisträgers. Aus dem Amerikanischen von A. Ehlers. München (Piper) 1995. 397 Seiten, 48 DM.  1043
Klaus Röckerath
Issue 11
Der Tod gesteht nie  1049
Michel De M'uzan
Zur Analyse von Lebendigem und Totem in Übertragung und Gegenübertragung  1067
Thomas H. Ogden
Kritische Glosse
Psychoanalyse im Exil - Schicksal?  1093
Judith Kraus
Stellungnahmen
Eine Entgegnung auf Judith Kraus  1101
Jürgen Körner
Einige Bemerkungen zu Judith Kraus  1105
Rolf Vogt
Buchbesprechungen
Borch-Jacobsen, Mikkel: Anna O. zum Gedächtnis. Eine hundertjährige Irreführung. Aus dem Französischen und mit einem Nachwort von M. Stingelin. München (Wilhelm Fink) 1998. 154 Seiten, 38 DM.  1108
Ludger Lütkehaus
Lacan, Jacques: Das Seminar, Buch III (1955-1956): Die Psychosen. Textherstellung durch J.-A. Miller. Aus dem Französischen von M. Turn-heim. Weinheim/Berlin (Quadriga Verlag) 1997. 385 Seiten, 78 DM.  1110
Lothar Bayer und Gerhard Schmitz
Roudinesco, Elisabeth: Jacques Lacan. Bericht über ein Leben. Geschichte eines Denksystems. Aus dem Französischen von H.-D. Gondek. Köln (Kiepenheuer & Witsch) 1996. 832 Seiten, 89 DM.  1114
Ludger Lütkehaus
Roudinesco, Elisabeth, und Michel Plon: Dictionnaire de la psychanalyse. Paris (Fayard) 1997. 1191 Seiten, FF 295.  1116
Gabrielle Hiltmann
Roudinesco, Elisabeth, und Michel Plon: Dictionnaire de la psychanalyse. Paris (Fayard) 1997. 1191 Seiten, FF 295.  1120
Johannes Reichmayr
Kristeva, Julia: Die neuen Leiden der Seele. Aus dem Französischen von Eva Groepler. Hamburg (Junius) 1994. 266 Seiten, 42 DM.  1125
Lothar Bayer
Kristeva, Julia: Pouvoirs et limites de la psychanalyse. Bd. 1: Sens et nonsens de la révolte. Paris (Fayard) 1996. 501 Seiten, FF 145. Bd. 2: La révolte intime. Paris (Fayard) 1997. 454 Seiten, FF 145.  1128
Gabrielle Hiltmann
Gauchet, Marcel, und Gladys Swain: Le vrai Charcot. Les chemins imprévus de l'inconscient. Paris (Calmann-Lévy) 1997. 284 Seiten, FF 130. Picard, Michel: Freud à Nancy. Paris (Autrement) 1997. 558 Seiten, FF 149.  1133
Lothar Schattenburg
Clancier, Anne, und Cléopatre Athanassiou-Popesco (Hg.): Mythes et psychanalyse. Paris (Estem) 1997. 251 Seiten, FF 140.  1135
Gabrielle Hiltmann
Bonnet, Gérard: La violence du voir. Paris (PUF) 1996. 273 Seiten, FF 148.  1138
Gabrielle Hiltmann
Issue 12
Eine schwere sexuelle Hemmung im Laufe der psychoanalytischen Behandlung eines Patienten mit narzißtischer Persönlichkeitsstörung  1147
Otto F. Kernberg
Diskussion von Otto F. Kernbergs Fallvorstellung »Eine schwere sexuelle Hemmung im Laufe der psychoanalytischen Behandlung eines Patienten mit narzißtischer Persönlichkeitsstörung«  1163
Werner Bohleber
Hat Sexualität etwas mit Psychoanalyse zu tun?  1170
André Green
Die neosexuelle Revolution. Über gesellschaftliche Transformationen der Sexualität in den letzten Jahrzehnten  1192
Volkmar Sigusch
Buchbesprechungen
McDougall, Joyce: Die Couch ist kein Prokrustesbett. Zur Psychoanalyse der menschlichen Sexualität. Aus dem Englischen und Französischen übersetzt von Klaus Laermann. Stuttgart (Verl. Internat. Psychoanalyse) 1997. 354 Seiten, 48 DM.  1235
Christa Rohde-Dachser
Paris, Bernard J.: Karen Horney. Leben und Werk. Aus dem Amerikanischen von U. Stopfel. Freiburg (Kore) 1996. 463 Seiten, 58 DM.  1238
Ludger Lütkehaus
Copyright © 2019, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.