Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To restrict search results by language…

PEP-Web Tip of the Day

The Search Tool allows you to restrict your search by Language. PEP Web contains articles written in English, French, Greek, German, Italian, Spanish, and Turkish.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

 
List of Articles


Volume 57 (2003)

Issue 1
Das Unbewußte und die Psychosen. Einige Überlegungen zur psychoanalytischen Theorie der Psychosen  1
Franco De Masi
Über psychotische Identifizierungen  35
Thomas Müller
Psychotische Episoden bei Borderline-Patienten  63
Harold Stewart
Buch-Essay
Ein notwendiges Forum der psychoanalytischen Psychosentherapie  76
Heinz Böker
Buchbesprechungen
Lacan, Jacques: Über die paranoische Psychose in ihren Beziehungen zur Persönlichkeit und Frühe Schriften zur Paranoia. Wien (Passagen-Verlag) 2002. 403 Seiten, € 55.  89
Manfred Riepe
Ogden, Thomas H.: Analytische Träumerei und Deutung. Zur Kunst der Psychoanalyse. Wien (Springer) 2001. 200 Seiten, € 40,60.  92
Dirk Hamelmann-Fischer
Redaktionelle Mitteilungen
Autoren des Heftes  95
 
Mitteilungen  95
 
Mitteilung der Herausgeberschaft und der Redaktion  96
 
Issue 2
Traumatisierte Flüchtlinge und der Prozeß der Begutachtung. Psychoanalytische Perspektiven  97
Franziska Henningsen
Traumatisierte Patienten in der Katamnesestudie der DPV. Beobachtungen und Fragen zur Behandlungstechnik  121
Gertrud Reerink
Die Präsenz Ferenczis in der Theorie von Margaret Mahler (mit Überlegungen zur Identität der deutschen Psychoanalyse nach 1945)  140
Ulrike May
Kontroverse
ICD-10 - psychodynamische Krankheitsbilder - Metapsychologie. Eine Auseinandersetzung zwischen Helmut Thomä und Anna E. Landis  174
Helmut Thomä
ICD-10 - psychodynamische Krankheitsbilder - Metapsychologie. Eine Auseinandersetzung zwischen Helmut Thomä und Anna E. Landis  179
Anna E. Landis
Buchbesprechungen
Fonagy, Peter: Attachment Theory and Psychoanalysis. New York (Other Press) 2001. 261 Seiten, $ 30.  183
Martin Dornes
Holderegger, Hans: Das Glück des verlorenen Kindes. Primäre Lebensorganisation und die Flüchtigkeit des Ich-Bewußtseins. New York (Stuttgart (Klett-Cotta)) 2002. 207 Seiten, $ 25.  186
Ingrid Olbricht
Boothe, Brigitte (Hg.): Wie kommt man ans Ziel seiner Wünsche? Modelle des Glücks in Märchentexten. Gießen (Psychosozial-Verlag) 2002. 170 Seiten, $ 19,90.  187
Bernd Hontschik
Landis, Anna Elisabeth: Logik der Krankheitsbilder. Gießen (Psychosozial-Verlag) 2001. 245 Seiten, € 35,28.  188
Alf Gerlach
Redaktionelle Mitteilungen
Autorinnen und Autor des Heftes  191
 
Mitteilungen  191
 
Issue 3
Ich-Ideal und Über-Ich im Rahmen einer modifizierten Strukturtheorie  193
Rolf Fetscher
Die Zukunft? Plädoyer für eine atopische Grundhaltung in der Psychoanalyse - mit einem Exkurs zu Melvilles Bartleby  226
Gerhard Schneider
Diskussionsforum
Die Grenzen des »intersubjective turn«. Eine Erwiderung auf Axel Honneth  250
Joel Whitebook, Ph.D.
Intersubjektivität als Kampf und die Anerkennung des Nicht-Intersubjektiven. Kommentar zur Honneth-Whitebook-Kontroverse  262
Hans-Joachim Busch
Buch-Essay
Melanie Klein, Gesammelte Schriften  275
Gertraud Diem-Wille
Buchbesprechung
Schülein, Johann August: Die Logik der Psychoanalyse. Eine erkenntnistheoretische Studie. Gießen (Psychosozial-Verlag) 1999. 419 Seiten, € 40.  284
Robert Heim
Redaktionelle Mitteilungen
Autorin und Autoren des Heftes  287
 
Mitteilungen  287
 
Issue 4
Wiederholung und Nachträglichkeit. Eine psychoanalytische Studie zu therapeutischen und posttherapeutischen Verarbeitungszyklen  289
Sebastian Leikert und Wilfried Ruff
»Eine Teufelsneurose im siebzehnten Jahrhundert« - Sigmund Freuds Lektüre einer fernen Krankengeschichte  313
Johannes Harnischfeger
Diskussionsforum
Anerkennung und Begehren. Anmerkungen zur Intersubjektivitätstheorie des Subjekts  343
Rolf-Peter Warsitz
Internationale Zeitschriftenschau
Beiträge zur Geschichte der Psychoanalyse in englischsprachigen Zeitschriften (2001)  360
Michael Schröter und Ulrike May
Buchbesprechungen
Selg, Herbert: Sigmund Freud - Genie oder Scharlatan? Eine kritische Einführung in Leben und Werk. Stuttgart (Kohlhammer) 2002. 126 Seiten, € 15.  373
Knuth Müller
Pohlen, Manfred, und Margarethe Bautz-Holzherr: Eine andere Psychodynamik. Psychotherapie als Programm zur Selbstbemächtigung des Subjekts. Bern/Göttingen (Hans Huber) 2001. 551 Seiten, € 49,95.  376
Peter Fürstenau
Zepf, Siegfried: Allgemeine Psychoanalytische Neurosenlehre, Psychosomatik und Sozialpsychologie. Ein kritisches Lehrbuch. Gießen (Psychosozial-Verlag) 2000. 790 Seiten, € 50,90.  378
Philipp Soldt und Frank Dirkopf
Giampieri-Deutsch, Patrizia (Hg.): Psychoanalyse im Dialog der Wissenschaften. Band 1: Europäische Perspektiven. Stuttgart (Kohlhammer) 2002. 329 Seiten, € 39.  381
Martin Dornes
Redaktionelle Mitteilungen
Autorin und Autoren des Heftes  383
 
Mitteilungen  383
 
Literaturwettbewerb des Behindertenbeauftragten der Bundesregierung  384
 
Issue 5
Die sexuelle Brust. Ein Beitrag zu einem psychoanalytischen Verständnis der weiblichen Sexualität  385
Friedl Früh
Körperlichkeit und Sexualität in der Adoleszenz junger Frauen: Dynamiken in der Vater-Tochter-Beziehung  403
Karin Flaake
Der Balken über dem Abgrund. Weibliche Gegenübertragung als Erkenntnisinstrument in der Behandlung einer schwer traumatisierten Patientin  426
Mechthild Zeul
»am liebsten möchte ich mit Papa arbeiten, aber der kann mich nicht brauchen« - Mathilde Freud im Spiegel ihrer Jugendbriefe an Eugen Pachmayr (1903-1910)  444
Günter Gödde
Buchbesprechungen
Koch-Wagner, Gesa: Gefühlserbschaften aus Kriegs- und Nazizeit. Mutter-Tochter-Beziehungen unter dem Einfluß von Kriegstraumen und nationalsozialistischen Ideologiefragmenten. Aachen (Shaker) 2001. 278 Seiten, € 47.  461
Angela Moré
Flaake, Karin: Körper, Sexualität und Geschlecht. Studien zur Adoleszenz junger Frauen. Gießen (Psychosozial-Verlag) 2001. 276 Seiten, € 29,65.  464
Christina Kurz
Schattenburg, Lothar: Geschlechtsstereotype Attributionen bei Kindern in Leistungssituationen - Experimentelle Studie zum Ost-West-Vergleich. Frankfurt/M. (Peter Lang) 2000. 222 Seiten, € 33,20.  466
Natalia Erazo
Bosse, Hans, und Vera King (Hg.): Männlichkeitsentwürfe. Wandlungen und Widerstände im Geschlechterverhältnis. Frankfurt/M. (Campus) 2000. 212 Seiten, € 21,50.  469
Vera Saller
Roos, Peter: Du pinkelst ja im Sitzen. Ein Männerbriefroman. Leipzig (Reclam) 2001. 333 Seiten, € 19,90.  473
Bettina Schmitz
Brentzel, Marianne: Anna O. - Bertha Pappenheim. Biographie. Göttingen (Wallstein Verlag) 2002. 320 Seiten. € 27.  475
Ludger Lütkehaus
Rubin, Gabrielle: Le roman familial de Freud. Paris (Payot & Rivages) 2002. 198 Seiten, € 14,95.  477
Jutta Lutzi
Behling, Katja: Martha Freud. Die Frau des Genies. Mit einem Vorwort von Anton W. Freud. Berlin (Aufbau Verlag) 2002. 266 Seiten, € 8,50.  479
Ludger Lütkehaus
Rothe, Daria A., und Inge Weber (Hg.): »… als käm ich heim zu Vater und Schwester« Lou Andreas-Salomé - Anna Freud Briefwechsel 1919-1937. 2 Bände. Göttingen (Wallstein Verlag) 2001. 908 Seiten, € 84.  481
Elke Mühlleitner
Redaktionelle Mitteilungen
Autorin und Autoren des Heftes  485
 
Mitteilungen  485
 
Issue 6
Trieb, Objekt, Raum. Veränderungen im psychoanalytischen Verständnis der Angst  487
Tomas Plänkers
Zu einer »dichten Beschreibung« des Kleinen Hans. Über das vergessene Trauma der Beschneidung  523
Franz Maciejewski
Film-Revue
Der erste der Vampir-Filme. Zu F.W. Murnaus Film Nosferatu  551
Peter Dettmering
Tagungsbericht
Zur Tagung »Der Fokus« am 7. und 8. Juni 2002 in Fulda  555
Rainer Krause
Buch-Essay
Gedanken zur Lektüre des aus dem Nachlaß Kurt Robert Eisslers veröffentlichten Buches über Freuds Verführungstheorie  559
Friedrich-Wilhelm Eickhoff
Buchbesprechungen
Maciejewski, Franz: Psychoanalytisches Archiv und jüdisches Gedächtnis. Freud, Beschneidung und Monotheismus. Wien (Passagen) 2002. 395 Seiten, € 45.  569
Christa Rohde-Dachser
Leuzinger-Bohleber, Marianne, Bernhard Rüger, Ulrich Stuhr und Manfred Beutel: »Forschen und Heilen« in der Psychoanalyse. Ergebnisse und Berichte aus Forschung und Praxis. Stuttgart (Kohlhammer) 2002. 311 Seiten, € 35.  573
Andreas Hamburger
Chessick, Richard D.: Psychoanalytic Clinical Practice: Selected Papers. London/New York (Free Association Books) 2000. 342 Seiten, $ 30. Chessick, Richard D.: Emotional Illness and Creativity - A Psychoanalytic and Phenomenologic Study. Madison (International University Press) 1999. 474 Seiten, $ 59,95.  580
Hermann Lang
Redaktionelle Mitteilungen
Autoren des Heftes  583
 
Mitteilungen  583
 
Issue 7
Psychoanalyse in reiferen Jahren — Fakten und Thesen  585
Helmut Luft
Psychotherapie bei Schädigungen des Zentralnervensystems  612
Sabine Emmerich und Manfred Sauer
Traumtheorien und Traumkultur in der psychoanalytischen Praxis (Teil I)  639
Ulrich Moser
Kritische Glosse
Das Problem der naturwissenschaftlichen Erforschung des Mentalen  658
Steen Olaf Welding
Kontroverse
Plädoyer für einen postödipalen Diskurs in der Metapsychologiedebatte  667
Cordelia Schmidt-Hellerau
Buchbesprechungen
Wampold, Bruce E.: The Great Psychotherapy Debate. Models, Methods and Findings. Mahwah/London (Earlbaum) 2001. 263 Seiten, £ 27,50.  673
Michael B. Buchholz
Kruse, Andreas, und Eric Schmitt: Wir haben uns als Deutsche gefühlt. Lebensrückblick und Lebenssituation jüdischer Emigranten und Lagerhäftlinge. Darmstadt (Steinkopff) 2000. 286 Seiten, 11 Abb., € 27,95.  676
Gereon Heuft
Redaktionelle Mitteilungen
Autorinnen und Autoren des Heftes  679
 
Mitteilungen  679
 
Issue 8
Gewichtige Objekte. Zu Adornos Interpretation von Kant und Freud  681
Joel Whitebook, Ph.D.
Zu Melanie Kleins zeitgenössischer Bezugnahme auf Hitler und den Zweiten Weltkrieg in ihren Behandlungen  708
Claudia Frank
Traumtheorien und Traumkultur in der psychoanalytischen Praxis (Teil II)  729
Ulrich Moser
Film-Revue
Wilde Erdbeeren (Ingmar Bergman, 1957)  751
Gerhard Schneider und Gabriele Witt-Schneider
Buchbesprechungen
Hardt, Jürgen, und Antje Vaihinger (Hg.): Wissen und Autorität in der psychoanalytischen Beziehung. Mit Beiträgen von Christopher Bollas, Charles Brenner, Nancy J. Chodorow, Anthony Elliot und Charles M.T. Hanly, Irwin Z. Hoffmann, Otto F. Kernberg, Elizabeth Lloyd Mayer, James T. McLaughlin, Roy Schafer, Lawrence Friedmanm, Kimberlyn Leary. Gießen (Psychosozial-Verlag) 1999. 288 Seiten, € 10.  757
Rolf-Peter Warsitz
Streeck, Ulrich (Hg.): Erinnern, Agieren und Inszenieren. Enactments und szenische Darstellungen im therapeutischen Prozeß. Göttingen (Vandenhoeck & Ruprecht) 2000. 246 Seiten, € 23,90.  760
Otto Allwein
Siegel, Allen M.: Einführung in die Selbstpsychologie. Das psychoanalytische Konzept von Heinz Kohut. Aus dem Englischen übersetzt von Petra Holler. Stuttgart/Berlin/Köln (Kohlhammer) 2000. 212 Seiten, € 24,95.Milch, Wolfgang: Lehrbuch der Selbstpsychologie. Unter Mitarbeit von Hans-Peter Hartmann, Siegbert Kratzsch und Klaus Seiler. Stuttgart/Berlin/Köln (Kohlhammer) 2001. 328 Seiten, € 26,90.  763
Volker Kraft
Fairbairn, William R.D.: Das Selbst und die inneren Objektbeziehungen. Eine psychoanalytische Objektbeziehungstheorie. Herausgegeben von B. F. Hensel und R. Rehberger. Gießen (Psychosozial Verlag) 2000. 281 Seiten, € 39,90.  768
Peter Kutter
Jesch, Tatjana: Das Subjekt in Märchenraum und Märchenzeit. Eine struktural-psychoanalytische Textstudie vor der Folie antipädagogischen Denkens. Wien (Passagen-Verlag) 1998. 336 Seiten, € 37.  770
Harald Weilnböck
Schramme, Thomas: Patienten und Personen. Zum Begriff der psychischen Krankheit. Frankfurt (Fischer) 2000. 256 Seiten, € 13,90.  772
Babette Saebisch
Derrida, Jacques: Seelenstände der Psychoanalyse. Das Unmögliche jenseits einer souveränen Grausamkeit. Vortrag vor den Etats généraux de la Psychanalyse am 10. Juli 2000 im Grand Amphithéâtre der Sorbonne in Paris. Aus dem Französischen von H.-D. Gondek. Frankfurt/M. (Suhrkamp) 2002. 102 Seiten, € 14,90.  774
Michael Wetzel
Borens, Raymond, Urs Fellmann, Christian Kläui (Hg.): Zur Psychoanalyse der Psychosomatik. Wunde Körper—Wunde. Würzburg (Königshausen & Neumann) 2001. 214 Seiten, € 25.  777
Joachim Küchenhoff
Redaktionelle Mitteilungen
Autorinnen und Autoren des Heftes  781
 
Mitteilungen  781
 
Issue 9-10
Editorial
Erinnerung und Vergangenheit in der Gegenwart der Psychoanalyse  783
Werner Bohleber
Zeitlichkeit in der Psychoanalyse: zersplitterte Zeit  789
André Green
Die Zeit des Erinnerns  812
Udo Hock
Gedächtnis und therapeutische Wirkung: Die Vergangenheit in der Gegenwart – ihre Bedeutung in der heutigen klinischen Theorie und Behandlungstechnik  841
Peter Fonagy, Ph.D., FBA, Mary Target, Ph.D. und Liz Allison, DPHIL
Zeiterfahrung und depressive Position  857
Heinz Weiss
Die Wiedereinführung der Geschichte in die Psychoanalyse  874
Roger Kennedy
Inszenieren, Erinnern, Erzählen – Zur Abfolge therapeutischer Veränderung  889
Manfred G. Schmidt
Psychoanalyse und Geschichtswissenschaft. Anmerkungen zu Stationen eines Projekts  904
Alfred Krovoza
Kann die Psychoanalyse dazu beitragen, den Völkermord historisch besser zu verstehen?  938
Dori Laub, M.D.
Zwischen Trauma und Publikum – Zeugenschaft und Literatur am Beispiel Primo Levis  960
Stephan Braese
Die langen Schatten von Krieg und Verfolgung: Kriegskinder in Psychoanalysen. Beobachtungen und Berichte aus der DPV-Katamnesestudie  982
Marianne Leuzinger-Bohleber
Ausstellungsbericht
Freuds verschwundene Nachbarn. Eine Ausstellung jenseits des berühmten Mieters in der Berggasse 19  1017
Birgit Johler
Buchbesprechungen
Welzer, Harald: Das kommunikative Gedächtnis. Eine Theorie der Erinnerung. München (C.H. Beck) 2002. 245 Seiten, € 19,90.  1019
Wolfgang Mertens
Ricœur, Paul: Das Rätsel der Vergangenheit. Erinnern – Vergessen – Verzeihen. Essener Kulturwissenschaftliche Vorträge, Bd. 2. Übersetzt von Andris Breitling und Henrik Richard Lesaar. Mit einem Vorwort von Burkhard Liebsch. Göttingen (Wallstein Verl.) 2000. 160 Seiten, € 14,40.  1024
Rolf-Peter Warsitz
Redaktionelle Mitteilungen
Autorinnen und Autoren des Heftes  1031
 
Mitteilungen  1032
 
Issue 11
Der Verrat am Selbst - Zur Gewalt narzißtischer Abwehr  1033
Winfrid Trimborn
Netze und Gefäße zum Bergen von Abwesendem und Verlorenem. Gedanken zur Rolle der Sprache im Rahmen einer psychoanalytischen Theorie der Symbolbildung  1057
Jutta Gutwinski-Jeggle
Ist zwischen Objektivität, Subjektivität und Intersubjektivität noch Platz für analytische Neutralität?  1086
Claudio Laks Eizirik
Kontroverse
Über den klinischen Tod der Metapsychologie und den Wiederbelebungsversuch von Cordelia Schmidt-Hellerau  1099
Helmut Thomä
Buch-Essay
Gewalt - Identität - Familie  1108
Martin Dornes
Buchbesprechungen
Jaeggi, Eva: Und wer therapiert die Therapeuten? Stuttgart (Klett-Cotta) 2001. 227 Seiten, € 16.  1117
Raimar Schilling
Bergmann, Martin S. (Hg.): The Hartmann Era. New York (Other Press) 2000. 373 Seiten, £ 37,50.  1120
Ulrike May
Will, Herbert: Was ist klassische Psychoanalyse? Ursprünge, Kritik, Zukunft. Stuttgart (Kohlhammer) 2003. 192 Seiten, € 24,90.  1125
André Haynal
Gruen, Arno: Der Fremde in uns. Stuttgart (Klett-Cotta) 2000. 238 Seiten, € 19.  1126
Léon Wurmser
Redaktionelle Mitteilungen
Autorin und Autoren des Heftes  1129
 
Mitteilungen  1130
 
Issue 12
Psychische Grenzen und die innere Arbeitsweise des Analytikers  1131
Ralf Zwiebel
»An welchem Teater spielen Sie.«: Kafkas Erzählung In der Strafkolonie  1158
Peter Fischer
Leben, Shoah, Sprache und Psychoanalyse. Hillel Klein im Gespräch mit Dörte von Westernhagen  1203
Hillel Klein
Film-Revue
Before the Rain: Kirils Traum  1214
Mechthild Zeul
Buchbesprechungen
Didi-Huberman, Georges: Die leibhaftige Malerei. Aus dem Französischen von Michael Wetzel. München (Wilhelm Fink) 2002. 180 Seiten, € 20.Didi-Huberman, Georges: phasmes. Essays über Erscheinungen von Photographien, Spielzeug, mystischen Texten, Bildausschnitten, Insekten, Tintenflecken, Traumerzählungen, Alltäglichkeiten, Skulpturen, Filmbildern. Aus dem Französischen von Christoph Hollender. Köln (Dumont) 2001. 280 Seiten, € 36.  1219
Reimut Reiche
Gabbard, Glen O. (Hg.): Psychoanalysis & Film. International Journal of Psychoanalysis Key Papers Series. London und New York (Karnac) 2000. 239 Seiten, € 19,99.  1222
Renate Lippert
Redaktionelle Mitteilungen
Autorin und Autoren des Heftes  1225
 
Mitteilungen  1225
 
Copyright © 2019, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.