Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To turn on (or off) thumbnails in the list of videos….

PEP-Web Tip of the Day

To visualize a snapshot of a Video in PEP Web, simply turn on the Preview feature located above the results list of the Videos Section.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

 
List of Articles


Volume 58 (2004)

Issue 1
Sigmund Freud und das kulturelle Gedächtnis  1
Jan Assmann
Die Verleugnung der Ambivalenz. Eine psychoanalytische Annäherung an den Monotheismus im Islam  26
Jihad Jiko
Zwölf Briefe aus ihrer Korrespondenz. Herausgegeben von Michael Schröter (Berlin)  47
Sigmund Freud und Max Eitingon
Buch-Essay
Beschneidung und Monotheismus - Kritische Überlegungen zu einem Buch von Franz Maciejewski  61
Wolfgang Hegener
Buchbesprechungen
Janus, Ludwig: Der Seelenraum des Ungeborenen. Pränatale Psychologie und Therapie. Düsseldorf (Walter-Verlag) 2000. 235 Seiten, € 24,90.Janus, Ludwig: Die Psychoanalyse der vorgeburtlichen Lebenszeit und der Geburt. Gießen (Psychosozial-Verlag) 2000. 393 Seiten, € 25,90.  77
Sebastian Leikert
King, Vera: Die Entstehung des Neuen in der Adoleszenz. Individuation, Generativität und Geschlecht in modernisierten Gesellschaften. Opladen (Leske + Budrich) 2002. 285 Seiten, € 24,90.  79
Christa Rohde-Dachser
Metzger, Hans-Geert: Zwischen Dyade und Triade - Psychoanalytische Familienbeobachtungen zur Bedeutung des Vaters im Triangulierungsprozeß. Tübingen (edition diskord) 2000. 190 Seiten, € 14.  83
Mathias Hirsch
Aigner, Josef Christian: Der ferne Vater. Zur Psychoanalyse von Vatererfahrung, männlicher Entwicklung und negativem Ödipuskomplex. Gießen (Psychosozial-Verlag) 2001. 440 Seiten, € 35,50.  87
Sandra Kluwe
Wirth, Hans-Jürgen: Narzissmus und Macht. Zur Psychoanalyse seelischer Störungen in der Politik. Gießen (Psychosozial-Verlag) 2002. 439 Seiten, € 24,90.  90
Paul Parin
Redaktionelle Mitteilungen
Autoren des Heftes  95
 
Mitteilungen  95
 
Issue 2
Als wär's ein Stück von mir. Objektbeziehungstheoretische Überlegungen zur Organtransplantation  97
Karin Kernhof, Holger Kirsch und Jochen Jordan
Neue Perspektiven in einer alten Kontroverse: Melanie Klein  114
Dietmut Niedecken
»Zur Einführung des Narzißmus« - eine Relektüre  150
Joachim Küchenhoff
Tagungsbericht
Die 26. Ulmer Werkstatt für empirische Forschung in der Psychoanalyse vom 23. bis 25. Mai 2003- »Clinical Attachment Research - Klinische Bindungsforschung«  170
Gerald Poscheschnik
Buchbesprechungen
Perelberg, Rosine J. (Hg.): Dreaming and Thinking. London (Institute of Psycho-Analysis) 2000. 108 Seiten, £ 6.99.  176
Christa Rohde-Dachser
Walde, Christine: Antike Traumdeutung und moderne Traumforschung. Düsseldorf (Patmos/Artemis) 2001. 240 Seiten, € 26.Walde, Christine: Die Traumdarstellungen in der griechisch-römischen Dichtung. Leipzig (K. G. Saur) 2001. 487 Seiten, € 78.  178
Hartmut Raguse
Parsons, Michael: The Dove that Returns, the Dove that Vanishes. Paradox and Creativity in Psychoanalysis. London (Routledge) 2000. 226 Seiten, £ 18.99.  183
Sylvia Zwettler-Otte
Koenen, Gerd: Das rote Jahrzehnt. Unsere kleine deutsche Kulturrevolution 1967-1977. Frankfurt/M. (Fischer) 2002. 560 Seiten, € 12,90.  186
Thomas Pollak
Detig-Kohler, Christina: Hautnah. Im psychoanalytischen Dialog mit Hautkranken. Gießen (Psychosozial-Verlag) 2002. 234 Seiten. € 24,90.  189
Ulrich Schultz-Venrath
Redaktionelle Mitteilungen
Autorinnen und Autoren des Heftes  192
 
Mitteilungen  192
 
Forschungspreise  194
 
Issue 3
Veränderungen des Selbst in der Adoleszenz aus akademisch psychologischer Sicht — eine Ergänzung der psychoanalytischen Entwicklungspsychologie?  195
Brigitte Helbing-Tietze
Psychoanalyse und Freiheit  226
Susann Heenen-Wolff
»borderline« im Traumalltag  250
Ulrich Moser und Ilka Von Zeppelin
Kritische Glosse
»… denn sie wußten, was sie taten.« Über die Sichtbarkeit des Unsichtbaren  272
Christine Morgenroth und Nele Reuleaux, M.A.
Buchbesprechungen
Heisterkamp, Günter: Basales Verstehen. Handlungsdialoge in Psychotherapie und Psychoanalyse. Stuttgart (Pfeiffer bei Klett-Cotta) 2002. 271 Seiten. € 22.  282
Hans Müller-Braunschweig
Mayer, Andreas: Mikroskopie der Psyche. Die Anfänge der Psychoanalyse im Hypnose-Labor. Göttingen (Wallstein) 2002. 283 Seiten, € 28.  284
Wolfgang Leuschner
Voigtel, Roland: Rausch und Unglück — Die psychischen und gesellschaftlichen Bedingungen von Sucht. Freiburg i. Br. (Lambertus-Verlag) 2001. 298 Seiten, € 20,50.  288
Ingeborg Hammeran
Redaktionelle Mitteilungen
Autorinnen und Autor des Heftes  291
 
Mitteilungen  291
 
Issue 4
»Die Zeit steht still in rasender Eile«. Eine psychoanalytische Einzelfallstudie zu frühem Trauma und Zeiterleben  293
Gerd Schmithüsen
Zur Psychodynamik des Sammelverhaltens  321
Peter Subkowski
Kollektive Traumatisierung — chinesische Schicksale im 20. Jahrhundert  352
Antje Haag und Zhao Mei
Kritische Glosse
Was sich rechnet und was nicht. Zur Ökonomisierung der psychosozialen Arbeit  367
Günter Franzen
Buchbesprechungen
Ferro, Antonino: Das bipersonale Feld: Konstruktivismus und Feldtheorie in der Kinderanalyse. Aus dem Englischen von Elisabeth Vorspohl. Gießen (Psychosozial-Verlag) 2003. 298 Seiten, € 34.  374
Tilmann Habermas
Wöller, Wolfgang, und Johannes Kruse (Hg.): Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie. Basisbuch und Praxisleitfaden. Unter Mitarbeit von Christian Albus, Jürgen Bernard und Luise Reddemann. Stuttgart/New York (Schattauer) 2001. 350 Seiten, € 44,95/sFr 71,90.  376
Hans-G. Metzger
Möller, Heidi: Was ist gute Supervision? Grundlagen — Merkmale — Methoden. Stuttgart (Klett-Cotta) 2001. 339 Seiten, € 30.  378
Wolfgang Hegener
Poland, Warren S.: Melting the Darkness. The Dyad and Principles of Clinical Practice. Northvale (Jason Aronson) 1996. 310 Seiten, € 41,02.  381
Léon Wurmser
Varvin, Sverre, und Tamara Štajner Popović (Hg.): Upheaval: Psychoanalytical Perspectives on Trauma. Belgrade (International Aid Network) 2002. 250 Seiten.  383
Franziska Henningsen
Redaktionelle Mitteilungen
Autorinnen und Autoren des Heftes  387
 
Mitteilungen  387
 
Issue 5
Das Normale und das Pathologische in der Psychoanalyse  389
Steven Marcus
Triangulierung, Vaterphantasie und Kreativität  411
Jürgen Grieser
Über die »unvermeidliche Kühnheit«, »Erinnerungsspuren an das Erleben früherer Generationen« anzunehmen. Wie unentbehrlich ist der von Freud erschlossene phylogenetische Faktor?  448
Friedrich-Wilhelm Eickhoff
Kontroverse
Freud, Beschneidung und Monotheismus — eine Entgegnung auf Wolfgang Hegeners Buch-Essay  458
Franz Maciejewski
Kommentar
Kastrationsangst und die Beschneidung Neugeborener. Anmerkungen zu Franz Maciejewski: »Zu einer »dichten Beschreibung« des Kleinen Hans. Über das vergessene Trauma der Beschneidung«  464
Adriaan De Klerk
Buchbesprechungen
Darmstädter, Tim: Ursprünge des Psychischen. Wilfred R. Bions Formulierung einer psychoanalytischen Erkenntnistheorie. Tübingen (edition diskord) 2001. 160 Seiten, € 16,00/sFr 29,20.  471
Wolfgang Hegener
Yorke, Clifford: Die Aktualität der Triebtheorie. Gießen (Psychosozial-Verlag) 2002. 168 Seiten, € 24,90.  474
Gerald Poscheschnik
Dörner, Klaus: Der gute Arzt. Lehrbuch der ärztlichen Grundhaltung. Stuttgart/New York (Schattauer) 2001. 333 Seiten, € 35,95.  476
Christoph Biermann
Puschner, Uwe: Die völkische Bewegung im wilhelminischen Kaiserreich. Sprache — Rasse — Religion. Darmstadt (Wissenschaftliche Buchgesellschaft) 2001. 464 Seiten, € 49,90.  478
Michael B. Buchholz
Gödde, Günter: »Mathilde Freud«. Die älteste Tochter Sigmund Freuds in Briefen und Selbstzeugnissen. Gießen (Psychosozial-Verlag) 2003. 394 Seiten, € 29,90.  481
Brigitte Müller-Bülow
Reich, Günter: Familientherapie der Eßstörungen. Göttingen (Hogrefe) 2003. 167 Seiten, € 24,95.  483
Léon Wurmser
Redaktionelle Mitteilungen
Autoren des Heftes  485
 
Mitteilungen  485
 
Issue 6
Psychische Realität und Subjektbegriff  487
Peter Achilles
Freund und Feind. Der Ursprung des Destruktiven und die Frage seiner praktischen Bewältigung  516
Alfred Schöpf
Sigmund Freuds Schwestern und der Tod. Anmerkungen zu ihrem Schicksal in Deportation und Massenmord  533
Alfred Gottwaldt
Edith Jacobssohn: Ihre Jahre in Deutschland (1897-1938)  544
Michael Schröter, Elke Mühlleitner, MSSc und Ulrike May
Film-Revue
Onegin - Alexander Puschkins Romanverfilmung  561
Herta E. Harsch
Internationale Zeitschriftenschau
Tijdschrift voor Psychoanalyse, Jg. 7, 2001, Heft 3 (Themenheft: »Wat will de psychoanalyse niet weten?« - »Was will die Psychoanalyse nicht wissen?«)  567
Dieter Becker
Buchbesprechungen
Mertens, Erika: Psychoanalyse der Lese-Rechtschreibeschwäche. Behandlung und Theorie der Legasthenie. Frankfurt/M. (Brandes & Apsel) 2002. 255 Seiten, € 29.  573
Dieter Becker
Hanns, Luiz Alberto: Dicionário comentado do alemãode Freud. Rio de Janeiro (Imago Editora) 1996. 505 Seiten.  575
Hannes Stubbe
Rohr, Elisabeth, und Mechtild M. Jansen (Hg.): Grenzgängerinnen: Frauen auf der Flucht, im Exil und in der Migration. Gießen 2002. 245 Seiten, € 24,90.  578
Julia Estor
Redaktionelle Mitteilungen
Autorinnen und Autoren des Heftes  581
 
Mitteilungen  582
 
Issue 7
»Momente der Begegnung« in einer Traumabehandlung  583
Mechthild Zeul
Vom Ethos und dem Ort der Psychoanalyse darin  608
Johanna Bossinade
Borderline: Mentale Prozesse in der therapeutischen »Mikrowelt«  634
Ulrich Moser und Ilka von Zeppelin
Zerhackte Wahrnehmungen — zur technischen Produktion suggestiver Wirkungen des Films  649
Wolfgang Leuschner
Buchbesprechungen
Arx, Sylvia von, Sabine Gisin, Ita Grosz-Ganzoni, Monika Leuzinger, Andreas Sidler (Hg.): Koordinaten der Männlichkeit. Orientierungsversuche. Tübingen (edition diskord) 2003. 159 Seiten, € 15.  660
Paul Parin
Walter, Heinz (Hg.): Männer als Väter. Sozialwissenschaftliche Theorie und Empirie. Gießen (Psychosozial-Verlag) 2002. 861 Seiten, € 49,90.  665
Jürgen Grieser
Willms, Weertje: Die Suche nach Lösungen, die es nicht gibt. Gesellschaftlicher Diskurs und literarischer Text in Deutschland zwischen 1945 und 1970. Würzburg (Königshausen & Neumann) 2000. 356 Seiten, € 44.  668
Gudrun Brockhaus
Oberhoff, Bernd (Hg.): Psychoanalyse und Musik. Eine Bestandsaufnahme. Gießen (Psychosozial-Verlag) 2002. 510 Seiten, € 36.Oberhoff, Bernd (Hg.): Das Unbewusste in der Musik. Gießen (Psychosozial-Verlag) 2002. 135 Seiten, € 19,90.  671
Michael B. Buchholz
Bayer, Lothar, Ilka Quindeau (Hg.): Die unbewußte Botschaft der Verführung. Gießen (Psychosozial-Verlag) 2004. 235 Seiten, € 34.  676
Friedl Früh
Redaktionelle Mitteilungen
Autorinnen und Autoren des Heftes  679
 
Mitteilungen  679
 
Issue 8
Über bildlose Träume  681
Melitta Fischer-Kern
Autistische Geistesblindheit. Kognitivismus, Phänomenologie und Psychoanalyse  707
Michael Turnheim
Internationale Zeitschriftenschau
Beiträge zur Geschichte der Psychoanalyse in englischsprachigen Zeitschriften (2002)  736
Michael Schröter und Ulrike May
Film-Revue
Blow up (Michelangelo Antonioni, 1966)  750
Annegret Mahler-Bungers
Kritische Glosse
Antisemitismus/Antimonotheismus  757
Peter Schneider
Buchbesprechungen
Klein, Regina: In der Zwischenzeit: Tiefenhermeneutische Fallstudien zur weiblichen Verortung im Modernisierungsprozess 1900-2000. Gießen (Psychosozial-Verlag) 2003. 408 Seiten, € 36,00.  761
Karin Flaake
Giegerich, Wolfgang: Der Jungsche Begriff der Neurose. Frankfurt/M. (Peter Lang) 1999. 195 Seiten, € 34,50.  764
Anna E. Landis
Holzhey-Kunz, Alice: Das Subjekt in der Kur. Über die Bedingungen psychoanalytischer Psychotherapie. Wien (Passagen Verlag) 2002. 269 Seiten, € 32.  767
Richard Klein
Sandler, Joseph, Alex Holder, Christopher Dare, Anna Ursula Dreher: Freuds Modelle der Seele. Eine Einführung. Gießen (Psychosozial-Verlag) 2003. 233 Seiten, € 36.  772
Philipp Soldt
Redaktionelle Mitteilungen
Autorinnen und Autoren des Heftes  775
 
Mitteilungen  775
 
Issue 9-10
Editorial
Intersubjektivität und die Bedeutung des Anderen in der Psychoanalyse  777
Werner Bohleber
Der Andere im Ich. Antlitz — Antwort — Verantwortung  783
Rolf-Peter Warsitz
Verlust des Selbst, Verlust des Anderen — die doppelte Zerstörung von Nähe und Ferne im Trauma  811
Joachim Küchenhoff
Der Analytiker als Anderer: Überlegungen zum Einfluß der Person des Analytikers in der analytischen Praxis  836
Ralf Zwiebel
Neubeginn, schrittweise, diskontinuierlich. Theoretische Umwanderung des Wunders seelischer Veränderung  869
Helmut Hinz
Die rätselhaften Botschaften des Anderen und ihre Konsequenzen für den Begriff des »Unbewußten« im Rahmen der Allgemeinen Verführungstheorie  898
Jean Laplanche
Intersubjektivität. Krise der Repräsentation  914
Janine Puget, M.D.
Das Implizite erklären: Die lokale Ebene und der Mikroprozeß der Veränderung in der analytischen Situation  935
Nadia Bruschweiler-Stern, M.D., Alexandra M. Harrison, M.D., Karlen Lyons-Ruth, Ph.D., Alexander C. Morgan, M.D., Jeremy P. Nahum, M.D., Louis W. Sander, M.D., Daniel N. Stern, M.D. und Edward Z. Tronick, Ph.D.
Das Selbst im Zeichen des Abschieds vom Anderen. Jenseits normaler und pathologischer Trauer  953
Burkhard Liebsch
Das Andere in den Anschlägen vom 11. September  980
David Lichtenstein, Ph.D.
Zu zweit oder zu dritt? Intersubjektivität, (Anti-)Sozialität und die Whitebook-Honneth-Kontroverse  991
Thomas Bedorf
Buch-Essay
»Ein Modell, das die Fehler in seinem Zentrum hat.« Neuere Arbeiten zur psychoanalytischen Behandlungstechnik  1011
Jörg M. Scharff
Redaktionelle Mitteilungen
Autorinnen und Autoren des Heftes  1032
 
Mitteilungen  1033
 
Issue 11
Erweiterter Selbstmord: Tötungsdelikt mit Anschlußsuizid. Eine heuristische Studie  1035
Ulrich Stuhr und Klaus Püschel
Die Endphase der psychoanalytischen Behandlung im Spiegel des Traums  1063
Gary Grenell, Ph.D.
Die Regulierung der Beziehung bei »frühen Störungen« (»Borderline«-Fällen)  1089
Ulrich Moser und Ilka Von Zeppelin
Tagungsbericht
Inklusion, Wissenschaftsorientierung, Intersubjektivität. Modernisierungstendenzen im psychoanalytischen Gegenwartsdiskurs. Gedanken anläßlich einer amerikanischen Tagungsreise  1111
Martin Altmeyer
Buchbesprechungen
Bolognini, Stefano: Die psychoanalytische Einfühlung. Aus dem Italienischen übersetzt von Anselm Jappe. Gießen (Psychosozial-Verlag) 2003. 217 Seiten, € 29,90, SFr 50,50.  1126
Gemma Jappe
Williams, Gianna: Innenwelten und Fremdkörper. Abhängigkeitsbeziehungen bei Eßstörungen und anderen seelischen Erkrankungen. Aus dem Englischen von Antje Vaihinger. Stuttgart (Klett-Cotta) 2003. 190 Seiten, € 25.  1128
Peter Schneider
Ladan, Antonie: Kopfwandler — die geheime Fantasie, eine Ausnahme zu sein. Frankfurt/M. (Brandes & Apsel) 2003. 181 Seiten, € 24.  1129
Peter Kutter
Redaktionelle Mitteilungen
Autorin und Autoren des Heftes  1132
 
Mitteilungen  1132
 
Issue 12
Paul Klees gemaltes Selbst. Ohne Titel, 1889, später von Felix Klee betitelt als Blume mit vier Blättern  1135
Anita Eckstaedt
Freud, Schnitzler und Eyes Wide Shut  1156
Peter J. Loewenberg, Ph.D.
Es gibt keine Eltern. Vom Drama zur Tragödie in Polanskis Filmen  1182
Katherine Stroczan und Lothar Bayer
Film-Revue
Intertextualität als Neubeginn. Destruktion und Hoffnung in Jim Jarmuschs Film Ghost Dog. The Way of the Samurai  1196
Joachim Küchenhoff
Buch-Essay
Freuds Blick auf den Moses des Michelangelo. Verborgene Bedeutungsschichten  1205
F.-W. Eickhoff
Buchbesprechungen
Haas, Eberhard Th.: … und Freud hat doch recht. Die Entstehung der Kultur durch Transformation der Gewalt. Gießen (Psychosozial-Verlag) 2002. 407 Seiten, € 36.  1210
Herbert Will
Eliot, Stephen: Not the Thing I was. Thirteen Yearsat Bruno Bettelheim's Orthogenic School. New York (St. Martin's Press) 2003. 288 Seiten, € 22,54. Fisher, David James: Psychoanalytische Kulturkritik und die Seele des Menschen. Essays über Bruno Bettelheim. Gießen (Psychosozial-Verlag) 2003. 204 Seiten, € 24,90.Kaufhold, Roland: Bettelheim, Ekstein, Federn: Impulse für die psychoanalytisch-pädagogische Bewegung. Gießen (Psychosozial-Verlag) 2001. 313 Seiten, € 25,90.Raines, Theron: Rising to the Light: A Portrait of Bruno Bettelheim. New York (Alfred A. Knopf) 2002. 518 Seiten, € 31,62.  1213
Franz-Josef Krumenacker
Müller, Christian, und Rita Signer (Hg.): Hermann Rorschach (1884-1922). Briefwechsel. Bern, Göttingen, Toronto, Seattle (Huber) 2004. 488 Seiten, € 34,95; sFr 59,90.  1216
Alfred Jordi
Redaktionelle Mitteilungen
Autorinnen und Autoren des Heftes  1219
 
Mitteilungen  1219
 
Copyright © 2019, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.