Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To review an author’s works published in PEP-Web…

PEP-Web Tip of the Day

The Author Section is a useful way to review an author’s works published in PEP-Web. It is ordered alphabetically by the Author’s surname. After clicking the matching letter, search for the author’s full name.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

 
List of Articles


Volume 63 (2009)

Issue 1
Verwickeln und Entwickeln - das analytische Paar und das Sexuelle  1
Jörg M. Scharff
Notwendige Regelverletzungen: Der Analytiker als Vermittler zwischen der Welt der inneren und der Welt der äußeren Objekte  22
Wulf Hübner
Unvollständige Analysen: Klinische Ergebnisse einer Langzeitstudie am Wiener Psychoanalytischen Ambulatorium  48
Hemma Rössler-Schülein, Christine Diercks, Henriette Löffler-stastka, Melitta Schwinghammer und Elisabeth Skale
Klinische Werkstatt
Die Reminiszenz in der Halluzination: Der Fall eines vormals versteckten jüdischen Kindes  73
Susann Heenen-Wolff
Internationale Zeitschriftenschau
Revue Française de Psychanalyse 72, Heft 1, 2008: La fin de la cure  86
Werner Damson und Anna Elisabeth Landis
Buchbesprechung
Sigusch, Volkmar: Geschichte der Sexualwissenschaft. Mit 210 Abbildungen und einem Beitrag von Günter Grau. Frankfurt/M., New York (Campus) 2008. 720 Seiten, €39.90 / sFr 67,00.  91
Lorenz Böllinger
Issue 2
Alexander Mitscherlich, die Psyche und die Entwicklung der Psychoanalyse in Deutschland nach 1945  99
Werner Bohleber
Die Einführung des Subjekts in die Medizin und Alexander Mitscherlichs Wiederbelebung der Psychoanalyse in Westdeutschland  129
Helmut Thomä
Alexander Mitscherlich und seine Beziehung zur DPV  153
Georg Bruns
Erinnerung, Engagement und Öffentlichkeit: Zum 100. Geburtstag Alexander Mitscherlichs  168
Timo Hoyer
Ambivalenz des medizinisch-technischen Fortschritts: Eine Untersuchung zu ethischen Dilemmata bei pränataler und genetischer Diagnostik  189
Marianne Leuzinger-Bohleber, Tamara Fischmann, Nicole Pfenning und Katrin Luise Läzer
Felix Schottlaender und die Psyche  214
Simone Bley
Buch-Essays
Im Getümmel der Welt: Timo Hoyer porträtiert Alexander Mitscherlich  227
Micha Brumlik
Alexander Mitscherlich aus der Sicht der Enkelgeneration  231
Ludger Lütkehaus
Issue 3
Ein integratives Modell psychoanalytischer Ausbildung  237
Rolf Klüwer
Antisemitismus in Freuds Fallgeschichten: Ein Prolog zur Psychoanalyse des Rassismus und des sozialen Vorurteils  256
Harold P. Blum, M.D.
Innere Gruppen und psychische Gruppalität: Entstehung und Hintergründe eines Konzepts  281
René Kaës
Kontroverse
Kritischer Kommentar zu Ursula Kreuzer-Haustein: »Feindselige Gegenübertragungen und die Aggressionskonzepte des Analytikers«  306
Harm Stehr
Antwort auf Harm Stehr  313
Ursula Kreuzer-Haustein
Tagungsbericht
Abwehr, Widerstand und Angst vor Veränderung: 3. Deutschsprachige Internationale Psychoanalytische Tagung vom 11. bis 14. September 2008 in Berlin  322
Inge Kley-Hutz
Buchbesprechungen
Hoffmann, Sven Olaf: Psychodynamische Therapie von Angststörungen. Einführung und Manual für die kurz- und mittelfristige Therapie. Stuttgart, New York (Schattauer) 2008. 120 Seiten, € 19,95.  326
Stavros Mentzos
Raffay, Anita von: Die Gewissensfrage in Psychoanalyse und Analytischer Psychologie. Jahrbuch der Psychoanalyse, Beiheft 21. Stuttgart-Bad Cannstadt (frommann-holzboog) 2006. 227 Seiten, € 52,00/sFr 87,00.  328
Léon Wurmser
Issue 4
Empirische Forschung in der Psychoanalyse - Vorbehalte und Vorteile  333
Gerald Poscheschnik
Zur Bestimmung der Möglichkeiten klinisch-psychoanalytischer Forschung. Ein Beitrag zur Forschungsdiskussion  367
Bernd Nissen
Psychoanalytische Fallberichte: Geschlechterkonstellationen und sich daraus ergebende Wechselwirkungen auf Diagnosen im Zeitverlauf von 1969 bis 2006  384
Fabian U. Lang, Dan Pokorny und Horst Kächele
Kritische Glosse
Dreiecksbeziehungen: Annäherungen im interdisziplinären Diskurs über das Subjekt  399
Martin Altmeyer
Buchbesprechungen
Döll-Hentschker, Susanne: Die Veränderung von Träumen in psychoanalytischen Behandlungen. Affekttheorie, Affektregulierung und Traumkodierung. Frankfurt/M. (Brandes & Apsel) 2008. 415 Seiten, € 39,90.  414
Ralf Zwiebel
Giefer, Michael (Hg.): Korrespondenzblatt der Internationalen Psychoanalytischen Vereinigung 1910-1941. Elektronische Version auf CD-ROM. 1714 Seiten, €40,00 (Vertrieb über m.giefer@web.de).  418
Michael Schröter
Jaenicke, Chris: Das Risiko der Verbundenheit - Intersubjektivitätstheorie in der Praxis. Aus dem Engl. von Elisabeth Vorspohl. Stuttgart (Klett-Cotta) 2006. 215 Seiten, € 23,00/sFr 44,10.  420
Peter Diederichs
Bauriedl, Thea & Brundke, Astrid (Hg.): Psychoanalyse in München - eine Spurensuche. Gießen (Psychosozial-Verlag) 2008. 385 Seiten, € 39,90.  423
Martin Weimer
Issue 5
Die Bedeutung einer Romanfigur als unsichtbarer Begleiter einer psychoanalytischen Behandlung  429
Christa Hoffmann
Der andere Ödipus: Euripides' Alkestis  455
Hans Holderegger
»Wie das Leben in der Wüste« -Transgenerational vermittelte Kriegs-/ Beziehungstraumata in der Literatur der zweiten Generation bei Haruki Murakamis Roman Gefährliche Geliebte  475
Harald Weilnböck
Kritische Glosse
Sigmund Freud im Kriminalroman - Therapeuten als Detektive?  503
Till Bastian
Buchbesprechungen
Quindeau, Ilka: Verführung und Begehren. Die psychoanalytische Sexualtheorie nach Freud. Stuttgart (Klett-Cotta) 2008. 320 Seiten, € 34,00 / sFr 57,00.  513
Susann Heenen-Wolff
Bossinade, Johanna: Kranke Welt bei Ingeborg Bachmann. Über literarische Wirklichkeit und psychoanalytische Interpretation. Freiburg (Rombach Verlag) 2004. 226 Seiten, € 32,00.  516
Sandra Kluwe
Gleichmann, Peter R.: Soziologie als Synthese. Zivilisationstheoretische Schriften über Architektur, Wissen und Gewalt. Hg. von Hans-Peter Waldhoff. Wiesbaden (Verlag für Sozialwissenschaften) 2006. 421 Seiten, € 54,90.  518
Mario Erdheim
Accati, Luisa, & Renate Cogoy (Hg.): Das Unheimliche in der Geschichte. Die Foibe. Beiträge zur Psychopathologie historischer Rezeption. (Potsdamer Beiträge zur Kultur-und Sozialgeschichte, Bd. 7). Berlin (trafo) 2007. 261 Seiten, € 29,80.  520
Karola Brede
Issue 6
Inzest und infantile Sexualität  525
Jean Laplanche
Wiederholung und Wiederbelebung einer präverbalen Erinnerung im Spiel: Die psychoanalytische Behandlung eines in früher Kindheit traumatisierten Jungen  540
Inge-Martine Pretorius, Ph.D.
Die Mutter als »Leibärztin«: Das Kind, die Krankheit und der Tod  566
Reinhard J. Topf
Sabina Spielrein - eine Pionierin von Psychoanalyse und Kinderanalyse  589
Sabine Richebächer
Internationale Zeitschriftenschau
Revue Française de Psychanalyse 72, Heft 3, 2008: Le sexuel infantile en séance  614
Werner Damson und Anna Elisabeth Landis
Issue 7
Die Sublimierung und die Schweinerei: Theoretischer Ort und kulturkritische Funktion eines psychoanalytischen Begriffs  621
Robert Pfaller
Wittgenstein - Psychoanalyse - Bion. Versuch einer Verbindung  651
Jutta Gutwinski-Jeggle
Die Widerspenstigkeit des Subjekts. Zur »quasi-natürlichen Kraft des Negativen« (A. Honneth)  683
Thomas Stark
Tagungsbericht
Berlin-Budapest: Psychoanalyse hinter dem Eisernen Vorhang: Tagung des Collegium Hungaricum Berlin und der DPV  704
Heike Bernhardt
Buchbesprechung
Geißler, Peter & Heisterkamp, Günter (Hg.): Psychoanalyse der Lebensbewegungen. Zum körperlichen Geschehen in der psychoanalytischen Therapie. Ein Lehrbuch. Wien, New York (Springer) 2007. 680 Seiten. € 89,95/sFr ca. 142,50.  708
Lorenz Böllinger
Issue 8
Schatten, Geister und Chimären - über frühe Modi des Umgangs mit dem psychogenetischen Erbe  717
Joshua Durban
Die psychotische Transformation der Persönlichkeit  748
Thomas Müller
Psychoanalytische Aspekte in der Krisenintervention  773
Wolfgang Till
Internationale Zeitschriftenschau
Psychotherapie & Sozialwissenschaft. Zeitschrift für qualitative Forschung und klinische Praxis  794
Wolfgang Mertens
Buchbesprechungen
Dreyer, Karl-Albrecht & Schmidt, Manfred G. (Hg.): Niederfrequente psychoanalytische Psychotherapie. Theorie, Technik, Therapie. Stuttgart (Klett-Cotta) 2008. 286 Seiten, € 34,90/sFr 57,00.  804
Annemarie Laimböck
Spillius, Elizabeth Bott: Kleinianische Theorien in klinischer Praxis. Schriften von Elizabeth Bott Spillius. Hg. von Claudia Frank & Heinz Weiß. Stuttgart (Klett-Cotta) 2002. 253 Seiten, € 28,50/sFr 48,00.  808
Thomas Hartung
Issue 9-10
Editorial
Psychoanalyse und Religion: Facetten eines nicht unproblematischen Verhältnisses  813
Werner Bohleber
Psychoanalyse, Religion und das Autonomieprojekt  822
Joel Whitebook, Ph.D.
Mnemoklasmus: Über Destruktivität und Identität in den monotheistischen Religionen  852
Jan Assmann
Religion und Gewalt: Der Zusammenbruch der Ambivalenztoleranz in der konzeptuellen Gewalt theologisch/politischer Begriffsbildungen  877
Hermann Beland
Religion und Fanatismus  907
Ronald Britton
Denkstrukturen des Fundamentalismus Psychologische Überlegungen zu Gewalt und Religion  925
Charles B. Strozier
Wie wird aus Religion Gewalt? Eine psychoanalytische Untersuchung des religiösen Terrorismus  948
James W. Jones
Todestrieb, Gottesvorstellungen und der Wunsch nach Unsterblichkeit: Eine psychoanalytische Studie  973
Christa Rohde-Dachser
Das Studium des Selbst: Psychoanalyse und Buddhismus im Dialog  999
Ralf Zwiebel
Religiös absolut „unmusikalisch“ — Max Weber und der Bruch im modernen Subjekt  1029
Herbert Will
Buchbesprechungen
O'Neil, Mary Kay & Akhtar, Salman (Hg.): On Freud's „The Future of an Illusion“. Contemporary Freud. Turning Points & Critical Issues. London (Karnac). 2009. 318 Seiten, £ 24,99.  1056
Friedrich-Wilhelm Eickhoff
Schäfer, Heinrich Wilhelm: Kampf der Fundamentalismen. Radikales Christentum, radikaler Islam und Europas Moderne. Frankfurt/M. (Verlag der Weltreligionen) 2008. 252 Seiten, c19,80/sFr 34,30.Beck, Ulrich: Der eigene Gott. Von der Friedensfähigkeit und dem Gewaltpotential der Religionen. Frankfurt/ M., Leipzig (Verlag der Weltreligionen) 2008. 275 Seiten, € 19,80.Schnädelbach, Herbert: Zur politischen Theologie des Monotheismus. In: Ders.: Religion in der modernen Welt. Vorträge, Abhandlungen, Streitschriften. Frankfurt/M. (Fischer) 2009, S. 100-120. € 12,95/sFr 23,90.Schieder, Rolf: Sind Religionen gefährlich? Berlin (Berlin University Press) 2008. € 29,90.  1064
Micha Brumlik
Winer, Jerome A. & Anderson, James William (Hg.): Spirituality and Religion: Psychoanalytic Perspectives. The Annual of Psychoanalysis, Vol. 34/35. Catskill/NY (Mental Health Resources) 2006/07. 300 Seiten, $ 25,00.  1068
Heinz Henseler
Black, David M. (Hg.): Psychoanalysis and Religion in the 21st Century: Competitors or Collaborators? London, New York (Routledge) 2006. 278 Seiten, £ 29,99.  1072
Christa Rohde-Dachser
Kakar, Sudhir: Freud lesen in Goa. Spiritualität in einer aufgeklärten Welt. Aus dem Englischen von Katharina Kakar. München (Beck) 2008. 188 Seiten, € 19,90/sFr 35,90.  1078
Lutz Goetzmann
Issue 11
»Hier läuft alles zur Zufriedenheit, abgesehen von den Verlusten …« Die Deutsche Psychoanalytische Gesellschaft 1933-1936  1085
Michael Schröter
»Herzasthma« - Exil und Objektverlust  1131
Anna Leszczynska-Koenen
Klinische Werkstatt
Die verbotene Muttersprache: Eine zweifache Sprachverwirrung als Ausdruck eines transgenerationellen Konflikts vor dem Hintergrund einer bis heute spannungsreichen Beziehung zwischen Tschechien und Deutschland  1150
Jana Burgerová
Tagungsberichte
Psychoanalyse in totalitären und autoritären Regimes (Wien)  1161
Chirine Ruschig
»Symbolisierung und Mentalisierung - Kongruenzen und Divergenzen« mit Ronald Britton und Peter Fonagy  1165
Kristin White
Buchbesprechungen
Seidler, Christoph, & Froese, Michael J. (Hg.): Traumatisierungen in (Ost-)-Deutschland. Gießen (Psychosozial-Verlag) 2006. 169 Seiten, € 19,90.  1170
Günter Jerouschek
Beland, Hermann: Die Angst vor Denken und Tun. Psychoanalytische Aufsätzezu Theorie, Klinik und Gesellschaft. Gießen (Psychosozial-Verlag) 2008. 431 Seiten, € 46, 90/sFr 79,00.  1172
Erwin Kaiser
Neubaur, Caroline: Der Psychoanalyse auf der Spur. Berlin (Vorwerk 8) 2008. 662 Seiten, € 48,00.  1175
Dorothee C. v. Tippelskirch-Eissing
Issue 12
Implizite und explizite Formen der Reflexivität (am Beispiel von Traum, Wahn und psychoanalytischer Situation)  1181
Ulrich Moser und Ilka von Zeppelin
Prometheus und Dionysos: Negation des Subjekts in Beethovens Spätwerk  1207
Johannes Picht
Film-Revuen
Brokeback Mountain von Ang Lee (2005): Eine psychoanalytische Rekonstruktion des Kriminalfalls: »Who's done it?«  1231
Beate West-Leuer
Das Schweigen der Lämmer von Jonathan Demme (1991)  1244
Alf Gerlach
The Cell von Tarsem Singh (2000)  1252
Wolfgang Hegener
Buchbesprechungen
Laszig, Peter & Schneider, Gerhard (Hg.): Film und Psychoanalyse. Kinofilme als kulturelle Symptome. Gießen (Psychosozial-Verlag) 2008. 262 Seiten, €29,90 / sFr 49,90.  1263
Joachim Küchenhoff
Piegler, Theo: Mit Freud im Kino. Psychoanalytische Filminterpretationen. Gießen (Psychosozial-Verlag) 2008. 262 Seiten, €29,90.  1265
Mathias Hirsch
Holm-Hadulla, Rainer M.: Leidenschaft — Goethes Weg zur Kreativität: Eine Psychobiographie. Göttingen (Vandenhoeck & Ruprecht) 2008. 266 Seiten, €19,90.  1267
Hermann Lang
Hontschik, Bernd: Körper, Seele, Mensch. Versuch über die Kunst des Heilens. Frankfurt/M. (Suhrkamp) 2006. 142 Seiten, €6,50.  1269
Thomas Pollak
Moser, Ulrich: Traum, Wahn und Mikrowelten. Affektregulierung in Neurose und Psychose und die Generierung von Bildern. Frankfurt/ M. (Brandes & Apsel) 2008. 234 Seiten, €29,90.  1271
Joachim F. Danckwardt
Copyright © 2019, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.