Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To review the glossary of psychoanalytic concepts…

PEP-Web Tip of the Day

Prior to searching for a specific psychoanalytic concept, you may first want to review PEP Consolidated Psychoanalytic Glossary edited by Levinson. You can access it directly by clicking here.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

 
List of Articles


Volume 64 (2010)

Issue 1
Symbolisierung früher Trennungstraumata und Neubildung von Repräsentanzen: Erfahrungen aus der Analyse mit einem ehemaligen Heimkind  1
Thomas Charlier
Widerstand, Übertragung und die Gefährdung des psychischen Gleichgewichts  34
Ingo Focke
Aus den Augen — noch im Sinn? Vom Selbst in Anderen  59
Eva Kahlenberg
Buchbesprechungen
Bollas, Christopher: The Freudian Moment. London (Karnac) 2007. 102 Seiten, £ 12,99.  86
Karla Hoven-Buchholz
Diem-Wille, Gertraud: Die frühen Lebensjahre. Psychoanalytische Entwicklungstheorie nach Freud, Klein und Bion. Stuttgart (Kohlhammer) 2007. 226 Seiten, ¢28,00.  88
Sylvia Zwettler-Otte
Krill, Manfred: Das Gutachterverfahren für tiefenpsychologisch fundierte und analytische Psychotherapie. Ein Handbuch. Gießen (Psychosozial-Verlag) 2008. 376 Seiten, ¢39.90.  90
Peter Kutter
Torelli, Manuela: Psychoanalyse lesbischer Sexualität. Gießen (Psychosozial-Verlag) 2008. 327 Seiten, ¢39,90.  92
Eva Poluda-Korte
Issue 2
Hauptbeitrag
Können und sollen Psychoanalytikerinnen und Psychoanalytiker lebenslang behandeln?  97
Hartmut Radebold
Alte PsychoanalytikerInnen als Thema qualitativer berufsbiographischer Forschung: Konzeptuelle Überlegungen und erste empirische Befunde  122
Peter Ullrich und Helmut Thomä
Klinische Werkstatt
Prozesse der Erinnerung an die Kindheit in Nationalsozialismus und Krieg: Interviews mit PsychoanalytikerInnen in Deutschland  151
Gertraud Schlesinger-Kipp
Film-Revue
Unterhaltung mit Gewalt — Wirkungsanalyse des Films No Country for Old Men  172
Dirk Blothner
Buchbesprechungen
Alegiani, Regine: Die späte Suche nach Grund. Eine analytische Psychotherapie im höheren Alter. Göttingen (Vandenhoeck & Ruprecht) 2009. 128 Seiten, ¢17,90.  179
Christiane Schrader
Quinodoz, Danielle: Vieillir: une découverte. Paris (PUF) 2008. 320 Seiten, ¢20,00.  181
Barbara Saegesser
Riemann, Fritz & Kleespies, Wolfgang: Die Kunst des Alterns. Reifen und Loslassen. 4., unveränd. Aufl. München, Basel (Reinhardt) 2007. 163 Seiten, ¢ 12,90/sFr 23,00. Als Hörbuch: Gekürzte Fassung, gelesen von Andreas Wilde. 3 CDs, ¢19,90. Peters, Meinolf: Die gewonnenen Jahre. Von der Aneignung des Alters. Göttingen (Vandenhoeck & Ruprecht) 2008. 167 Seiten, ¢16,90Radebold, Hartmut & Radebold, Hildegard: Älterwerden will gelernt sein. Stuttgart (Klett-Cotta) 2009. 287 Seiten, ¢ 19,90/sFr 34,50.  183
Heinz Henseler
Radebold, Hartmut, Bohleber, Werner, & Zinnecker, Jürgen (Hg.): Transgenerationale Weitergabe kriegsbelasteter Kindheiten. Interdisziplinäre Studien zur Nachhaltigkeit historischer Erfahrungen über vier Generationen. 2. Aufl. Weinheim, München (Juventa) 2009. 262 Seiten, ¢ 23,00/sFr 39,90. Bode, Sabine: Kriegsenkel. Die Erben der vergessenen Generation. 4. Aufl. Stuttgart (Klett-Cotta) 2009. 304 Seiten, ¢ 21,90/sFr 37,70Ustorf, Anne-Ev: Wir Kinder der Kriegskinder. Die Generation im Schatten des Zweiten Weltkriegs. 4. Aufl. Freiburg i. Br. (Herder) 2009. 189 Seiten, ¢ 19,95/sFr 34,50. Taschenbuchausgabe 2010, ¢ 8,95/sFr 16,50.  187
Wilfried Ruff
Issue 3
Hauptbeitrag
Körperdissoziation als Traumafolge  193
Mathias Hirsch
Die psychoanalytische Theorie des Primärprozesses  212
Gerald Wiest
Der Nebel — Unsichtbarkeit als Schutz und als Abwehrorganisation  236
Esther Horn und Heinz Weiss
Kontroverse
Historisierung des Nationalsozialismus auf dem Vormarsch: Anmerkungen zu dem Artikel über die Deutsche Psychoanalytische Gesellschaft 1933-1936 von Michael Schröter  258
David Becker
Erwiderung auf David Becker  262
Michael Schröter
Buch-Essay
Psychopathologie und Bindungsforschung  264
Horst Kächele
Buchbesprechungen
Erlich, H. Shmuel, Mira Erlich-Ginor und Hermann Beland: Gestillt mit Tränen — Vergiftet mit Milch. Die Nazareth-Gruppenkonferenzen. Deutsche und Israelis — Die Vergangenheit ist gegenwärtig. Mit einem Vorwort von Erzbischof Desmond M. Tutu. Gießen (Psychosozial-Verlag) 2009. 212 Seiten, ¢ 29,90.  277
Jakob Hessing
Mentzos, Stavros: Lehrbuch der Psychodynamik. Die Funktion der Dysfunktionalität psychischer Störungen. Göttingen (Vandenhoeck & Ruprecht) 2009. 298 Seiten, ¢ 39,90 / sFr 69,00.  279
Joachim Küchenhoff
Adorno, Theodor W., und Siegfried Kracauer: Briefwechsel 1923-1966. »Der Riß der Welt geht auch durch mich«. Hg. von Wolfgang Schopf. Theodor W. Adorno, Briefe und Briefwechsel, Bd. 7. Frankfurt/M. (Suhrkamp) 2008. 772 Seiten, ¢ 32,00 / sFr 52,50.  281
Reimut Reiche
Issue 4
Hauptbeitrag
Psychotherapie mit Child Survivors der Shoah  289
Nathan Durst
Zwischen zwei Welten Kinder von »Gastarbeitern« und die Verarbeitung von traumatischen Migrationserfahrungen  316
Aglaia Karatza-Meents
Soziopolitische Gewalt: Psychosoziale Strategien und Maßnahmen zur Wiedergutmachung — der Fall Chile  336
Juan Pablo
Kontroverse
Kommentar zu: »Die Deutsche Psychoanalytische Gesellschaft 1933-1936« von Michael Schröter in Psyche 63, 2009, Heft 11  353
Elisabeth Brainin und Samy Teicher
Zum »Kommentar« von Elisabeth Brainin und Samy Teicher  358
Michael Schröter
Film-Revue
Tanz der Vampire (Roman Polanski, 1967)  359
Annegret Mahler-Bungers
Internationale Zeitschriftenschau
Revue Française de Psychanalyse LXXIII, 2009, 1: L'identification à l'agresseur / Identifikation mit dem Aggressor  368
Werner Damson und Anna Elisabeth Landis
Buchbesprechungen
Karger, André (Hg.): Trauma und Wissenschaft. Psychoanalytische Blätter, Bd. 29. Göttingen (Vandenhoeck & Ruprecht) 2009. 175 Seiten, ¢ 19,90.  373
Olaf Knellessen
Böhm, Tomas, und Suzanne Kaplan: Rache. Zur Psychodynamik einer unheimlichen Lust und ihrer Zähmung. Aus dem Schwedischen von Stefanie Busam Golay. Gießen (Psychosozial-Verlag) 2009. 265 Seiten, ¢ 29,90.  377
Thomas Auchter
Schuster, Sabine: Die Entscheidung zur Psychotherapie. Prozess und Einflussfaktoren der Therapielatenz aus Patientensicht. Gießen (Psychosozial-Verlag) 2007. 301 Seiten, ¢ 32,90.  379
Horst Petri
Issue 5
Hauptbeitrag
Nachträglichkeit, Wiederholungszwang, Symbolisierung: Zur psychoanalytischen Deutung von primärprozesshaften Szenen  385
Gerhard Dahl
Über die allmähliche Verfertigung neuer Theorien in psychoanalytischen Prozessen am Beispiel von Sigmund Freuds dritter Traumatheorie, Entdeckung des Widerstands und Synthesetheorie für Setting und Deutung  408
Joachim F. Danckwardt
Wunsch und Wucht: Die masturbatorische Position, der Zusammenbruch der Adoleszenz und die Zerstörung der Analyse. Zur psychoanalytischen Behandlung Früher Störungen  437
Thomas Stark
Tagungsbericht
Freiburger Arbeitskreis Literatur & Psychoanalyse: »Kindheiten«  465
Dominic Angeloch
Buchbesprechungen
Junkers, Gabriele (Hg.): Ausgewählte Beiträge aus dem International Journal of Psychoanalysis. Frankfurt/M. (edition diskord bei Brandes & Apsel) Bd. 1: Verkehrte Liebe. 2006. 272 Seiten, ¢ 24,90. Bd. 2: Schweigen. 2007. 267 Seiten, ¢ 24,90. Bd. 3: Vorstoß ins Sprachlose. 2008. 259 Seiten, ¢ 24,90.Mauss-Hanke, Angela (Hg.): Ausgewählte Beiträge aus dem International Journal of Psychoanalysis. Gießen (Psychosozial-Verlag) Bd. 4: Internationale Psychoanalyse 2009. 2009. 311 Seiten, ¢ 29,90.  469
Delaram Habibi-Kohlen
Buchholz, Michael B.: Psycho-News IV. Aktuelle Briefe zur empirischen Bereicherung der Psychoanalyse. Gießen (Psychosozial-Verlag) 2009. 456 Seiten, ¢ 39,90.  473
Brigitte Boothe
Bernays, Edward: Propaganda — Die Kunst der Public Relations. Aus dem Amerikanischen von Patrick Schnur. 2. Aufl. Freiburg (orange press) 2009. 158 Seiten, ¢ 16,90 / sFr 29,90.  475
Joachim F. Danckwardt
Issue 6
Hauptbeitrag
Identitätsstörung und psychoanalytischer Prozess  481
Christa Von Susani
Musik als ungesättigte Deutung  505
Dietmut Niedecken
Subjekte, Objekte, Verwandlungen  526
Ulrich Moser
Buchbesprechungen
Kogan, Ilany: Flucht vor dem Selbstsein. Über das Niederreißen von Grenzen und das Verlangen nach Einssein. Aus dem Englischen von Elisabeth Vorspohl. Stuttgart (Klett-Cotta) 2009. 156 Seiten, ¢ 24,90.  562
Franziska Henningsen
PDM Task Force: Psychodynamic Diagnostic Manual. Silver, Spring: MD (Alliance of Psychoanalytic Organizations) 2006. 857 Seiten, $ 45,00 (geb.)/$ 35,00 (br.).  565
Wolfgang Mertens
Mühlleitner, Elke: Ich — Fenichel. Das Leben eines Psychoanalytikers im 20. Jahrhundert. Wien (Zsolnay) 2008. 446 Seiten, ¢ 25,90.  568
Ralf Binswanger
Willi, Jürg: Therapie der Zweierbeziehung. Vollst. überarb. Neuaufl. Stuttgart (Klett-Cotta) 2008. 368 Seiten, ¢ 22,90/sFr 36,90.  570
Klaus Kocher
Issue 7
Hauptbeitrag
Die Zukunft der Psychotherapieausbildung: Rezeptionsgeschichte des Forschungsgutachtens  578
Susanne Walz-Pawlita und Ulrich A. Müller
Plädoyer für eine wissenschaftliche Psychoanalyse: Eine wissenschaftstheoretische Bestimmung  602
Bernd Nissen
Von der Notwendigkeit eines ätiologieorientierten Vorgehens in der Psychotherapie: Qualitätssicherung auf empirische oder empiristische Art?  624
Gottfried Fischer
Die Entwicklung der Neurosenformel in den vier Psychologien der Psychoanalyse: Vom Denken in »affektiven Zuständen« zur Logik des »Kräftespiels« und zurück  643
Peter Giesers und Werner Pohlmann
Leserbrief  668
Jona M. Rosenfeld, Ph.D.
Buchbesprechungen
Hustvedt, Siri: Die zitternde Frau. Eine Geschichte meiner Nerven. Aus dem Englischen von Uli Aumüller und Grete Osterwald. Reinbek (Rowohlt) 2010. 235 Seiten. ¢ 18,95/sFr 33,80.  669
Stefana Sabin
Maschwitz, Renate, Müller, Christoph F., und Waldhoff, Hans-Peter (Hg.): Die Kunst der Mehrstimmigkeit. Gruppenanalyse als Modell für die Zivilisierung von Konflikten. Gießen (Psychosozial-Verlag) 2009. 298 Seiten, ¢ 29,90.  670
Werner Beck
Issue 8
Hauptbeitrag
Wann ist der Mann ein Mann? oder: Männliche Identität zwischen Narzissmus und Objektliebe  675
Heribert Blass
Die Rettung der Männlichkeit im Schutz der partiellen Identifizierung mit der kastrierenden Mutter  700
Stefanie Mettlach
Freud, Smith und Feuerbach über das religiöse Opfer  722
Cyril Levitt
Kritische Glosse
Strafen, prügeln, missbrauchen: Anmerkungen zur Geschichte des pädagogischen Gewaltverhältnisses zwischen den Generationen  747
Benno Hafeneger
Buchbesprechungen
Dammasch, Frank / Hans-Geert Metzger / Martin Teising (Hg.): Männliche Identität. Psychoanalytische Erkundungen. Frankfurt/M. (Brandes & Apsel) 2009. 204 Seiten, ¢ 19,90.  754
Angela Mauss-Hanke
Diamond, Michael J.: Söhne und Väter — Eine Beziehung im lebenslangen Wandel. Aus dem Amerikanischen von Elisabeth Vorspohl. Frankfurt/M. (Brandes & Apsel) 2010. 240 Seiten, ¢ 24,90.  757
Frank Dammasch
Sieder, Reinhard: Patchworks — das Familienleben getrennter Eltern und ihrer Kinder. Stuttgart (Klett-Cotta) 2008. 409 Seiten, ¢ 29,50.  761
Bettina Wunderlich
Nissen, Bernd (Hg.): Die Entstehung des Seelischen. Psychoanalytische Perspektiven. Gießen (Psychosozial-Verlag) 2009. 361 Seiten, ¢ 36,90/sFr 63,00.  764
Caroline Neubaur
Issue 9-10
Editorial
Neue Ergebnisse der Depressionsforschung. Erklärungsansätze — Therapiemodelle — Behandlungstechnik  771
Werner Bohleber
Hauptbeitrag
Psychoanalytische und kognitiv-verhaltenstherapeutische Langzeittherapien bei chronischer Depression: Die LAC-Depressionsstudie  782
Marianne Leuzinger-Bohleber, Ulrich Bahrke, Manfred Beutel, Heinrich Deserno, Jens Edinger, Georg Fiedler, Hila Prestele, Tanja Strecker-Von Kannen, Ulrich Stuhr, Andreas Will, Antje Haselbacher, Martin Hautzinger, Lisa Kallenbach, Wolfram Keller, Alexa Negele und Nicole Pfenning-Meerkötter
Das Tavistock-Manual der psychoanalytischen Psychotherapie — unter besonderer Berücksichtigung der chronischen Depression  833
David Taylor
Schwermut als Objekt: Über Struktur und Inhalt der Borderline-Depression  862
Christa Rohde-Dachser
Zum Verhältnis von Psychopharmakologie und Psychoanalyse - am Beispiel der Depressionsbehandlung  890
Joachim Küchenhoff
Depression im Erwachsenenalter aus entwicklungspsychologischer Sicht  917
Jonathan Hill
Die Entkopplung des Selbst in der Depression: Empirische Befunde und neuropsychodynamische Hypothesen  934
Georg Northoff und Heinz Böker
Buchbesprechungen
Böker, Heinz, Daniel Hell und Daniel Teichman (Hg.): Teilstationäre Behandlung von Depressionen, Angst- und Zwangsstörungen. Stuttgart, New York (Schattauer) 2009. 146 Seiten, € 34,95.  977
Frank Matakas
Leuzinger-Bohleber, Marianne, Klaus Röckerath und Laura Viviana Strauss (Hg.): Depression und Neuroplastizität. Psychoanalytische Klinik und Forschung. Frankfurt/M. (Brandes & Apsel) 2010. 255 Seiten, € 24,90.  978
Georg Fodor
Issue 11
Hauptbeitrag
Die Modernisierung der Seele  995
Martin Dornes
Kommentare
Die infantile Sexualität und die moderne Seele  1034
Udo Hock
Psyche und Gesellschaft: Anmerkungen zur Analyse gegenwärtiger Wandlungen  1040
Vera King
Zur Entstehung des Neuen im psychoanalytischen Prozess am Beispiel einer Perversion  1054
Bernd Nissen
Buchbesprechungen
Freud, Sigmund / Abraham, Karl: Briefwechsel 1907-1925. Vollständige Ausgabe. Hg. von Ernst Falzeder und Ludger M. Hermanns. 2 Bände. Wien (Turia + Kant) 2009. 943 Seiten, 4 60,00.  1078
Ulrike May
Maciejewski, Franz: Freud in Maloja. Die Engadiner Reise mit Minna Bernays. Berlin (Osburg) 2008. 239 Seiten, 4 18,95.  1082
Michael Schröter
Hermanns, Ludger M. (Hg.): Psychoanalyse in Selbstdarstellungen, Bde. V und VI. Frankfurt/M. (Brandes & Apsel) 2007. Jeweils 208 Seiten, jeweils 4 19,90.  1084
Wolfgang Kuhl
Issue 12
Hauptbeitrag
Haben Institutionen ein Unbewusstes?  1091
Christina Von Braun
Die Gründungsgeschichte der IPV und der Berliner Ortsgruppe  1110
Ernst Falzeder
Wenn man dem Teufel den kleinen Finger reicht … DPG und IPV unter dem Druck des Nazi-Regimes (1933-1938)  1134
Michael Schröter
Die Gründung der DPV im Jahre 1950 — im Geiste der »Orthodoxie« und auf der Suche nach internationaler Anerkennung  1156
Ludger M. Hermanns
Hundert Jahre Psychoanalyse in Deutschland. Die schwierigen Jahre: Brennpunkt Seeon — Ein Neubeginn  1174
Hermann Beland
Die schwierigen Jahre: Brennpunkt Seeon — Ein Neubeginn  1180
Ursula Kreuzer-Haustein
Der Weg der DPG in die IPV Wunsch und Ambivalenz  1187
Ingo Focke
DPV und DPG auf dem dünnen Eis der DGPT: Zur Beziehungsgeschichte von Deutscher Psychoanalytischer Vereinigung (DPV) und Deutscher Psychoanalytischer Gesellschaft (DPG) innerhalb der Deutschen Gesellschaft für Psychotherapie und Tiefenpsychologie (DGPT) bis 1967  1206
Regine Lockot
Die Entwicklung der Psychoanalyse in Deutschland nach 1950  1243
Werner Bohleber
Tagungsbericht
Panel: Die soziokulturelle Position der Psychoanalyse — Gegenwart und Perspektiven  1268
Dorothee Stoupel
Copyright © 2019, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.