Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To review the bibliography…

PEP-Web Tip of the Day

It is always useful to review an article’s bibliography and references to get a deeper understanding of the psychoanalytic concepts and theoretical framework in it.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

 
List of Articles


Volume 8 (1934)

Issue 1-2
DAS KLEINKIND, SEINE PSYCHOLOGIE UND ERZIEHUNG VOM PSYCHOANALYTISCHEN STANDPUNKT
Die psychoanalytische Psychologie des Kleinkindes  5
Siegfried Bernfeld
Die Erziehung des Kleinkindes vom psychoanalytischen Standpunkt aus  17
Anna Freud
Die Erziehung des Kleinkind-Erziehers  26
Gertrud Behn-Eschenburg
Eingewöhnungsschwierigkeiten im Kindergarten  33
Hilde Fischer und Lili Peller
KINDERANALYSE
Aus der Analyse eines Zweijährigen  37
Editha Sterba
Bericht aus London  73
 
Issue 3-4
Kann der Jugendliche straffällig werden? Ist das Jugendgericht eine Lösung?  77
August Aichhorn
Psychoanalytische Gespräche mit einem Kleinen Kind  96
Liselotte Gerö
Intellektuelle Hemmung und Eßstörung  109
Melitta Schmideberg
BERICHTE
Das Saugen an den Fingern, Lippen etc. bei den Kindern (Ludeln): Eine Studie  117
S. Lindner
Volkshochschulkurs über Erziehung in Basel  139
 
Issue 9-10
Der Familienroman der Neurotiker  281
Sigm. Freud
Pädagogen erliegen dem Fluche der Lächerlichkeit  286
Hans Zulliger
Über den Gehorsam  296
Imre Hermann
Phantasie und Wirklichkeit im Seelenleben des Kleinkindes  306
M. Wulff
ERZIEHUNGSBERATUNG
Gedanken über die Wirkung einer Phimoseoperation  319
Fritz Redl
BERICHTE
Bücher: Enzyklopädisches Handbuch der Heilpädagogik. Zweite, völlig neubearbeitete Auflage. Unter Mitwirkung von 160 Fachleuten herausgegeben von Adolf Dannemann, Georg Gnerlich, August Henze, Ewald Meitzer, Hans Schober und Erich Stern. 2 Bände, 1712 Seiten. Carl Marhold, Verlagsbuchhandlung Halle a. S.  350
W. Hoffer
Issue 11-12
Unbewußtes der Eltern in der Erziehung der Kinder  353
Steff Bornstein
Zur psychoanalytischen Behandlung asozialer Kinder und Jugendlicher  363
Melitta Schmideberg
Der Onanie–Abgewöhnungskampf in der Pubertät  374
Michael Bálint
Bemerkungen zum Stand der Kinderanalyse in Amerika  392
Clinton P. McCord
Eine Kinderbeobachtung  397
Richard Sterba
Verbot und Forderung: Eine Kinderbeobachtung  399
Editha Sterba
BERICHTE
Psychoanalytische Pädagogik im Jahre 1934  403
 
Bücher und Zeitschriften
Die Praxis der beratenden Graphologie. Neue Wege der Charakterformung durch die Korrekturgraphologie. Herausgegeben von Dr. Hugo Reis. Blaue Siemensreihe, Doppelheft 9/10. Verlag Siemens & Co., Bad Homburg v. d. H. 1934.  408
W. Marseille
Dr. Adolf Zeddies: Wörterbuch der Psychologie. Verlag J. Siemens & Co., Homburg v. d. H. 1934. 164 S.  410
Richard Sterba
Zulliger, Hans: „Der Rorschachtest im Dienste der Erziehungs- und Berufsberatung”. Gesundheit und Wohlfahrt, Jahrgang 1934, Heft 6 u. 7, 32 S.  411
W. Marseille
Issue 5–8
Eine Technik der Kinderanalyse bei Kindern mit Lernhemmungen  141
Steff Bornstein
Zum Begriff der „Lernstörung”  155
Fritz Redl
Vom Bettnässen des Kindes  178
Kata Lévy
KINDERANALYSE
Die Spielanalyse eines dreijährigen Mädchens  196
Melitta Schmideberg
Aus der Analyse einer Bettnässerin  216
Anny Angel
Enuresis und Kleptomanie als passagères Symptom  229
Berta Bornstein
Über einen Fall von exhibitionistischer Onanie  238
Edith Buxbaum
BERICHTE
Zur Psychologie der Strafe und des Strafens  262
Heinrich Meng
Zur Biologie der Enuresis  270
H. Christoffel
Prager Brief  274
Richard Karpe
Kurs über psychische Hygiene des Kindesalters in Schweden  275
 
Bücher
Dr. Jeanne Stephani Cherbuliez, Le sexe a ses raisons. Librairie Payot & Cie. 1933, 263 S.  275
H. Hoffer-Schaxel
Dr. Edith Klamroth. Mutter und Tochter. Ein Beitrag zur Psychologie des reifenden Mädchens. Friedrich Manns pädagogisches Magazin. 169 pag., Hermann Beyer & Söhne, Langensalza. 1934.  276
H. Hoffer-Schaxel
Dr. L. Szondi Konstitutionsanalyse psychisch abnormer Kinder. Fünf Vorlesungen. Mit 55 Abbildungen im Text, 1933, Verlag Carl Marhold, Halle-Saale.  276
W. Hoffer
Zeitschriften
Zeitschrift für Kinderpsychiatrie — Journal de Psychiatrie Infantile — redigiert und herausgegeben von Dr. M. Tramer, Priv.-Doz. der Univ. Bern unter Mitwirkung von H. W. Meier, E. Glanzmann. A. Repond, F. Braun, J. Wintsch, H. Christoffel. 1. Jahrgang, 1. Heft, April 1934. Verlag Benno Schwabe, Basel, jährlich 6 Hefte à 32 Seiten. Preis schw. Fr. 12.—.  278
W. Hoffer
Copyright © 2019, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.